Afrika Reise - 9 Tage Sambia bereits für 360€ inklusive Flügen und Unterkunft
Abgelaufen

Afrika Reise - 9 Tage Sambia bereits für 360€ inklusive Flügen und Unterkunft

Aktuell wird die Reise aufgrund eines Error Fares noch günstiger!

Liebe Weltenbummler,

heute geht es nach Afrika, genauer gesagt nach Sambia. Dieses Land gilt als "Afrikas bestgehütetes Geheimnis". Saftig grüne Flächen, viel Wasser, die Ausläufer der Kalahari und die wunderschönen Viktoriafälle. Dieses Land ist einfach wunderbar und einzigartig!


Die Gastfreundschaft der Menschen trägt dazu bei, dass man sich hier wohl fühlt. Zwar ist die Infrastruktur nicht mit unserer zu vergleichen aber gerade diese Umstände sind es, welche einen Zugang zur unberührten Natur abseits vom Massentourismus mit sich bringen. Wildnis wohin das Auge reicht. Die Nationalparks Kafue, South Luangwa oder Lower Zambezi sind vom Tourismus bisher noch wenig erschlossen und bieten daher spannende und exklusive Safaris in der Wildnis.

Wenn du also Abenteurer bist und gleichzeitig Weltenbummler, dann könnte diese Reise genau das Richtige für Dich sein. Eine Reise nach Sambia lohnt sich, du wirst das wahre Afrika berühren, riechen und fühlen - versprochen!


für
360

Afrika Reise Im Zeitraum von: 27. Mär. 2016 - 23. Apr. 2016

Abflugsort
Frankfurt am Main
Ankunftsort
Lusaka
  • Details

    Beispielflug:

    Lusaka

    Lusaka

    Beispieltermine:

    • 29.03. - 05.04.2016
    • 29.03. - 06.04.2016
    • 29.03. - 07.04.2016
    • 29.03. - 11.04.2016
    • 29.03. - 12.04.2016
    • 03.04. - 11.04.2016
    • 03.04. - 12.04.2016
    • 03.04. - 14.04.2016
    • 03.04. - 16.04.2016
    • ....und weitere!

    ACHTUNG: Höchstwahrscheinlich handelt es sich um einen Error Fare! Warte noch ein paar Tage mit eurer Hotelbuchung.

  • Unterkunft

    Beispiel Unterkunft Lusaka:


Anreise:

Von Deutschland aus könnt Ihr günstig nach Lusaka fliegen. Je nach Abflughafen variieren die Preise. Starten könnt Ihr ab Frankfurt, Hamburg, Berlin, Bremen, Düsseldorf, Hannover und München, Ab Stuttgart zahlt Ihr einiges mehr. In meinem Beispiel startet Ihr ab Berlin Ende Mai. Die Flüge bekommt Ihr schon für knapp 540€. Hier geht's zum Beispielflug! Zwischenstopp habt Ihr in Amsterdam und Nairobi.

Unterkunft:

In unserem Hotelpreisvergleich findet Ihr einige gute und günstige Unterkünfte in der Region in und um Lusaka. In meinem Beispiel übernachtet Ihr im sehr gut bewerteten Natwange Backpackers (. Diese Unterkunft befindet sich im Nordwesten der Stadt Lusaka. Das Bed & Breakfast verfügt über einen Außenpool und ein Wellnesscenter.

Hier bezahlt Ihr für ein Zweibettzimmer nur 317€ insgesamt (10 Nächte) inklusive Frühstück mit Gemeinschaftsbad (pro Person dann 158,50€). Hier könnt natürlich auch eine andere Unterkunft wählen. Hier geht's zum Beispiel!

Beispielreise ab Berlin vom 28.05. bis 08.06.2016: Flüge 537 + Unterkunft 158,50 = 695,50 pro Person!


Aktuell bekommt ihr supergünstige Last- Minute Flüge ab Frankfurt (Main) nach Lusaka mit Ethiopian Airlines schon für 244€. Achtung: Es höchst wahrscheinlich um einen Error-Fare!

Zusammen mit den Flügen zahlt ihr für 9 Tage aktuell so nur 360€ pro Person.

