Reise in die Arktis: Hin- und Rückflüge von Deutschland nach Spitzbergen (Norwegen) schon für 231€
Abgelaufen

Reise in die Arktis: Hin- und Rückflüge von Deutschland nach Spitzbergen (Norwegen) schon für 231€

Liebe Urlaubspiraten,

der eine oder andere von euch war vielleicht schon mal am Nordkap. Langweilig verglichen mit den Spitzbergen.

Die 400 Inseln liegen so dicht am Nordpol wie sonst keine Region.

Flüge dorthin kosten normalerweise richtig viel Geld. Wollt ihr diese unwirkliche Region einmal live erleben, habt ihr diesen Sommer die Chance dazu. Ihr bekommt Hin- und Rückflüge ab Berlin nach Longyearbyen schon für mega günstige 231€.

ab
231

Flüge nach Spitzbergen Im Zeitraum von: 1. Jun. 2016 - 31. Aug. 2016

Abflugsort
Berlin
Ankunftsort
Spitzbergen
  • Details

    Flugbeispiel Berlin - Longyearbyen und zurück:

    weitere Termine:

    • 11. - 22.07.
    • 12. - 23.07.
    • 18.07. - 11.08.
    • 28.07. - 11.08.

Passende Flüge findet ihr in unserem Flugpreisvergleich von Juni bis August. Ihr seid mit SAS unterwegs und müsst in Oslo umsteigen, aber die Zeiten sind sehr human. Falls ihr euch Sorgen wegen der nächtlichen Ankunfts- und Abflugzeit macht, könnt ihr euch entspannen. Es wird taghell sein.

Unterkünfte

Die größte Herausforderung, mit der ihr euch auch relativ zügig nach Buchung auseinander setzen solltet, sind die Unterkünfte. Es gibt einfach nicht so viele davon. Campen mit entsprechender Ausrüstung wäre sicher eine gute Alternative, ansonsten werft wir immer einen Blick in den Hotel-Preisvergleich.

Überlegt euch am besten vor der Buchung, ob ihr mit den relativ hohen Kosten vor Ort klar kommt. Neben den Hotels sind auch Ausflüge, Kreuzfahrten und geführte Touren weit über dem Durchschnitt!

Kreditkarte: Wenn ihr noch auf der Suche nach der perfekten kostenlosen Kreditkarte für Hotel-Buchungen oder Mietwagen seid, schaut euch die aktuelle Postbank-Aktion an und staubt zusätzlich bis zu 250€ Prämie ab.

Keinen Deal mehr verpassen!

Für den Newsletter bzw. unseren WhatsApp-Service anmelden oder App runterladenund auf Smartphone oder Tablet installieren und immer als einer der ersten über die besten Angebote Bescheid wissen.

Schlagworte: Norwegen

27 Kommentare

  • ThomasA
    ThomasA
    sagt:

    Oh wie cool! Gebucht! Ab Prag ist auch gar kein Problem. Bin schon öfters von dort geflogen. Dank Fernbus komme ich günstiger zum Flughafen Prag, wie zum Flughafen München (ich wohne in München !)

    • T-Dog
      T-Dog Crew
      sagt:

      Auch hier von Berlin aus nichts leichter (und günstiger) als Prag :-)

  • XmerK
    XmerK
    sagt:

    camping kommt bei mir leider nicht in Frage und Unterkünfte sind ziemlich teuer aber falls jemand was günstiges findet,bitte teilen!

    • T-Dog
      T-Dog Crew
      sagt:

      Ich suche auch und geb dann mal meine Ergebnisse bekannt.

  • ConnyMa
    ConnyMa
    sagt:

    Wisst Ihr zufällig, ob dies ein zeitlich limitiertes Angebot (Promotion o.ä.) ist?

    • T-Dog
      T-Dog Crew
      sagt:

      Scheint ein Eröffnungsangebot zu sein, da Finnair die Strecke ganz frisch promotet hat.

  • avida
    avida
    sagt:

    Habt ihr ganz zufällig noch konkrete Vorschläge für "günstige" Unterkünfte :)?

    • T-Dog
      T-Dog Crew
      sagt:

      Da ich selbst gebucht habe, suche ich auch. Camping ist natürlich die günstigste Option, Hotels starten ab etwa 100€ pro Nacht im Doppelzimmer. Nach oben begrenzt durch das Radisson Blue mit Preisen von aktuell 400€.

      Ich schau gerade nach Cabins, die man sich dann evtl. mit anderen kostenmäßig teilen kann.

  • kim.miller.739978
    kim.miller.739978
    sagt:

    Hallo! Wir haben eben auch mit 4 Personen zugeschnappt! Danke Urlaubspiraten!

