Kitesurfen Dominikanische Republik: 12 Tage Cabarete inkl. Bungalow am Strand, Mietwagen & Flügen schon für 799€
Abgelaufen

Kitesurfen Dominikanische Republik: 12 Tage Cabarete inkl. Bungalow am Strand, Mietwagen & Flügen schon für 799€

Liebe Piraten & Kitesurfer,

ihr sehnt euch nach Sommer, Sonne und Kitesurf-Fun? Wie wäre es da spontan mit knapp 2 Wochen in Karibik im Piratenstyle mit Bungalow im Kitesurf-Mekka der Dominikanischen Republik?!

Gerade bekommt ihr super günstige Last Minute Flüge mit Jet Air Fly in die Karibik, dazu eine coole Unterkunft ganz der Nähe des Strandes und Mietwagen zum individuellen erkunden der Gegend und natürlich auch um an die Hotspots des Landes zu gelangen ;)

Kombiniert ihr die die günstigen Flüge mit Jet Air Fly mit dem Kite Bungalow in Cabarete und nehmt einem Mietwagen bekommt ihr 12 Tage Karibikurlaub mit Kite-Spaß bereits für 799€ pro Person!

ab
799

12 Tage Kitesurfing Cabarete Im Zeitraum von: 1. Mär. 2016 - 31. Mär. 2016

Abflugsort
Brüssel
Ankunftsorte
Punta Cana, Dominikanische Republik
  • Details

    Alternativ:

    • Beispiel-Unterkunft Cabarete:

    Einen Kite Bungalow am Strand mit Pools bekommt ihr bei airbnb für 13 Nächte schon für 559€, also bereits für knapp 280€ pro Person.

      • Beispiel-Mietwagen:

      13 Tage Mietwagen mit Vollkasko ohne Selbstbeteiligung schon für 399€, also bereits für knapp 200€ pro Person, bei einer Reise zu zweit.

      Preisübersicht:

      • Beispiel-Flug Brüssel - Punta Cana schon für 319€ pro Person
      • Beispiel-Mietwagen: 13 Tage mit Vollkasko ohne Selbstbeteiligung schon für 200€ pro Person
      • Beispiel-Unterkunft Cabarete: 13 Nächte im Kite Bungalow schon für 280€ pro Person
      • Gesamtpreis: 799€ pro Person

    Flüge:

    Gerade bekommt ihr günstige Last Minute Flüge mit Jet Air Fly nach Punta Cana in die Dominikanische Republik schon für 319€ pro Person hin und zurück. Der einzige Haken die Flüge gehen ab Brüssel.

    Alternativ könnt ihr allerdings auch ab Deutschland direkt nach Puerto Plata (nur ca. 20 Min von Cabarete entfernt) fliegen.

    Beispiel-Flug: Brüssel - Punta Cana - Last Minute schon für 319€ pro Person

    Beispiel-Flug: München - Puerto Plata - im März bereits für 510€ pro Person.

    (Auch ab Frankfurt möglich)

    Sportgepäck:

    Wenn ihr eure eigenes Kite-Material mitnehmen möchtet müsst ihr dieses bei der Airline anmelden, bei Jet Air Fly zahlt ihr hier für rund 40€ pro Strecke und Gepäckstück. Bei Condor kostet euch die Mitnahme 150€ pro Strecke und Gepäckstück.

    Wie komme ich nach Brüssel?

    Sowohl mit dem Flieger (sehr günstig ab Berlin oder München) als auch mit der Bahn (Deutsche Bahn / Thalys) oder dem Fernbus (Megabus, MeinFernbus, Flixbus, Postbus) kommt ihr problemlos nach Brüssel, wenn ihr kein Auto habt. Plant wie immer genügend Reservezeit ein.

    Weitere preiswerte Flüge findet ihr in unserem Flug-Preisvergleich!

    Mietwagen / Transfer:

    Um von Punta Cana nach Cabarete zu gelangen habt ihr mehrere Möglichkeiten, wovon ein Flug von Punta Cana nach Puerto Plata in der Nähe von Cabarete die teuerste Variante wäre.

    Von Punta Cana nach Cabarete sind es knapp 400km und ihr benötigt gut 5 Stunden mit dem Auto, mit dem Bus dauert es durch die Stops noch etwas länger.

