Sonstiges

Hotelöffnungen über Weihnachten & Bayern-Quarantäne für Tagestouris

Ein Deal von , 30. Nov. 2020 12.14 Uhr

Ahoi Piraten,

hier ein paar kurze News, damit ihr bei uns immer auf dem Laufenden bleibt:

Diese Bundesländer öffnen Hotels über Weihnachten

Abgesehen von wichtigen Gründen (wie unaufschiebbaren Geschäftsreisen) dürfen Hotels und Pensionen bis zum 20. Dezember keine Gäste aufnehmen. Es wird damit gerechnet, dass diese Regelung auch danach verlängert wird. Eine Ausnahme wollen manche Bundesländer nun aber für Familienbesuche an Weihnachten machen. Bereits angekündigt haben dies:

  • Berlin
  • Hessen
  • Mecklenburg-Vorpommern (3 Nächte, zwischen 23.12. und 1.1.)
  • Niedersachsen
  • Nordrhein-Westfalen
  • Schleswig-Holstein (2 Nächte, zwischen 23. und 27.12.)

Andere Bundesländer beraten noch, ob sie solche Ausnahmen zulassen werden.

Bayern führt Quarantäne nach Tagestouren ein

Die bisherige Ausnahmeregelung, nach der sich Einwohner Bayerns nicht in Quarantäne begeben müssen, wenn sie nur weniger als 24 Stunden im Risiko-Ausland waren, fällt nun weg bzw. wird auf "triftige Gründe" beschränkt (Arbeit, Schule, Arztbesuche, Familie). Wer für einen touristischen Tagesausflug in ein Risikogebiet im Ausland fährt, muss sich in Bayern also künftig in eine 10-tägige Heimquarantäne begeben (oder ab dem fünften Tag einen Test machen). Damit sollen vor allem Ausflüge zum Skifahren nach Österreich, welches überwiegend als Risikogebiet zählt, unattraktiv werden.

Neue Risikogebiete in Europa

Ein paar wenige Regionen sind auf der Risikoliste des Robert-Koch-Instituts neu dazugekommen: Unter anderem zählen jetzt auch Westgriechenland und die Azoren hinzu. Wer von dort wiederkommt, muss also für 10 Tage in Heimquarantäne oder ab dem fünften Tag einen Test machen. KEIN Risikogebiet bleiben weiterhin die Kanarischen Inseln und Madeira.

Hotelöffnungen über Weihnachten & Bayern-Quarantäne für Tagestouris

Hotelöffnungen über Weihnachten & Bayern-Quarantäne für Tagestouris