    Das ist doch der Economy Light Tarif oder? Also ohne Freigepäck? Kann man da wohl nachträglich noch was dazu buchen? Sonst wird's bei 8kg Handgepäck schon eng mit Camping :)

    • kim.miller.739978
      kim.miller.739978
      sagt:

      Ok, hab es selbst schon gefunden! 15€ pro Gepäckstück (23€) und Strecke, wenn man im Voraus Online bucht!

      • T-Dog
        T-Dog Crew
        sagt:

        Genau, kann man auch nachträglich und pro Person / Flug einzeln für 15€ online hinzufügen, was die Sache sehr flexibel macht.

  • Elia
    Elia
    sagt:

    MH bei mir kostet über opodo ein Gepäckstück 35€ für eine Tour..also insgesamt 70€:\ wie kommt ihr an die 15€

    und hat einer Erfahrung mit dem Ort..kriegt man vor Ort günstigere touren Angeboten...oder bleibt uns ist es dort einfach so Schweine teuer :D

    • T-Dog
      T-Dog Crew
      sagt:

      Buch einfach ohne und bestell es dann nachträglich direkt bei Finnair für 15€.

      Und ja, es bleibt ein teures Pflaster weil du bei jeder Tour von einem Guide mit Gewehr begleitet werden musst.

  • DeepB
    DeepB
    sagt:

    Kann es sein dass das Beispiel von oben bereits deutlich teurer ist? (238€?)

    • T-Dog
      T-Dog Crew
      sagt:

      Gut möglich, das Angebot ist ja schon vom Freitag.

  • swami
    swami
    sagt:

    Hallo habe leider zu lange gezögert - jetzt gibt es im Juni wohl noch das Angebot vom 13.06 - 30.06 für 198 € - aber abgesehen von Unterkunft ist das nicht recht lange ? Ist ja kein Land wo man auf eigene Achse loslaufen Kann Oder sehe ich das falsch

    • T-Dog
      T-Dog Crew
      sagt:

      Das siehst du richtig. Du hast dann zwar sehr günstige Flüge in der Tasche, wirst aber ein Vermögen vor Ort brauchen. Nicht mal eine Wanderung aus der Stadt heraus wird ohne Guide mit Waffe empfohlen. Es leben eben mehr Eisbären als Menschen auf Spitzbergen.

  • sergio_2212
    sergio_2212
    sagt:

    Interessant, finde keine Mietautos in Svalbard.

    • T-Dog
      T-Dog Crew
      sagt:

      Weil du die wenigen Straßen zu Fuß laufen kannst, alles andere ist nur per Schiff oder Wanderung (mit Guide!) erreichbar.

  • Alexpol
    Alexpol
    sagt:

    Hi, ein tolles Angebot! Könnt ihr mehr Information über die Guides geben bitte? Habe leider gestern nichts unter 1.000 Euro gefunden.

    Viele Dank!

  • fay
    fay
    sagt:

    Habe uns auch Tickets fuer 3 Tagen aus MUC fuer Juli bestellt, leider habe mich nicht vorher erkündingt, dass es kein Schnee leigt und ganze Husky Touren und Schneemobile fuer die Zeit nicht gibt:))) Bin am Verzweifeln was ich da machen soll und andere Toure entweder zu teuer oder fuer mich uninteressant. Habt ihr schon was interessantes entdeckt?

  • Bruno291085
    Bruno291085
    sagt:

    Ich habe heute eine Flugannulierung
    bekommen. Wem geht es noch so? Scheinbar kann Finnair keine Flüge im
    Sommer anbieten. Jetzt sitze ich auf unstornierbaren Hotels und
    Zubringerflügen. Was macht man damit? Jemand Erfahrung?

    • ThomasA
      ThomasA
      sagt:

      Hab auch die Stornierung gestern erhalten (13.7.-19.7.) ...so ein Mist!

      Kann man an Finnair evtl. für Alternativ-Flüge Ansprüche geltend machen? Immerhin haben sie Flugtickets verkauft, wofür die Route noch nicht genehmigt war (lt. Email von Finnair).

      • T-Dog
        T-Dog Crew
        sagt:

        Mir geht es leider auch so :-(

        Ich werde Finnair erst einmal anrufen und nach einer Umbuchung fragen. Das sollten sie schon machen, notfalls mit etwas Nachdruck. Freiwillig läuft da leider nichts, da ja nur die Konkurrenten von Norwegian und SAS fliegen.

        Zur Not bleibt aber wohl nur der Weg neu zu buchen und die Kosten bei Finnair einzureichen.

        • ThomasA
          ThomasA
          sagt:

          Haben über Opdo gebucht. Ist es sinnvoll Opodo oder Finnair den Druck zu machen? ..Da ich eine Rechtsschutzversicherung inkl. Reiserecht ohne Selbstbeteiligung habe ist es für mich recht einfach Druck auszuüben :-) ...trotzdem äußerst ärgerlich!

Was denkst du?