Bitte beachtet die Visareglung für die Einreise!


Was kann man in Lusaka und Umgebung erleben?

Lusaka ist eine gut organisierte Stadt, sie ist ja auch Hauptstadt von Sambia. Ein Besuch im Chaminuka Game Reserve lohnt sich auf jeden Fall. Hier könnt Ihr viele verschiedene Wildtiere aus nächster Nähe beobachten.

Immer Sonntags findet der Sunday Crafts Market statt. Hier bekommst du alles: Dekoartikel Schmuck, Kunsthandwerk, Textilien oder auch Spielzeug. Den Markt findet Ihr auf dem Vorplatz der Mall.

Wenn du Lust auf Reptilien hast, solltest du mal im Kalimba Reptile Park vorbeischauen. Hier findest du vor allem eines: KROKODILE! Du solltest also keine Angst davor haben.

Ein Spaziergang im Lusaka National Park könnt dir auch gefallen, wenn du Interesse und Lust auf verschiedene Tierarten hast. Auch für Kinder ist so ein Erlebnis ein echtes Highlight. Auch der Lower Zambezi National Park ist wirklich schön. Ob Hippos, Löwen, Antilopen oder Elefanten - die Tierwelt hier ist ebenfalls vielfältig.


Einreise Sambia: Für die Einreise nach Sambia benötigt Ihr ein Visum. Dieses könnt Ihr vorab bei einer Botschaft beantragen oder online. Wenn Ihr den Antrag online stellt, müsst Ihr die Genehmigung bei der Einreise vorzeigen und dort die Gebühr zahlen.

Klima: Das Klima teilt sich in 3 Zonen. Von Mai bis August ist es kühler bei bis zu 23 Grad. In dieser Zeit ist es sehr sonnig. Im September, Oktober und November ist es sehr heiß mit bis zu 32 Grad. Die heiße und schwüle Trockenzeit dauert im Süden von Dezember bis April und im Norden von Oktober bis April.

Kreditkarte: Wenn ihr noch auf der Suche nach der perfekten kostenlosen Kreditkarte für Hotel-Buchungen oder Mietwagen seid, schaut euch die aktuelle Postbank-Aktion an und staubt zusätzlich bis zu 250€ Prämie ab.

Keinen Deal mehr verpassen!

Für den Newsletter bzw. unseren WhatsApp-Service anmelden oder App runterladen und auf Smartphone oder Tablet installieren und immer als einer der ersten über die besten Angebote Bescheid wissen. Unsere App ist kostenfrei im Apple App Store, im Google Play Store oder im Amazon App Store erhältlich.



Schlagworte: Afrika

28 Kommentare

  • marymary
    marymary
    sagt:

    find ich gut, dass ihr immer mehr unbekannte / -populäre Ziele mit aufnehmt. schade nur dass ich dieses Jahr schon drei mal wegfliege, da ist der Geldbeutel schon extrem leer :-P

  • Weltenbummler2000
    Weltenbummler2000
    sagt:

    Ich liebäugele schon sehr lang mit einem Urlaub in
    Sambia. Natürlich ist das Land viel zu schön, um nur in Lusaka und
    Umgebung zu bleiben. Könnt Ihr für den etwas gehobeneren Geldbeutel
    (max. 250 Euro/ pro Nacht pro Unterkunft bei 2 Personen) vielleicht auch
    das ein oder andere gute Angebot in Game Lodges (Kafue, South Luangwa
    oder Lower Zambezi) in den von Euch im Eingangsstatement (Kafue, South
    Luangwa oder Lower Zambezi) erwähnten Nationalparks finden?

    • mame
      mame
      sagt:

      Für 250 pro Nacht kannst du in Sambia quasi überall wohnen. Trotzdem finde ich, dass an Nationalparks an den Krüger einfach nichts ran kommt. In Sambia würd ich mir auch die Victoriafälle ansehen, aber besser von der Simbabwe Seite aus.

      • Weltenbummler2000
        Weltenbummler2000
        sagt:

        Krüger ist sicherlich vom Preis/ Leistungsverhältnis nicht zu schlagen.

        Suche aber eher den luxuriösen Safaristil mit Game-Drives und allen Mahlzeiten. Diese Angebote die ich suche gehen leider meist erst ab 400 $/ pro Person und Nacht los.