    Daher hier die verschiedenen Varianten:

    Möglichkeit 1.)

    Ihr nutzt einen Transfer-Shuttel-Service mit dem Bus für gut 74€ pro Person und Strecke bei einer Reise zu fünft, also insgesamt 148€ hin und zurück für hin und zurück. Zu zweit zahlt ihr hier bei gut 185€ pro Person hin und Strecke.

    • Beispiel:

    Lohnt sich also nur wenn ihr als Gruppe reist oder euch mit anderen Reisenden zusammen tut.

    Alternativ Möglichkeit 2.)

    Ihr bucht euch für euren Aufenthalt in der Dominikanischen Republik einen Mietwagen, womit ihr gleichzeitig auch die tolle Chance habt das Karibik-Paradies ganz individuell zu erkunden und zu entdecken. Zudem ihr so viele coole Kite-Hotspots des Landes besuchen könnt.

    Einen Mietwagen für gut 13 Tage mit Vollkasko ohne Selbstbeteiligung bekomm ihr in Dominikanischen Republik schon für 399€, also bereits für knapp 200€ pro Person, bei einer Reise zu zweit.

    • Beispiel Mietwagen:

    Solltet ihr alternativ den Direktflug nach Puerto Plata wählen kommt ihr von aus auch einfach, schnell und günstig mit dem Shuttle-Service hoppa schon für 13€ pro Person nach Cabarete und zurück.

    Beispiel-Mietwagen: 13 Tage mit Vollkasko ohne Selbstbeteiligung bereits für 399€, also schon für knapp 200€ pro Person.

    Deshalb lohnt es sich eher bei Flüge nach Punta Cana und dem Kite/Urlaubsziel Cabarete sich für ein wenig mehr einen Mietwagen zu nehmen statt den Transfer-Service mit dem Bus zu nutzen.

    Unterkunft:

    In Cabarete haben wir eine einfache aber auch praktische, coole und gut gelegene Unterkunft für euch rausgesucht, da Hotel in am Strand in der Dom. Rep. recht teuer sind. Gefunden haben wir zum Beispiel einen Kite Bungalow für 2 Personen in einer schönen Anlage am Strand mit Pools. Die Bungalows verfügen über Wi-Fi, Fernsehen, einen Kühlschrank und Ventilator.

    Ebenso erwarten euch hier eine Kite & Surf-Schule und speziell vergünstigte Kite-Surf-Pakete, sowie eine Beach Bar.

    In nur 40m Entfernung befindet sich der nächste Supermarkt und auf der gegenüberliegenden Seite ein Beach Club. Auch das Zentrum des Ortes mit Restaurant, Bars und Unterhaltungsmöglichkeiten erreicht ihr in nur wenigen Minuten.

    Weitere preiswerte Unterkünfte findet ihr in unserem Hotel-Preisvergleich oder bei airbnb!

    Kitesurfen Cabarete:

    In Cabarete ist nicht nur wegen dem Wind zum Kite-Hotspot der Dom. Rep. geworden, auch wegen dem Bacardifeeling, der Salsa und Merengue-Rhythmen. Ebenfalls bietet der Spot den Surfern und Urlaubern ein vielfältiges Sport- und Ausflugsprogramm und machen so den Spot in der Karibik zu einem lohnenswerten Ziel für Kiter aus aller Welt. Auch wenn der Wind hier mal nicht so zuverlässig ist, kann man als Alternative immer noch Wellenreiten oder sich beim Stand-Up Paddling ausprobieren!

    Zudem bietet euch Cabarete ein reges Nachtleben mit vielen hippen Strand-Bars und Clubs, sowie überwiegend jungen Leuten.

    Schnorcheln und Tauchen kann man hier wunderbar, auch Ausflüge zu tollen wunderschönen Naturschauplätzen lassen von hier aus sehr gut unternehmen.

    Verpflegung: Möglichkeiten zum Essen, egal ob Frühstück, Snack oder Abendessen, gibt es zu moderaten Preisen direkt am Strand!

