Lufthansa Premium Economy Sale: Hin- und Rückflüge schon für 773€ nach New York, Boston, Toronto und weitere Ziele
Abgelaufen

Lufthansa Premium Economy Sale: Hin- und Rückflüge schon für 773€ nach New York, Boston, Toronto und weitere Ziele

Liebe Urlaubspiraten,

für diejenigen, für die die Business Class doch ein wenig zu teuer ist, die sich jedoch mal etwas gönnen möchten, für die hat Lufthansa aktuell einen ganz besonderen Sale.

Ihr bekommt Hin- und Rückflüge ab Deutschland schon für 773€ in der Premium Economy zu den unterschiedlichsten Zielen in Nord- und Südamerika. Am günstigsten sind die Flüge nach New York, Boston, Montreal oder Toronto.

Aber auch Ziele wie Seattle (ab 1014€), Washington (ab 916€), Chicago, Vancouver und San Francisco oder Sao Paulo und Rio de Janeiro (ab 1166€) sind gegen Aufpreis buchbar.

ab
773

Flüge mit Lufthansa Im Zeitraum von: 11. Feb. 2016 - 23. Feb. 2016

Abflugsorte
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Stuttgart
Ankunftsorte
New York, Boston, Chicago, Washington, Toronto, Montreal, Seattle, Vancouver, San Francisco, São Paulo, Rio de Janeiro

Die Premium Economy ist eine Reiseklasse, die sich zwischen der Economy und der Business Class ansiedelt hat. Mit dieser Klasse wird euch ein Produkt geboten, was sich durchaus sehen lassen kann.

Neben mehr deutlich Sitzabstand erwarten die Fluggäste breitere Sitze, leckere Mahlzeiten und ein separater Check-In-Bereich am Flughafen. Kleine Aufmerksamkeiten, wie Erfrischungen vor dem Start und ein hochwertiges Amenity Kit runden das Produkt ab. Des Weiteren könnt ihr zwei Freigepäckstücke aufgeben.

Die Langstrecken starten in Frankfurt (Main) oder München. Sollte ihr also eure Reise in Berlin, Hamburg, Düsseldorf oder Stuttgart beginnen, müsst ihr Frankfurt (Main) oder München einmal umsteigen.

Schaut nur selbst:

Unterkünfte

Zu den Flügen benötigt ihr wahrscheinlich auch eine passende Unterkunft. Sucht und vergleicht die Angebote verschiedener Portale am besten in unserer Hotelsuche.

Wie ihr wahrscheinlich recht schnell feststellen werdet, sind die Unterkünfte vor allem in Strandnähe sündhaft teuer. Wenn ihr nach Alternativen sucht, schaut zum Beispiel bei airbnb.de nach Privatunterkünften.

Kreditkarte

Ganz ohne Kreditkarte nach Nordamerika zu reisen, ist nicht die beste Idee. Egal ob bei der Anmietung eines Mietwagens oder beim Checkin im Hotel, es wird fast immer eine Karte als Kaution verlangt. Wenn ihr noch auf der Suche nach der perfekten kostenlosen Kreditkarte mit umfangreichen Zusatzleistungen seid, schaut euch die Goldene American Express an und staubt zusätzlich 75€ Prämie ab.

Einreise in die USA

Für deutsche Staatsbürger ist für Urlaubsreisen bis 90 Tage ein gültiger Reisepass zusammen mit der elektronischen Einreisegenehmigung (ESTA) ausreichend. Wie ihr dieses beantragt, erfahrt ihr hier.

Keinen Deal mehr verpassen!

Für den Newsletter bzw. unseren WhatsApp-Service anmelden oder App runterladen und auf Smartphone oder Tablet installieren und immer als einer der ersten über die besten Angebote Bescheid wissen. Unsere App ist kostenfrei im Apple App Store, im Google Play Store oder im Amazon App Store erhältlich.


Schlagworte: New York

9 Kommentare

matteagle
sagt:
matteagle

Zu PremiumEco vs Eco (nicht zum Deal selbst, muss jeder selbst wissen, ob ihm der Unterschied Betrag X wert ist)

Der größere Sitzabstand ist mMn das wichtigste Upgrade zur "normalen" Eco, dazu lässt sich der Sitz auch weiter nach hinten neigen.

Die Bildschirme (Info-Entertmt) sind ein wenig größer und besser. Die Kopfhörer billiger Mist, unbedingt Eigene einpacken.

Was ggf auch ein Thema sein könnte (vor allem für die US-Outlet-Shopper): man darf 2 Koffer aufgeben

Amenity Kit... okay, wenn man noch nie eins hatte ist es ganz nett

Separater Check-In... hmm... das stimmt glaube wenn nur zum Teil

Das Essen unterscheidet sich zur Eco eigentlich in nichts, abgesehen vom Geschirr

Antworten
Kevin Crew
sagt:
Kevin

Danke für deine Hinweise. ;)

Antworten
Faraway
sagt:
Faraway

Ich würde gerne Ende Juli / Anfang August von FRA oder MUC nach Edmonton fliegen, finde im Moment Flüge für 850-900€ mit Icelandair.

Sollte ich lieber noch warten oder zuschlagen?

Antworten
DerHenni
sagt:
DerHenni

in der Premium Eco?

Antworten
DerHenni
sagt:
DerHenni

Achso, Icelandair, also wohl keine Premium Eco. trotzdem würde ich mit Buchungen für den Sommer nicht mehr lange warten

Antworten
Faraway
sagt:
Faraway

ne ist normale Eco. Der Preis kommt mir aber schon sehr teuer vor.

Antworten
DerHenni
sagt:
DerHenni

Liegt daran, dass erstens absolute Hochsaison ist und zweitens Edmonton kein Flughafen ist zu dem es von Europa aus starke Konkurrenz gibt im Vergleich zu anderen Flughäfen wir z. B. New York, Chicago oder Toronto.

Mit weniger als zwei Transfers kommst du von MUC und FRA nämlich nur mit 4 Airlines nach Edmonton (Icelandair via Reykjavik, KLM via Amsterdam, Lufthansa & United via Chicago und Air Canada via Toronto oder Montreal).

Alternativ vielleicht Calgary und Vancouver checken und von dort aus fahren oder einen Inlandsflug zubuchen. Bezweifel allerdings, dass du damit viel günstiger wegkommen wirst.

Antworten
Faraway
sagt:
Faraway

Danke für die Erklärung! So habe ich das Ganze nicht gesehen.

Antworten
QueenMary2
sagt:
QueenMary2

Ich bin auf der Suche nach 3 günstigen Flugtickets von Hamburg nach New York im Dezember 2016. Ist es ratsam jetzt zu buchen oder noch auf "Preiskracher" zu warten?

Antworten

Was denkst du?