        • AfricaInsider
          AfricaInsider
          sagt:

          Hallo an alle!
          Ihr seid genial! Wir sind von euren Antworten begeistert.
          Vor
          einigen Tagen haben wir von Kalahari Breeze Safaris zwei
          Schnäppchen-Touren bei der Urlaubspiraten-Redaktion eingesandt. In 11
          oder 15 Tagen durch Simbabwe, Botswana, Sambia bzw. Namibia inkl.
          Aktivitäten, Unterkünften, echten Safaris etc.
          Seitdem
          können wir zuschauen wir täglich neue Afrika-Angebote auf der Seite
          auftauchen meist nur Flug evtl + Unterkunft. Unsere Angebote sind leider
          nicht dabei.
          Sie passen wohl nicht in das 200-300-400€-Angebots -Bild der Piraten.
          Schade.
          Wir hatten nämlich wirklich stark reduziert, um Afrika (ganz besonders
          Botswana, dass durch LonelyPlanet zur Reisedestination No 1 in 2016
          gewählt wurde) endich auch mal der breiten Masse zugänglich zu machen.
          Wir sind jetzt einfach mal so dreißt und posten die Links hier rein... Mal sehen, wie lange unser Komentar online bleibt ;)
          Weiterhin erfolgreiche Reise-Schnäppchen-Jagd wünscht euch
          Das KALAHARI BREEZE SAFARIS - Team
          P.S. mit dem Sambia-Flugschnäppchen könnt ihr auch unsere Angebote in Anspruch nehmen. Wir starten für euch gerne in Livingstone. Und die Angebote gelten schon ab 2-3 Reisenden, d.h. wenn Ihr euch meldet, bekommt ihr eine Privat-Safari organisiert. Also, wenn ihr danach Land, Leute und Busch nicht kennt...



          Angebot Nr. 1

          http://www.kalaharibreezesafaris.com/2015/09/18/sa...
          Angebot Nr. 2
          http://www.kalaharibreezesafaris.com/2015/09/17/sa...
          Lonely Plantes Artikel und Videos findet ihr auf unserer facebook-Seite:
          https://www.facebook.com/kalaharibreezesafaris/

          • ardon777
            ardon777
            sagt:

            Hi AfricaInsider,

            sind die Guides auch deutschsprachig?

            • AfricaInsider
              AfricaInsider
              sagt:

              Hallo Ardon,

              In Botswana gibt es sehr wenige gute deutschsprachige Guides. Das eigene Land kennt man immer am besten. Darum schicken wir i..R. einen Übersetzer mit auf die Safari, wenn die Gäste kein Englisch sprechen.

              Grüße

              Kalahari Breeze Safaris

          • timox95
            timox95
            sagt:

            Hallo,

            ohne Ihre Angebote hier werten zu wollen -das überlasse ich lieber jemand Afrika-Erfahrenem- ist es doch klar, dass auf einer de-facto Urlaubs-Schnäppchenseite keine bzw. wenige Angebote jenseits der 1000€-Marke veröffentlicht werden. Ausgenommen seien da mal die (selten) veröffentlichten Weltreisen oder Luxusreisen.

            Des Weiteren ist Urlaubspiraten doch keine Werbeplattform für Angebote bestimmter Anbieter?! Nach meinem Verständnis geht es hier ausschließlich darum in besonderem Maße günstige Schnäppchen zu veröffentlichen, und nicht Reisen bestimmter Veranstalter, welche "SALE" haben zu promoten.

            Erfreuen Sie sich doch lieber daran, dass durch die Flugschnäppchen ggf. der ein oder andere Kunde überhaupt ersteinmal auf die Idee kommt eine Tour bei Ihnen zu buchen.

            Nichtsdestotrotz wünsche ich Ihnen weiterhin viel Erfolg bei der Veranstaltung individueller Touren und Ihren Gästen unvergessliche Erlebnisse.

          • stanno1
            stanno1
            sagt:

            Ich hab in Kasane mal mit Kalahari Tours schon zweimal ne Safari gemacht. Fand ich super :-)

      • MasterM
        MasterM
        sagt:

        Ist das dein Ernst mit dem Krüger? In wievielen Nationalparks warst du zum Vergleich denn schon?

