Städtetrip Kopenhagen: 3 Tage im stylischen und zentralen Hotel schon für 89€ inklusive Hin- und Rückflug
Abgelaufen

Städtetrip Kopenhagen: 3 Tage im stylischen und zentralen Hotel schon für 89€ inklusive Hin- und Rückflug

Ahoi Urlaubspiraten,

wie wäre es mit einem Kurztrip nach Kopenhagen?

Die Hauptstadt Dänemarks ist eine der bedeutendsten Metropolen Nordeuropas und gleichzeitig auch ein beliebtes Reiseziel für Touristen. Ob Kultur, Tradition, Sightseeing, Shopping oder einfach einen Spaziergang am Hafen – Kopenhagen ist immer einen Ausflug wert.

So bekommt ihr bereits für 89€ pro Person einen 3-tägigen Trip mit stylischem Hotel und Flügen.

Flüge:

Günstige Flüge von Deutschland nach Kopenhagen findet ihr am schnellsten über unseren Flug-Preisvergleich. So bekommt ihr bei Ryanair im April schon für 20€ pro Person einen Hin- und Rückflug von Köln nach Kopenhagen.

Ihr könnt natürlich auch einen anderen Abflughafen wie z.B. Berlin oder München wählen. Die Preise variieren je nach Abflughafen und Reisezeitraum mal mehr und mal weniger.

Wichtig: Im Preis enthalten ist wie immer nur Handgepäck, was für einen Kurztrip aber genügen sollte. Alle Informationen rund um dieses Thema findet Ihr hier.

Hotel:

Da in Kopenhagen bzw. in Dänemark allgemein die Hotels nicht gerade günstig sind haben wir uns mal für euch auf die Suche nach einem preiswerten, aber trotzdem guten Hotel gemacht.

Heraus gekommen ist das stylische und zentral gelegene Hotel "Annex Copenhagen". Dieses befindet sich im angesagten Bezirk Vesterbro und ist nur rund 400 Meter vom Vergnügungs- und Erholungspark Tivoli und dem Hauptbahnhof entfernt. In unmittelbarer Umgebung befinden sich zahlreiche Restaurants, Clubs und Geschäfte. Auch die Sehenswürdigkeiten erreicht ihr im Handumdrehen.

Ihr bekommt 3 Tage/2 Nächte im farbenfrohen Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad schon für rund 138€ und zahlt somit 69€ pro Person.

ab
89

3 Tage Kopenhagen Im Zeitraum von: 1. Apr. 2016 - 30. Apr. 2016

Abflugsorte
Köln, Berlin, München
Ankunftsort
Kopenhagen

Impressionen:

Annex Copenhagen

Annex Copenhagen

Annex Copenhagen

Annex Copenhagen

Alternativ haben wir euch noch ein Hotel ohne Gemeinschaftsbad rausgesucht. Übernachten könnt ihr z.B. auch im zentralen und Top bewerteten 3* "Copenhagen Star Hotel". Dieses liegt im Herzen von Kopenhagen und ist nur wenige Schritte vom Hauptbahnhof entfernt. Auch der berühmte Tivoli und die Strøget sind zu Fuß schnell erreicht.

Ihr bekommt 3 Tage/2 Nächte im Doppelzimmer mit eigenem Bad schon für rund 151€ und somit knapp 76€ pro Person.

Impressionen:

Copenhagen Star Hotel

Copenhagen Star Hotel

Copenhagen Star Hotel

In unserem Hotel-Preisvergleich findet ihr weitere günstige und schöne Hotels für euren Aufenthalt in Kopenhagen. Privatunterkünfte findet ihr auf Airbnb.


Redaktions-Tipp: Kopenhagen könnt ihr ideal mit dem Fahrrad erkunden. Am besten beginnt ihr eure Tour auf dem Rathausplatz und begebt euch auf den Rathausturm (100 Meter Höhe). Von hier oben habt Ihr einen wunderbaren Blick auf die ganze Stadt und könnt euch so einen ersten Eindruck verschaffen. Auch zu Fuß lässt sich die Stadt prima erkunden.