    Spots & Bedingungen:

    Cabarete ist eine der windigsten Destinationen der Welt und bietet ideale Bedingungen egal ob für Anfänger oder Profi-Kiter, quasi der perfekte Ort für einen großartigen Kitesurfurlaub. Falls ihr noch kein Kiter seid, aber diesen großartigen Sport gerne lernen möchtet bietet euch der Ort selbstverständlich tolle Kite-Schulung mit Unterricht und hochwertiger Kite-Ausrüstung. Natürlich könnt ihr dort auch Material leihen.

    Die gesamte Cabarete Gegend ist relativ breit. Es zieht ich vom Playa Encuentro (dem Wellenspot) bis nach La Boca, einer Flussmündung.

    Hier findet ihr jede Menge weiterer Spots entlang der Nordküste aber am einfachsten ist es mit den Einheimischen die sich auskennen mitzukommen. Die meisten Kiter und Kiteschulen findet man am Kitebeach und am Bozo Beach.

    Mehr Infos zu den Spots findet ihr HIER.

    Information zur Kiteschule, den Preise und Unterricht gibt es z.B. HIER.

    Wie auch schon im Text erwähnt habt ihr wenn ihr euch für den Kite-Bungalow entscheiden sollte auch die Möglichkeit direkt hier rüber vergünstigte Kite-Packages & Unterricht zu buchen.


    Einreise:

    Für eure Reise in die Dominikanische Republik benötigt ihr als deutscher Staatsbürger lediglich einen gültigen Reisepass.

    Mehr Informationen zur Einreise & Sicherheitsbestimmungen und zum Zika-Virus findet ihr auf der Seite des Auswärtigen Amtes.

    Hinweis: Schwangeren wird auf Grund des Zika-Virus immer noch von Reisen in die betroffenen Gebiete wie auch die Dominikanische Republik abgeraten.

    Klima:

    Hier erwartet euch tropisch Klima mit 25-30 Grad, Wind und etwa 5 Sonnenstunden am Tag.

    Sprache und Währung:

    Die Amtsprache in der Dom. Rep. ist spanisch, bezahlt wird hier mit dem Dominikanischen Peso, derzeit bekommt ihr für 1€ umgerechnet etwa 51 DOP.

    Kreditkarte:

    Wenn ihr noch auf der Suche nach der perfekten kostenlosen Kreditkarte mit umfangreichen Inklusivleistungen zum Beispiel für den Checkin oder die Anmietung eines Mietwagens seid, schaut euch die Goldene American Express an und staubt zusätzlich 75€ Prämie ab.

    Keinen Deal mehr verpassen!

    Für den Newsletter bzw. unseren WhatsApp-Service anmelden oder App runterladen und auf Smartphone oder Tablet installieren und immer als einer der ersten über die besten Angebote Bescheid wissen. Unsere App ist kostenfrei im Apple App Store, im Google Play Store oder im Amazon App Store erhältlich.



    2 Kommentare

    Dr-X
    sagt:
    Dr-X

    Bitte vergesst nicht beim buchen eines Mietwagens in der Dominikanischen Republik an die Risiken zu denken. Es kommt immer wieder vor, dass Autos mit Reisenden angehalten und ausgebraubt werden - oder aber auch einfach in einen Unfall verwickelt werden, um die Versicherung des "reichen Touristen" abzugreifen.

    Andrerseits ist ein Mietwagen vermutlich die einzig vernüftige Sache um das Land zu erkunden - via Bus und co. wird es schwierig günstige Touren ohne Animationsprogramm und Rumausschank zu finden ;)

    Antworten
    Dr-X
    sagt:
    Dr-X

    Bitte vergesst nicht beim Buchen eines Mietwagens in der Dominikanischen Republik an die Risiken
    zu denken. Es kommt immer wieder vor, dass Autos mit Reisenden
    angehalten und ausgebraubt werden - oder aber auch einfach in einen
    Unfall verwickelt werden, um die Versicherung des "reichen Touristen"
    abzugreifen.

    Andrerseits ist ein Mietwagen
    vermutlich die einzig vernüftige Sache um das Land zu erkunden.

    Via Bus
    und co. wird es schwierig günstige Touren ohne Animationsprogramm und
    Rumausschank zu finden ;)

    Antworten

    Was denkst du?