Russland Reise: Hin- und Rückflüge nach Moskau schon für 54€
Abgelaufen

Russland Reise: Hin- und Rückflüge nach Moskau schon für 54€

Liebe Urlaubspiraten,

vielleicht steht Moskau schon seit längerem auf eurer Wunschliste und wartet nur auf die passende Gelegenheit günstige Flüge zu finden. Wenn ihr etwas flexibel seid, kommt hier eure Chance.

Die russische Fluggesellschaft Pobeda bietet seit kurzem Nonstopverbindungen von Memmingen und Köln nach Moskau-Vnukovo. Seht und staunt: Hin- und Rückflug ab Memmingen bekommt ihr für unschlagbar günstige 54€.

ab
54

Flüge nach Moskau Im Zeitraum von: 21. Mär. 2016 - 31. Mai. 2016

Abflugsorte
Memmingen, Köln
Ankunftsort
Moskau

Die Flüge findet ihr unter anderem in der Flugsuche von Flynder mit den besten Preisen bis Anfang Mai. Enthalten sind ein großes und ein kleines Handgepäckstück, ihr könnt gegen Aufpreis weiteres Gepäck hinzubuchen.

Schaut euch bitte vor Buchung die Einreisebestimmungen Russlands an. Ihr benötigt im Normalfall ein Visum, das zum einen nicht ganz günstig ist und zum anderen ein paar Tage für die Beantragung in Anspruch nimmt. Informationen dazu findet ihr direkt bei der Russischen Botschaft.

Wenn ihr niemanden vor Ort habt, der euch eine Einladung organisieren kann, braucht ihr für das Visum in der Regel eine Hotelbuchung. Im Preisvergleich könnt ihr die verschiedenen Angebote gut vergleichen und euch einen Einblick von den Kosten vor Ort verschaffen.

Keinen Deal mehr verpassen!

Für den Newsletter bzw. unseren WhatsApp-Service anmelden oder App runterladen und auf Smartphone oder Tablet installieren und immer als einer der ersten über die besten Angebote Bescheid wissen. Unsere App ist kostenfrei im Apple App Store, im Google Play Store oder im Amazon App Store erhältlich.


Schlagworte: Moskau Reise

11 Kommentare

  • Claus-Juergen
    Claus-Juergen
    sagt:

    Es wäre sicherlich schön, für das wenige Geld Moskau zu besuchen. Tatsächlich ist jedoch das Visum das Problem. Es kostet meines Wissens derzeit ganze 80 €. Ferner ist mit einer Wartezeit von vier Wochen zu rechnen.

    • lara248
      lara248
      sagt:

      Die Wartezeit ist wesentlich kürzer. Ich habe mein Visum vor zwei Monaten im Konsulat beantragt und konnte es nach fünf Tagen abholen.

  • Claus-Juergen
    Claus-Juergen
    sagt:

    Korrektur der Gebühren:

    75,50 € plus 30 € Bearbeitungsgebühr

    • GermanGladiator
      GermanGladiator
      sagt:

      Bekommt man es dann auch einfach nach dem Beantragen?
      Habe mal etwas von nem Invitation-letter gelesen den man braucht?!

      • DerHenni
        DerHenni
        sagt:

        Ja, den brauchst du, den bekommst du von deiner gebuchten Unterkunft, diese musst du vorher kontaktieren.

      • blablator
        blablator
        sagt:

        geh zu nem russischen reisebüro und lass dir für ca. 100€ ein visum machen, mit 100%iger erfolgswahrscheinlichkeit

      • beingeverywhere
        beingeverywhere
        sagt:

        es gibt einen Haufen Reiseveranstalter im Internet die dieses Schreiben fuer ca 20 Euro verkaufen. Das kommt also noch mal zu den Visum hinzu! Ich habe das auch so gemacht, funktioniert ohne Probleme.

        • blablator
          blablator
          sagt:

          dafür macht das reisebüro alles für dich, brauchst kein hotel vorzuweisen und hast keinen kontakt zur botschaft.

    • lara248
      lara248
      sagt:

      Organisiert man sich sein Visum selbst, ist es günstiger als bei Agenturen. Visa Gebühr im Konsulat beträgt 35€. Dazu noch die Kosten für Einladung und Reiseversicherung. Wenn man ein wenig recherchiert, findet man günstige Angebote. Ich habe für beides zusammen weniger als 20€ bezahlt. Einladung von HotelsPro und Versicherung von Hanse Merkur.

      • Karsten77
        Karsten77
        sagt:

        Wir habens auch so gemacht und nur 35€ gezahlt. Aber dafür musst du persönlich im Konsulat vorstellig werden oder einen Vertreter mit einer Vollmacht da hin schicken.

        Der einfachere Weg ist mit Sicherheit über eine Visa Agentur oder ein Reisebüro. Die schlagen dann natürlich Gebühren drauf!


        Die kosten für das Einladungsschreiben variieren. Eines unserer Unterkünfte hat sogar pro Tag abgerechnet!


        Nichts desto trotz kommen die Kosten halt immer auf einen zu, wenn man nach Russland reist, unabhängig von den Flugkosten. von daher... super Angebot!

  • Mr_X
    Mr_X
    sagt:

    Das Visum nervt in der Tat sehr, aber Russland ist ein tolles Reiseland! Bei 50 Euro für Flüge nach Moskau return spart man ja bereits so viel Geld, dass das Visum fast wieder drin ist ;)

Was denkst du?