Frankreich Städtetrip: 3 Tage Montpellier schon für 70€ im modernen Hotel inkl. Flügen und Geheimtipp
Abgelaufen

Frankreich Städtetrip: 3 Tage Montpellier schon für 70€ im modernen Hotel inkl. Flügen und Geheimtipp

Hey Piraten,

ihr habt Lust auf Frankreich? Paris und andere französische Großstädte kennt ihr schon und wollt mal etwas neues erleben? Montpellier fehlt euch sicherlich noch auf der Frankreichkarte! Ist das der Fall, solltet ihr einen Citytrip nach Montpellier nicht verpassen.

Ja, es gibt nicht nur Nizza und Marseille an Frankreichs Mittelmeerküste, sondern noch viele weitere echt coole Citys. Montpellier ist eine von diesen.

Der Besuch lohnt. Versprochen!

Montpellier ist das neue Marseille... Denn Montpellier kommt! Es ist hip! Hat Style!

Die günstigsten Flüge findet ihr im April mit Ryanair ab Frankfurt-Hahn für gerade mal 28€. Ein echt cooler Preis!

So bekommt ihr 3 Tage Montpellier inkl. Hotel und Flügen schon für 70€.

ab
70

Citytrip Montpellier Im Zeitraum von: 1. Apr. 2016 - 30. Apr. 2016

Abflugsort
Flughafen Frankfurt-Hahn
Ankunftsort
Montpellier

Flüge:

Leider ist es aus Deutschland nicht gerade einfach und günstig nach Montpellier zu kommen. Mit Frankfurt Hahn bietet sich aktuell aber eine gute Möglichkeit mit Ryanair.

Buchungsbeispiel:

Flüge mit Ryan Air

Flüge Montpellier

weitere Termine:

Gesamtpreis pro Person: Ryanair Flüge 28€ + Hotel 42€ = 70€

Montpellier hat einfach etwas besonderes. Es hat ganz viel Flair.

Unsere Empfehlung!: Lasst euch treiben, die Stadt ist mit ihren circa 270.000 Einwohnern nicht gerade groß. Man kann alles sehr gut zu Fuß erreichen. Ihr werdet belohnt werden. Eine kleine Tour durch die Altstadt. Die kleinen Gassen und sein ganz persönliches Lieblingscafé entdecken. Die Seele baumeln lassen. Im Zweifel könnten wir Stunden in einem dieser besagten Cafés verbringen. Die Stimmung aufsaugen. In Montpellier ist unser Geheimtipp, dass es keinen Geheimtipp gibt. Die Stadt ist einfach nur schön und hat viele kleine Secret Spots.

Zum Beispiel das kleine Restaurant, in einer versteckten Gasse in der Altstadt, das dein einfach nur überragende französische Küche anbietet.

An einem der Marktstände Baguette mit französischer Feinkost probieren. Kulinarisch hat Montpellier so einiges drauf!

Mhhh, lecker... That's the good Life. Montpellier ist vom Preisniveau im Vergleich mit anderen französischen Städten echt günstig. Klar, wie immer gilt, dass es dabei sehr stark auf den eigenen Lifestyle ankommt. Aber ihr könnt hier auf jeden Fall verhältnismäßig günstig einige Tage verbringen.

Also auf nach Montpellier!

Okay, einen kleinen Geheimtipp gibt es doch noch. Leclere Cuisine D'Arrivage ist der Ort, falls ihr doch mal richtig gut essen gehen wollt in Montpellier. Es werden ausschließlich frische Zutaten benutzt. Das 3-Gänge Menü ist mit seinen 32€ nicht gerade super günstig, aber es lohnt. Schmeckt wirklich überragend. Man ist ja schließlich im Urlaub und gönnt sich ja sonst nichts und wir sprechen euch, so gut ist man nur selten für diesen Preis! Aber essen ist ja bekanntlich Geschmacksache! Sorry, in diesem Fall stimmt das nicht. Es ist einfach nur unglaublich gut! Versucht selbst!

Transfer: Zwischen dem Flughafen Montpellier und dem Zentrum verkehrt ein Airport-Bus Linie 120. Der Shuttlebus verkehrt mehrmals täglich (siehe Fahrplan). Die Fahrzeit beträgt lediglich 15 Minuten und kostet 1,60€ pro Strecke und Person. Wollt ihr die Tram und die Busse in der Stadt noch anschließend nutzen kostet euch das Ticket 2,60€/Richtung pro Person.

Kreditkarte: Wenn ihr noch auf der Suche nach der perfekten kostenlosen Kreditkarte für Hotel-Buchungen oder Mietwagen seid, schaut euch die aktuelle Postbank-Aktion an und staubt zusätzlich bis zu 250€ Prämie ab.

Keinen Deal mehr verpassen!

Für den Newsletter bzw. unseren WhatsApp-Service anmelden oder App runterladen und auf Smartphone oder Tablet installieren und immer als einer der ersten über die besten Angebote Bescheid wissen. Unsere App ist kostenfrei im Apple App Store, im Google Play Store oder im Amazon App Store erhältlich.


Schlagworte: Frankreich

2 Kommentare

Nibbler
sagt:
Nibbler

Ich bin ja eigentlich sonst kein Motzer bei euren Beiträgen, aber: Wer findet ein 3-Gänge Menu aus marktfrischen Zutaten für 32 Euro sei nicht günstig, der sollte vielleicht doch besser bei Mcdoof & Konsorten essen gehen...

Antworten
Kevin Crew
sagt:
Kevin

... nicht gerade super günstig.. Aber es lohnt sich. ;)

Antworten

Was denkst du?