        Also mir fallen allein in Ostafrika 5 Parks ein, die vom Erlebnis deutlich höher hingen. Und Sabi Sand ist bereits 10 mal geiler als der Krüger

        • MaddyBS1988
          MaddyBS1988
          sagt:

          Naja ob Sabi Sand jetzt 10 mal geiler als der Kruger ist will ich mal unkommentiert lassen aber im Kern gebe ich Dir Recht.

          Allerdings ist der Kruger NP ein wirklich ganz toller Anfang. Er ist riesig groß und hat eine bemerkenswerte Infrastruktur und eine unglaubliche Vielfalt zu bieten. Besonders für Afrika-Anfänger ist die Umgebung in Südafrika auch wesentlich angenehmer als zum Beispiel Tanzania. Das Komplettpaket bestehend aus Flug, Mietwagen, Unterkunft, Verpflegung und Parkeintritt ist meiner Meinung nach in RSA auch günstiger als woanders.

          Über Geschmack lässt sich ja bekanntlich auch ganz vorzüglich streiten. Außerdem neigt man ja dazu Errinerungen etwas zu verklären. Mein erster Aufenthalt im KNP wird mir auch immer als der allerbeste überhaupt in Errinerung bleiben weil ich dort zum Erstenmal so viele Tiere gesehen hatte die ich sonst nur aus dem Zoo kenne.


          Vergessen sollten wir nicht, dass es sich hier um Sambia handelt und der Kruger nunmal in Südafrika liegt ;-)

          Für Sambia empfehle ich den South Luangwa National Park die Chobe Region runf um Kasane inkl. Victoria Falls. Obwohl man zum Reisezeitraum nicht die beste Sicht auf die Fälle hat aber dafür kann man mal sehen wie viel Wasser da den Zambezi runter rauscht

      • germzam
        germzam
        sagt:

        Kann ich so nicht unkommentiert stehen lassen.Ich glaube nämlich schon das man auf Zamia Seite wesentlich mehr Anteil von den Fällen sieht und sich auch mitten drin fühlt, da näher dran.

        Zur Info: Habe bereits 15 mal die Fälle besucht, beiderseits, und deshalb meinen Lebensmittelpunkt nach Zambia verlegt. Bauen gerade ein Farmguesthouse in der Nähe von Choma auf,und bieten demnächst auch Touren nach Livingstone an. Vielleicht sieht man sich ja.......

        http://www.german-zambian-traveltours.com/

  • Weltenbummler2000
    Weltenbummler2000
    sagt:

    Gerade mal selbst gecheckt, Flug geht noch
    billiger. 01.06 bis 13.06 ab Frankfurt bis Luanda mit Ethiopian Airlines
    für 523 Euro mit nur 1 x Stopp in Addis Abeba.

    • pewe
      pewe
      sagt:

      Luanda ist aber in Angola

  • Lars99
    Lars99
    sagt:

    tolles Ziel...

    Jedoch bitte versucht hier den Reisenden nicht weis zu machen dass man für 700€ 12Tage Zambia erleben kann...wie Weltenbummler schon sagt sind die Lodges sehr sehr teuer...wer sagt für 250€ kannst du in Zambia quasi alles haben hat keine Ahnung!! Wirklich erleben wird man Afrika insbesondere Zambia nur mit einem 4x4 wenn man durch die Parks fährt und dort campt...da dürft ihr für zwei Wochen aber pro Person nochmal 1500€ drauflegen wenn ihr auf Lodges verzichtet oder einfache nehmt!!! Es lohnt sich aber definitiv und hat so viel mehr zu bieten als man das von Afrika denkt!!!

  • Weltenbummler2000
    Weltenbummler2000
    sagt:

    Absolut korrekt. Da waren die Finger mal wieder schneller als das Hirn Lusaka muss es natürlich heißen.

  • flo1977
    flo1977
    sagt:

    manche hier sind nicht in der Lage die einfachsten Dinge selber zu organisieren. Ich frage mich wie die ihr Leben organisiert bekommen. Ich meide Afrika weitestgehend. zu viel malaria, ebola und terrorismus, Gewalt und Verbrechen. Ausser Mauritius und Seychellen natürlich. Aber das muss jeder für sich entscheiden.

