7 Tage Malta im guten 4* Resort mit Frühstück schon für 252€ inkl. Flügen und Transfer
Abgelaufen

7 Tage Malta im guten 4* Resort mit Frühstück schon für 252€ inkl. Flügen und Transfer

Liebe Urlaubspiraten,

die sonnenverwöhnte Mittelmeerinsel Malta ist ein klassisches Ganzjahresziel. Zwar ist das Wasser jetzt im Winter etwas zu kühl für ein Bad, Taucher und Schnorchler kommen aber genauso auf ihre Kosten wie Entdecker der langen Geschichte, Wanderfreunde oder Partyliebhaber.

für
252

7 Tage Malta Im Zeitraum von: 7. Feb. 2016 - 29. Feb. 2016

Abflugsorte
Hamburg, München, Düsseldorf, Berlin
Ankunftsort
  • Details


Bei verschiedenen Veranstaltern bekommt Ihr gerade ein super Angebot. Ihr übernachtet im richtig guten 4* Seashells Resort at Suncrest (). Dieses Hotel befindet sich an der St. Paul's Bay in Qawra und ermöglicht Euch einen schönen Blick auf das Mittelmeer. Am Pool könnt Ihr die Seele baumeln lassen oder Ihr relaxt im Wellnessbreich.

Das Seashells Resort at Suncrest bietet stilvolle klimatisierte Zimmer mit kostenfreiem WLAN, einem eigenen Bad und einem Flachbild-Sat-TV. Die meisten Zimmer verfügen über einen eigenen Balkon mit Meerblick.

Abflug ist Mitte Februar ab Hamburg. Gegen Aufpreis könnt Ihr auch München, Berlin oder Düsseldorf starten. Im Preis enthalten ist ein tägliches Frühstück, sowie der Transfer vom Flughafen zum Hotel. Alleinreisende bekommen dieses Paket bereits für 393€.

Kreditkarte: Wenn ihr noch auf der Suche nach der perfekten kostenlosen Kreditkarte für Hotel-Buchungen oder Mietwagen seid, schaut euch die aktuelle Postbank-Aktion an und staubt zusätzlich bis zu 250€ Prämie ab.





Keinen Deal mehr verpassen!

Für den Newsletter bzw. unseren WhatsApp-Service anmelden oder App runterladenund auf Smartphone oder Tablet installieren und immer als einer der ersten über die besten Angebote Bescheid wissen.



Schlagworte: Malta

1 Kommentar

  • tobee
    tobee
    sagt:

    Malta ist zwar schön, allerdings im
    Winter sehr kalt so das man schwimmen gehen vergessen kann, und wenn man dann noch nicht mal in Valletta ist, ist auf Malta im Winter echt der Hund begraben.

    Malta ist zwar schön, allerdings im
    Winter sehr kalt so das man schwimmen gehen vergessen kann, und wenn man dann noch nicht mal in Valletta ist, ist auf Malta im Winter echt der Hund begraben.

Was denkst du?