Sehenswertes:

  • Hafenviertel Nyhavn
  • Der Freizeitpark Tivoli
  • Schloss Amalienborg
  • Die Frederikskirche
  • Der Runde Turm
  • Schloss Rosenborg mit den königlichen Gärten
  • Die kleine Meerjungfrau
  • Die Festungsanlage Kastellet
    Zoo von Kopenhagen
  • Der Botanische Garten
  • Kopenhagens größtes Shoppinggebiet Strøget

Essen gehen: Kopenhagen ist sehr teuer. Selbst als "preiswert" eingestufte Cafés liegen deutlich über dem deutschen Niveau. Das liegt zum einen der mit 25% sehr hohen Mehrwertsteuer und zu anderen an dem Serviceentgelt, welches 15% der Rechnung ausmacht. Dafür geben die Dänen kein Trinkgeld.

In den Einkaufsstraßen und Nebenstraßen um den Strøget und Strædet, am Kogens Nytorv, in der Nähe des Rathausmarktes und am Nyhavn findet ihr zahlreiche Cafés, Snackbars und Restaurants. Letzteres ist ein sehr beliebtes Touriziel, dementsprechend isst und trinkt man dort etwas teurer.

Transfer: Vom Flughafen aus könnt Ihr mit der Metro, der Bahn oder den Bussen fahren. Alle Informationen dazu findet ihr auch hier.

  • Metro - Mit der Linie "M2" (Richtung Vanløse Station) gelangt ihr ins Zentrum. Alle 4-6 Minuten fährt die Metro tagsüber, alle 15-20 Minuten in der Nacht. Die Nørreport Station im Zentrum erreicht ihr nach etwa 13 Minuten Fahrzeit.
  • Bahn - The Bahnstation befindet sich im Terminal 3. Es gibt einen kostenlosen Shuttlebus, der euch in 5 Minuten von Terminal 1 zu Terminal 3 bringt. Die Bahn fährt tagsüber alle 10 Minuten, nachts jedoch nur 1-3 Mal in der Stunde. Bis zur Copenhagen Central Station benötigt ihr etwa 13 Minuten. Tickets bekommt ihr am Automaten im Terminal 3 oder am Schalter. Der Automat akzeptiert jedoch nur Münzen und Kreditkarten.
  • Bus - Der Bus "5A" fährt euch direkt zur Copenhagen Central Station, dem City Hall Square oder Nørreport. Die Fahrtzeit beträgt etwa 30-35 Minuten. Busse fahren alle 10 Minuten tagsüber, nachts allerdings in größeren Abständen. Tickets bekommt ihr am Automaten in Terminal 3 oder direkt im Bus. Der Busfahrer akzeptiert jedoch nur Münzen.

Kreditkarte: Wenn ihr noch auf der Suche nach der perfekten kostenlosen Kreditkarte für Hotel-Buchungen oder Mietwagen seid, schaut euch die aktuelle Postbank-Aktion an und staubt zusätzlich bis zu 250€ Prämie ab.

Keinen Deal mehr verpassen!

Für den Newsletter bzw. unseren WhatsApp-Service anmelden oder App runterladen und auf Smartphone oder Tablet installieren und immer als einer der ersten über die besten Angebote Bescheid wissen. Unsere App ist kostenfrei im Apple App Store, im Google Play Store oder im Amazon App Store erhältlich.



2 Kommentare

maaaandyy
sagt:
maaaandyy

Hi leute, könnt ihr mir helfen? Ich suche sowas ähnliches vom 27-29. Mai für einen junggesellinnenabschied. Ziemlich egal wohin, hauptsache der flug ist nicht so lange. Bombe wäre natürlich irgendwo am strand ansonsten auch gerne einen städtetrip

Antworten
Katja Crew
sagt:
Katja

Von wo möchtet ihr denn starten?

Antworten

Was denkst du?