Thailand Knaller: 11 Tage im charmanten 3* Hotel schon für 488€ mit Etihad Flügen ab Deutschland *VORBEI*
Abgelaufen

Thailand Knaller: 11 Tage im charmanten 3* Hotel schon für 488€ mit Etihad Flügen ab Deutschland *VORBEI*

Ahoi Piraten!

Gerade haben wir ein Mega-Schnäppchen für euch gefunden. So bekommt ihr schon für unglaubliche 488€ pro Person einen 11-tägigen Aufenthalt im 3* "Baramee Hiphotel". Mit Etihad Airways fliegt ihr von Deutschland mit Stopp in Abu Dhabi nach Phuket. Auch die Transfers im Zielgebiet sind bereits inbegriffen.

ab
488

11 Tage Phuket Im Zeitraum von: 1. Apr. 2016 - 30. Apr. 2016

Abflugsort
München
Ankunftsorte
Phuket, Thailand

Eure Unterkunft liegt in Patong, an der Ostküste der beliebten Urlaubsinsel und bietet euch vielfältige Sport- und Freizeitmöglichkeiten. Genießt den Tag am Pool oder gönnt euch eine wohltuende Massage.

Im Angebot ist keine Verpflegung inbegriffen. Frühstück kann jedoch dazugebucht werden.

Am günstigsten startet ihr im April ab München.

Auch wenn euch die Unterkunft nicht zusagen sollte und ihr die Insel und die Region lieber auf eigene Faust erkunden wollt, könnt ihr das Angebot buchen und sparen.

Gegen Aufpreis könnt ihr natürlich auch ein höherwertiges Hotel buchen. Aktuell findet ihr viele günstige Angebote nach Phuket, sodass jeder fündig werden sollte!

Bitte beachtet, dass es sich hierbei um einen Preisfehler handeln kann und die Möglichkeit besteht, dass die Buchung storniert wird.

Kreditkarte: Wenn ihr noch auf der Suche nach der perfekten kostenlosen Kreditkarte für Hotel-Buchungen oder Mietwagen seid, schaut euch die aktuelle Postbank-Aktion an und staubt zusätzlich bis zu 250€ Prämie ab.

Keinen Deal mehr verpassen!

Für den Newsletter bzw. unseren WhatsApp-Service anmelden oder App runterladen und auf Smartphone oder Tablet installieren und immer als einer der ersten über die besten Angebote Bescheid wissen. Unsere App ist kostenfrei im Apple App Store, im Google Play Store oder im Amazon App Store erhältlich.



Schlagworte: Thailand Phuket

Was denkst du?