Citytrip Amsterdam: 3 Tage im modernen 3* Pop-Up-Hotel schon für 68€ & Tipps für kostenlose Grachtenfahrt
Abgelaufen

Citytrip Amsterdam: 3 Tage im modernen 3* Pop-Up-Hotel schon für 68€ & Tipps für kostenlose Grachtenfahrt

Ahoi Piraten,

die Nachfrage nach guten Schnäppchen für Hotels in Amsterdam ist gigantisch. Deswegen suchen wir nahezu jeden Tag nach tollen Angeboten.

Heute haben wir mal wieder ein tolles Angebot für euch. Übernachtet im stylischen Pop-Up-Hotel in Amsterdam!

Das sehr gut bewertete 3* Pop-Up-Hotel "Good Hotel Amsterdam" besteht aus mehreren Containern und ist nur etwa 900 Meter vom Hauptbahnhof entfernt. Gleich hinter dem Bahnhof befinden sich zahlreiche kleine Läden, Restaurants, Bars sowie diverse Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten.

ab
68

3 Tage Amsterdam Im Zeitraum von: 1. Mär. 2016 - 31. Mär. 2016


Die Zimmer sind klein aber sehr gemütlich und wurden sehr modern eingerichtet. Sie verfügen über ein eigenes Bad mit Dusche. Auf einen Fernseher wurde ganz bewusst verzichtet.

In der stylischen Lobby findet ihr viele gemütliche Sitzgelegenheiten und eine Bar, an der ihr leckere Getränke und Speisen bekommt. Wir Piraten waren erst im Januar Gäste in diesem Hotel und sind begeistert!

Ihr bekommt 3 Tage/2 Nächte im Doppelzimmer schon für 135€ und somit rund 68€ pro Person.

Interessant: Das Hotel ist ein Not-For-Profit-Hotel, d.h. das alle Gewinne wieder komplett neu investiert werden. Abhängig vom aktuellen Standort des Hotels z.B. in die Gründung von Schulen in Guatemala, Ausbildungsangebote für arbeitssuchende Amsterdamer oder in Freizeiteinrichtungen für Kinder, die in den Favelas Rio de Janeiros leben.

Impressionen:

Good Hotel Amsterdam

Good Hotel Amsterdam

Good Hotel Amsterdam

Good Hotel Amsterdam

Good Hotel Amsterdam


Kostenlose Grachtenfahrt in Amsterdam:

Es gibt schon seit längerer Zeit bei der Deutschen Bahn einen Gutschein über zwei kostenlose Grachtenfahrten für jeden, der ein Bahnticket nach Amsterdam (Europa Spezial) vorweisen kann.

Das Ganze funktioniert allerdings auch ohne Bahnticket. Ihr müsst einfach nur zum Ticketschalter von "Canal Bus" gegenüber vom Hauptbahnhof (Centraal) gehen und den ausgedruckten Voucher vorlegen. Danach erhaltet ihr die 2 Tickets für die Grachtenfahrt. HIER GEHT`S ZUM VOUCHER!


Sehenswertes in Amsterdam:

  • Rijksmuseum
  • Anne-Frank-Haus
  • Artis Royal Zoo
  • Königspalast
  • Alte Kirche
  • Die Grachten
  • Heineken Museum
  • Tropenmuseum
  • Van Gogh Museum
  • Nieuwmarkt
  • Haarlemmerstraat
  • Vondelpark
  • Westerkerk
  • Albert-Cuip-Markt
  • Rotlichtviertel
  • Amsterdam Arena
  • Jordaan

Tipps:

  • Kostenlose Fähren: Unmittelbar hinter dem Bahnhof befindet sich der Anlegesteg. Dort könnt ihr mit den Fähren in den Norden Amsterdams fahren. Hier findet ihr auch das "IJ", den ältesten Teil des Amsterdamer Hafens. Fahrt wie die Einheimischen mit der Buiksloterweg-Fähre oder der kleineren IJ-Fähre. Die Fähren fahren von Waterplein West ans andereIJ-Ufer und zur NDSM-Werft. Diese Fußgänger- und Fahrradfähren sind kostenlos und fahre alle halbe Stunde.
  • Anne-Frank-Haus: Wir empfehlen euch vor eurer Reise online Tickets mit festen Zeitpunkt für den Einlass zu reservieren, um lange Warteschlangen zu vermeiden. Nach 18 Uhr ist generell weniger los im Museum.
  • Rijksmuseum: Besonders am Wochenende bilden sich lange Schlangen vor dem Eingang. Wir empfehlen daher vorab online Tickets zu erwerben.
  • Führung durch das Rotlichtviertel: Joost van der Wegen ist freier Journalist und bietet einen Rundgang zu Tatorten im Rotlichtviertel an. Die Tour geht ca. 2 Stunden und lohnt in jedem Fall. Wusstet ihr z.B. das es nicht nur rote Lichter in den Fenstern gibt, sondern auch blaue? Diese signalisieren, dass du dort einen Ladyboy findest. Aktuell gibt es aber nur ca. 3 davon in der Bloedstraat.
  • Shoppen: Durch die Negen Straatjes. Hier findet ihr feine Shops, Bars und Restaurants. Von Designershop über Second Hand Läden, Käse bis hin zu Kunstbüchern ist alles dabei. Hier findet ihr weitere Infos.
  • Essen: Probiert unbedingt eine warme Stroopwafel, Pannenkoeken, Haring, Stamppot und Käse.
    • Den besten Kaffee gibt es im im Koffiesalon (Utrechtsestraat 130)
    • Cafe de Jaren: Hier gibt es leckere Kleinigkeiten
  • Sarphati Park: Hier könnt ihr zwischendurch mal eine Pause einlegen.
  • Erkundungen zu Fuß oder mit dem Fahrrad: Amsterdam lässt sch bequem zu Fuß erkunden. Ihr könnt euch alternativ aber auch ein Fahrrad mieten. An fast jeder Ecke findet ihr einen Verleih. Pro Tag bezahlt ihr zwischen 11-14€.
  • Nachtleben: Party macht man am besten rund um Museumsplein und Leidseplein. Hier gibt es zahlreiche colle Bars und Clubs.
    • Clup up: Angesagter Club mit tollem Blick auf den Leidseplein aus vom Balkon
    • Sugarfactory: Sonntags gibt es hier Live-Jazz gemixt mit Funk und HipHop
    • Paradiso: Donnerstag ist hier "Noodlanding"-Party. Größtenteils wird Indie- und Rockmusik gespielt gemixt mit anderen Musikstilen.
    • Cafe Weber: Hier bekommt ihr spät noch etwas zu Trinken, wenn andere Bars schon geschlossen haben.
    • Trouw: Einer der coolsten Clubs im Keller einer alten Druckerei

Anreise: Es gibt die unterschiedlichsten Wege und Möglichkeiten günstig nach Amsterdam zu reisen. Die preisgünstigste Variante ist der Fernbus, der euch von vielen deutschen Städten aus nach Amsterdam bringt. Nach günstigen Tickets schaut ihr am besten bei MeinFernbus und Megabus. Tickets gibt es bei Megabus mitunter für nur 1€ pro Strecke.

Eine weitere günstige Alternative ist die Deutsche Bahn die euch schon für 19€ ab Köln oder für 39€ ab Berlin und vielen weiteren deutschen Städten aus nach Amsterdam bringt.

Von Berlin oder Hamburg aus fliegt euch Easyjet zu günstigen Preisen nach Amsterdam. Von Stuttgart bringt euch Eurowings an vielen Terminen recht günstig nach Amsterdam. Schaut einfach in unseren Flugpreisvergleich, ob was passendes für eure Wunschtermine dabei ist. Vom Flughafen gelangt ihr mit dem Zug in 15-20 Minuten kostengünstig ins Zentrum.

Beispiel-Flug ab Hamburg:

Easyjet Flug HamburgEasyjet Flug Hamburg

Beispiel-Flug ab Stuttgart:

Eurowings Flug StuttgartEurowings Flug Stuttgart

Kreditkarte: Wenn ihr noch auf der Suche nach der perfekten kostenlosen Kreditkarte für Hotel-Buchungen oder Mietwagen seid, schaut euch die aktuelle Postbank-Aktion an und staubt zusätzlich bis zu 250€ Prämie ab.

Keinen Deal mehr verpassen!

Für den Newsletter bzw. unseren WhatsApp-Service anmelden oder App runterladen und auf Smartphone oder Tablet installieren und immer als einer der ersten über die besten Angebote Bescheid wissen. Unsere App ist kostenfrei im Apple App Store, im Google Play Store oder im Amazon App Store erhältlich.



5 Kommentare

  • hansdampf1
    hansdampf1
    sagt:

    ich habe nicht verstanden, wie ich das hotel zu dem Preis jetzt buchen kann? Kann mir jemand helfen? Lg

    • Carlo
      Carlo Crew
      sagt:

      Durch einfaches Anklicken des Screenshoots. :)

      • maren.becker0802
        maren.becker0802
        sagt:

        Welcher Screenshot ist gemeint?

        • Katja
          Katja Crew
          sagt:

          Um das Hotel zu buchen, einfach den Hotel-Screenshot anklicken. :)

  • fremdgehoert
    fremdgehoert
    sagt:

    Auf den Screenshot klicken bringt nicht viel...euer Angebot bezieht sich doch auf das pop-up-Hotel...wenn ich auf den Screenshot klicke komme ich auf jedes Hotel, aber nicht auf dieses!

Was denkst du?