  • jomiro
    jomiro
    sagt:

    Ganz großes Lob an euch!

    Großartiges Error-Fare... Schade nur, dass ich nicht im März fliegen kann.

    Sowas noch mal für September/Oktober und ich wär SOFORT dabei!!!

  • daizy.doreen003
    daizy.doreen003
    sagt:

    hallo Urlaubspiraten, ich komme aus Uganda und habe bis jetzt gemerkt dass sie machen kein Urlaub angeboten nach Uganda! gibts da viele für Touristen z.b Gorillas, Rwenzori Mountain, Victoria see, River Nil, usw. Ich habe immer trips für Touristen gemacht aber später haben wir geheiraten und bin ich nach DE umgezogen. können wir was zusammen für die Leute organisieren? ich freue mich auf ihre antwort!

  • travelexpert66
    travelexpert66
    sagt:

    Das Angebot ist natürlich Hamma! Aber bei all der
    Freude muß unbedingt nochmal erwähnt werden, dass man mit Ethiopian Airlines fliegt. Schaut euch mal die Zwischenfälle dieser Airline an. Dann entscheidet euch, ob ihr immer noch damit fliegen wollt.

    • DerHenni
      DerHenni
      sagt:

      verstehe jetzt nicht wo sich bei Ethiopian Vorfälle häufen sollen, ab kannst du gerne nochmal erörtern. Ethiopian hat die modernste Flotte Afrikas und ist meiner Meinung nach auch auch beste Airline des Kontinents. Sicher ist Sie definitiv.

  • stanno1
    stanno1
    sagt:

    war auch schon mehrmals in Sambia und bin auch über Addis A. geflogen. Keine Probleme gehabt bisher....Empfehle auch in den Süden zu reisen. Die Victoria Wasserfälle sind klasse.

  • travelexpert66
    travelexpert66
    sagt:

    Bin davon ausgegangen, dass man selbständig sucht. Daher weise ich nochmal hin.....schaut doch mal bei Wiki nach...Da ist die Rede von Totalverlust, Entführung....EA? Nein Danke!

    • DerHenni
      DerHenni
      sagt:

      Ja habe selbstständig gesucht, daher die Nachfrage. Entführungen, gut, kann die Airline nicht viel für, ansonsten sieht die Liste der Vorfälle (bei Wikipedia sind ja die größeren aufgeführt), relativ gut aus. Totalverlust wegen eines Batterieproblems liegt bei Boeing, in LHR wurde aber auch niemand verletzt. Vor einem Pilotenfehler ist man bei europäischen Airlines auch nicht wirklich sicher, siehe in der nahen Vergangenheit z. B. Luxair. Ansonsten Vorkommnisse mit Toten: 2010, 2002, 1996 in der Reihenfolge und dem Abstand. Air France hatte in dem Zeitraum mehr Vorfälle mit mehr Opfern.

      Ich würde ehrlich gesagt jedem empfehlen mit Ethiopian Airlines zu fliegen, habe auch von anderen Passagieren die regelmäßig fliegen so gut wie immer positive Rückmeldungen mitbekommen. Es gibt definitiv Airlines von denen ich auch die Finger lassen würde, aber Ethiopian gehört nicht dazu.

      • Tom89
        Tom89
        sagt:

        Naja zum Pilotenfehler würde ich zwar eher das Beispiel Germanwings und französische Alpen vorschlagen... Aber wie du sagst vor menschlichem Versagen ist man nirgends sicher...

    • DerHenni
      DerHenni
      sagt:

      Also ich mein ob du jetzt mit denen fliegst oder nicht bleibt deine Sache, das ist mir ziemlich egal, aber abraten würde ich davon nicht.

  • krisimoi
    krisimoi
    sagt:

    Hey,

    hättet ihr so etwas für den Monat Juli :)

    Danke


    • Bolle
      Bolle Crew
      sagt:

      Einfach mal dem Link der Flüge folgen und die Wunschdaten eintragen und nachschauen :)

Was denkst du?