Tauchurlaub am Roten Meer: 7 Tage im 4* Hotel schon für 345€ mit Halbpension, Flügen, Transfer & Zug zum Flug
Abgelaufen

Tauchurlaub am Roten Meer: 7 Tage im 4* Hotel schon für 345€ mit Halbpension, Flügen, Transfer & Zug zum Flug

Ahoi Urlaubspiraten,

in Marsa Alam am Roten Meer könnt ihr nicht nur einen erholsamen Badeurlaub verbringen, sondern auch die beeindruckende Meereswelt bewundern. Marsa Alam ist ein wahres Paradies zum Tauchen und Schnorcheln.

Gerade sind wir auf ein cooles Angebot aufmerksam geworden. Bereits für 345€ pro Person verbringt ihr einen einwöchigen Urlaub in der sehr gut bewerteten 4* "Marina Lodge at Port Ghalib". Neben der Halbpension-Verpflegung sind auch die Flüge (direkt) und Transfers im Zielgebiet inbegriffen.

Da auch das Zug zum Flug Ticket im Reisepreis enthalten ist, spart ihr die Kosten für die Anreise zum Flughafen.

Im Juni (Hauptreisezeit) erwarten euch Temperaturen von über 30 Grad. Während die Anderen in der Sonne brutzeln, taucht ihr ins kühle Nass ab und entdeckt die wunderschöne Unterwasserwelt.

ab
345

7 Tage Tauchurlaub Im Zeitraum von: 1. Jun. 2016 - 30. Jun. 2016

Abflugsort
Köln, weitere gegen Aufpreis
Ankunftsort
Marsa Alam, Ägypten

By the way - Alleinreisende bekommen das Angebot auch für 345€. Endlich mal ein Angebot ohne lästigen Einzelzimmer-Zuschlag! Solltet ihr tagsüber täglich einen Tauchgang haben, sollte Halbpension (Frühstück und Abendessen) völlig ausreichen.

Wenn ihr zwischendurch einen Strandtag einlegen möchtet, empfehlen wir euch All Inclusive für 29€ pro Person extra zu buchen. Natürlich könnt ihr euren Aufenthalt auch verlängern. 2 Wochen mit Halbpension gibt es bereits für 467 pro Person. Der Aufpreis für All Inclusive beträgt 59€ pro Person.

Die Marina Lodge liegt direkt am Hafen in der Urlaubsregion Port Ghalib und verfügt über einen kleinen Sandstrand und eine eigene Tauchbasis. Weitere Informationen folgen weiter unten.

Am günstigsten bekommt ihr die Reise im Juni ab Köln.

Nicht der richtige Abflughafen? Einfach dem Link folgen und links euren Wunschflughafen in der Suchleiste auswählen. Bei vielen Angeboten legt ihr jedoch auf dem Hin- und Rückflug einen Zwischenstopp ein.

Marina Lodge at Port Ghalib

Marina Lodge at Port Ghalib

Marina Lodge at Port Ghalib


Impressionen zum Tauchen in Marsa Alam:

Tauchgepäck: In unserem Beispiel fliegt ihr mit Sunexpress. Tauchgepäck könnt ihr nach der Buchung online hinzubuchen. Pro Strecke bezahlt ihr für ein Tauchgepäck (bis 30kg) 40€. Bitte meldet das Tauchgepäck bis spätestens drei Werktage vor Abflug an.

Inhalt: eine Tauchermaske, ein Schnorchel, ein Paar Flossen, Neoprenanzug, Tarierweste, Atemregler, eine leere Tauchflasche, eine Tauchlampe (Batterie separat verpackt im Handgepäck und gegen Kurzschluss gesichert)

Tauchlampen, Tauchflaschen und Atemregler sind anmeldepflichtig. Tauchflaschen werden nur entleert und mit geöffneten Ventilen befördert. Falls das Equipment nicht aus Tauchlampe, Atemregler oder Tauchflasche besteht, so wird es auch innerhalb der Freigepäckmenge akzeptiert.

Tauchbasis - Emperor Divers:

Die Tauchbasis steht unter der Leitung von Emperor Divers (4,5 von 5 Punkten bei Tripadvisor). Die Tauchboote legen direkt von der hoteleigenen Marina ab. Außerdem besteht die Möglichkeit, das vielseitige Hausriff der Marina Lodge direkt vom Strand aus zu betauchen. Angeboten werden reguläre Bootstauchgänge, Non-Limit Hausrifftauchen und Zodiac-Tauchen.

In der Basis gibt es einen festen Stamm qualifizierter Tauchlehrer, welche eine jahrelange Erfahrung nachweisen können. Lernt das Tauchen, führt eure Tauchausbildung (OWD/AOWD/NITROX) fort oder genießt einfach entspannte Tauchgänge an einigen der besten Plätze im Roten Meer.

