Wochenende in Prag: 3 Tage im sehr guten 4* Hotel schon für 34€ inkl. Frühstück *VORBEI*
Abgelaufen

Wochenende in Prag: 3 Tage im sehr guten 4* Hotel schon für 34€ inkl. Frühstück *VORBEI*

Ahoi Piraten,

aktuell habt ihr mal wieder die Chance einen richtig günstigen Citytrip nach Prag zu unternehmen.

Ein Wochenend-Trip in die tschechische Hauptstadt lohnt sich auf jeden Fall, ob Sightseeing durch die Prager Burg, Flanieren in der Altstadt oder eine Bootstour über die Moldau. In Prag habt Ihr die Qual der Wahl! Hier könnt Ihr die Seele baumeln lassen und zwischen historischem, modernem und multikulturellem Flair entspannen. Genau das Richtige für einen coolen Kurztrip.

Zur Zeit könnt ihr bei HRS Deals 3 Tage im sehr guten 4* Boutique Hotel Prokop im Doppelzimmer inkl. Frühstück schon für 68€ buchen, also zahlt ihr gerade mal 34€ pro Person, bei einer Reise zu zweit. Auch das Wlan könnt ihr bei diesem Angebot kostenlos nutzen.

ab
34

3 Tage Prag Im Zeitraum von: 3. Jan. 2016 - 31. Mär. 2016

  • Hotel

    Hotel für ein Wochenende in Prag

    Preis: 3 Tage/2 Nächte im Doppelzimmer inkl. Frühstück schon für 68€, also gerade mal 34€ pro Person, bei einer Reise zu zweit.

    Inklusivleistungen:

    • Übernachtung im Doppelzimmer
    • tägliches Frühstück
    • kostenfreies Wlan

    Verfügbar ist das Angebot bis Mitte/Ende März.

    Die günstigen Termine sind auch am Valentinstag verfügbar.

Das zentrale 4* Boutique Hotel im Herzen Prags und ist nur eine Straßenbahnhaltestelle vom Prager Hauptbahnhof entfernt. Das stilvolle Stadthotel bietet euch moderne geschmackvoll eingerichtete Zimmer mit kostenlosem WLAN. Im eleganten Ambiente könnt ihr euch zudem in dem hoteleigenen Restaurant verwöhnen lassen oder an der Bar bei einem guten Glas Wein bzw. einem frischen Bier den zurücklehnen. Von hier aus erreicht ihr einfach und bequem die Sehenswürdigkeiten der Stadt und die könnt euch beim spazieren gehen von der schönen Altstadt Prags verzaubern lassen. Damalige Gäste loben besonders das freundliche Personal und die Sauberkeit des Hotels.

Hotelimpressionen:


Anreise:

Prag ist per Fernbus und Zug komfortabel und recht günstig vor allem aus dem Osten und Süden Deutschlands erreichbar. So könnt ihr per Bahn bzw. IC-Bus von Dresden und Nürnberg schon für 19€ nach Prag fahren. Ab Berlin oder München bekommt ihr Europa-Spezial-Preise schon für 29€. Mit der BahnCard 25 bekommt ihr auf diese Preise sogar weitere 25% Rabatt und Kinder bis 14 Jahren fahren kostenlos mit.

Sehr günstig reist ihr auch mit dem Fernbus. So bekommt ihr bei Meinfernbus/Flixbus Tickets von Berlin nach Prag schon für 19€.

Kreditkarte: Wenn ihr noch auf der Suche nach der perfekten kostenlosen Kreditkarte mit zahlreichen Zusatzleistungen für Fernreisen wie diese seid, schaut euch die Goldene American Express an und staubt zusätzlich 75€ Prämie ab.

Informationen: Weitere Informationen rund um die Stadt Prag, findet Ihr in unserem Party Guide "Die besten Partystädte - Prag".

Keinen Deal mehr verpassen!

Für den Newsletter bzw. unseren WhatsApp-Service anmelden oder App runterladen und auf Smartphone oder Tablet installieren und immer als einer der ersten über die besten Angebote Bescheid wissen.



Schlagworte: Prag Wochenende

8 Kommentare

  • muhammed_cengiz
    muhammed_cengiz
    sagt:

    Wie siehts aus mit Park Möglichkeiten

    lg

    • T-Dog
      T-Dog Crew
      sagt:

      Kostet 20€ pro Nacht in der Hotel-Tiefgarage.

  • svenSand
    svenSand
    sagt:

    Mal dazuschreiben für 2 Pers, unklar

    • DerHenni
      DerHenni
      sagt:

      Die Preise sind eigentlich so gut wie immer für zwei Personen.

  • madhouse93
    madhouse93
    sagt:

    angebot ist abgelaufen!!!!!!!



    • T-Dog
      T-Dog Crew
      sagt:

      Ja, HRS Deals halten sich immer nur 7 Tage.

      • madhouse93
        madhouse93
        sagt:

        oben steht ja, dass es bis zum 19.01 buchbar ist.
        Dann sollte man das evtl. abändern.


        • T-Dog
          T-Dog Crew
          sagt:

          Hab ich schon. War scheinbar so gefragt, dass es eher weg war.

Was denkst du?