Reise: 7 Tage Azoren im 4* Hotel von versch. Flughäfen für 191€ p.P. über Weihnachten

Reise: 7 Tage Azoren im 4* Hotel von versch. Flughäfen für 191€ p.P. über Weihnachten

Auf den Azoren herrscht praktisch das ganze Jahr Frühling, und so kommen vor allem Naturfans und Wanderer auf Ihre Kosten. Alleine die Flüge auf die Azoren kosten zumeist um die 200-300€. So gibt es es diesmal eine recht günstige Reise über Weihnachten auf die Azoren von verschiedenen deutschen Flughäfen. Ihr bekommt 7 Tage Azoren in einem 4* Hotel schon für 191€ pro Person vom 19.12 bis 26.12. Ein Superpreis, vor allem weil es auch von vielen deutschen Flughäfen geht. Buchbar ist die Reise bei Ab-in-den-Urlaub, Expedia oder Ebookers.

Hier geht es zu der Reise!

Beispiel:

Schlagworte: Azoren

9 Kommentare

tobor
sagt:
tobor

dummerweise geht der Flug über Nürnberg - ein Start in Nürnberg ist zu dem Preis aber nicht möglich.

Antworten
jascha_11744
sagt:
jascha_11744

Hi, ist das Angebot kombinierbar mit Gutscheinen? zB dem 100€ Gutschein von abindenurlaub? oder der E-Bookers Gutschein? Was ist eurer Meinung nach der "effektivste"? Beste Grüße!

Antworten
mrjet
sagt:
mrjet

Viel zu kalt und grau zu der Jahreszeit!

Antworten
e
sagt:
e

es mag da "kalt" und grau sein, aber um über weihnachten dem viel kälteren deutschland zu entfliehen, sind die azoren für diesen spottpreis allemal eine gute entscheidung, wenn man bedenkt, dass man selbst für mallorca & co. um weihnachten einiges hinblättern müsste. danke für diesen super tipp an die urlaubspiraten, reise ist gebucht!

Antworten
vaaali
sagt:
vaaali

Kanns sein, dass die Reise jetzt 291€ (statt 191€) kostet? Wenn nein, find ich sie einfach nicht...

Antworten
e
sagt:
e

hat die buchung eigentlich bei jemandem geklappt?

Antworten
musti
sagt:
musti

@Sandra du brauchst dir keine Gedanken machen, die Firma beschäftigt 1500 Mitarbeiter, der Firma wird nix passieren, ansonsten sind die Kosten höher als die Steuerhinterziehung aus Rücktrittsversicherung. Außerdem ist Spiegel und Bild nicht als seriöse Quelle anzusehen ;)

Antworten
tobor
sagt:
tobor

Toll. Werden die Kommentare hier geschluckt oder dauert die Mod-Schleife Stunden? Bei erneutem Senden stand Meldung bzgl Doppelposts da - das Ursprungspost ist aber immer noch verschollen. Kurzfassung: verbindliche Buchung für 382 Euro getätigt, soll aber jetzt 1100 Euro zahlen. Nach Beschwerde will BigXtra anfechten. Jemand anders erfolgreicher gewesen?

Antworten

Was denkst du?