Equipment - Wer möchte kann sein Quipment zu Hause lassen und sich vor Ort eine Ausrüstung leihen. Zur Ausstattung der Tauchbasis gehören Masken, Schnorchel, Stiefel (XXS-XXXL), Tarierwesten (XS-XL), Shortys (XS-XXL), Tropenanzüge (XS-XXXL) und Flossen (XS-XL). Es gibt auch Equipment für Kinder. Hier findet ihr alle Preise!

Tauchanzug - Im Sommer (Mai-Oktober) könnt ihr im Long John, einem 3mm Tropenanzug oder einem Shorty tauchen. Handschuhe benötigt ihr nicht und sind größtenteils auch verboten. Im Winter solltet ihr einen Tauchanzug ab 4,5mm bis 7mm, nass oder halbtrocken, verwenden. Einige Taucher nehmen auch einen Trockentauchanzug.

Medizinschrank - Gibt es in der Basis mit allen notwendigen Medikamenten und Verbandsmaterialien. Im Ernstfall sind auch Krankenhäuser schnell erreicht (Marsa Alam, Port Ghalib). In Marsa Ahagra (22 Kilometer nördlich von Marsa Alam) gibt es eine moderne Druckkammer. In der Kammer arbeiten ausschließlich in der Tauchmedizin erfahrene Ärzte.

Riffe: Hier gibt es die idealen Voraussetzungen für Tauchanfänger, wie auch Fortgeschrittene. Beim Saumriff kommt jeder auf seine Kosten. Es eignet sich auch für nächtliche Abstiege. Begegnungen mit Schildkröten, großen Barrakudas und viel Schwarmfisch sind keine Seltenheit. Die Saumriffe an der Küste und die vorgelagerten Riffformationen mit Stein- und Wichkorallengärten wechseln sich mit strömungsreichen Drop-Offs ab.

Fahrt zu bekannten Tauchspots wie dem Abu Dabab mit Schildkröten und Dugongs, dem weltberühmten Elphinstone-Reef mit verschiedenen Haiarten, Fächergorgonien und gigantischen Drop-Offs sowie dem Shab Marsa Alam. Empfehlenswert ist auch eine Wracktour nach Abu Gusum, zum vor 15 Jahren gesunkenen Frachtschiff "Hamada".

Tauchplätze bei Marsa Alam:

Außenriff

  • Nördliches Abu Dabab
  • Abu Dabab (1-6)
  • Sharm Abu Dabab
  • Umm Hal Hala - Sha´ab el Naba
  • Elphinstone Reef

Norden

  • Sharm Abu Dabour
  • Marsa Muräna

Süden

  • Marsa Gabel el Rossas
  • Marsa Egla
  • Marsa Aselai
  • Marsa Samadai

Als besondere Attraktion in Marsa Alam gilt das Elphinstone Riff, das ca. zwei Bootsstunden nördlich von Marsa Alam liegt. Die hier durchführbaren Strömungstauchgänge erfordern zwar eine gewisse Erfahrung, bieten aber an der weit über hundert Meter in die Tiefe reichenden Steilwand, die dicht mit Korallen bewachsen ist und mit den zahlreichen Großfischen, zu denen auch Haie gehören, ein ganz besonders Erlebnis.

Mit Delphinen zu tauchen ist am hufeisenförmigen Shaab Samadai ("Dolphinhouse") möglich und wer unter Wasser gern Höhlen erforscht wird am Shaab Cluade garantiert auf seine Kosten kommen. Weitere, in der Umgebung von Marsa Alam liegende Riffe sind mit Safaris erreichbar und bieten in vielen Fällen auch sehr gute Bedingungen für Nachttauchgänge.

Eine Übersicht der Tauchplatzkarten findet ihr hier.

WEITERE INFORMATIONEN ZUR TAUCHBASIS!

Kreditkarte: Wenn ihr noch auf der Suche nach der perfekten kostenlosen Kreditkarte für Hotel-Buchungen oder Mietwagen seid, schaut euch die aktuelle Postbank-Aktion an und staubt zusätzlich bis zu 250€ Prämie ab.

Aktuelle Reise- und Sicherheitshinweise für Ägypten erhaltet ihr immer tagesaktuell auf der Seite vom Auswärtigem Amt.





Keinen Deal mehr verpassen!

Für den Newsletter bzw. unseren WhatsApp-Service anmelden oder App runterladen und auf Smartphone oder Tablet installieren und immer als einer der ersten über die besten Angebote Bescheid wissen. Unsere App ist kostenfrei im Apple App Store, im Google Play Store oder im Amazon App Store erhältlich.



2 Kommentare

thisismyname
sagt:
thisismyname

Nicht schlecht, gerade auch für Alleinreisende, aber 14 USD pro Tag für WLAN finde ich schon ganz schön dreist.

Für mich gehört das mittlerweile zum Service eines Hotels dazu.

Antworten
Katja Crew
sagt:
Katja

Ja, da gebe ich dir Recht. Gerade am Roten Meer gibt es nach wie vor nur sehr wenige Hotels, die kostenloses Internet anbieten und das dann zumeist auch nur in den öffentlichen Bereichen und nicht in den Zimmern.

Antworten

Was denkst du?