Sonstiges

Mitbewohner gesucht! Deutscher Millionär in Neuseeland sucht EUCH

Ein Deal von , 5. Jan. 2020 10.00 Uhr

Mit Geld kann man sich Viiiieles kaufen, was Spaß macht – aber leider (oder zum Glück) eben doch nicht alles. Das hat jetzt auch Karl Reipen bemerkt. Der Deutsche ist seines Zeichens Millionär, hat ein Vermögen mit Eiskaffee gemacht und sich ein schönes Stück Land in Neuseeland gekauft.

Zwanzig Jahre lebt er schon in Übersee, zehn Jahre lang hat er sein riesiges Anwesen, das Awakino Estate, auf Vordermann gebracht. Ein Kindheitstraum. Kann man mal machen, wenn man das nötige Kleingeld hat. Leider hat die Sache einen Haken: Es ist ganz schön, aber eben auch ganz schön einsam dort unten zwischen Tasmanischer See und Awakino River. Und genau hier kommt ihr ins Spiel... zumindest, wenn ihr gerade sowieso vorhattet das Weite zu suchen. Karl Reipen sucht nämlich Mitbewohner! Bis zu zehn Personen sollen bei ihm einziehen, egal, ob Einzelpersonen oder Paare.

Die Kriterien, die ihr erfüllen müsst, sind durchaus überschaubar: Ihr solltet zwischen 18 und 70 Jahren alt sein, an anderen Menschen interessiert sein und kein Problem damit haben in Abgeschiedenheit zu leben. Gut, eine klassische WG erwartet euch eh nicht. Ihr dürft in einem eigenen Haus einziehen und könnt die Annehmlichkeiten der 220 Hektar großen Farm völlig gratis nutzen. Und ja, wenn ihr ein Pferd habt, von dem ihr euch nur schweren Herzen trennen könnt, dürft ihr es auch mitbringen (wer kennt das Problem schließlich nicht?).

Auf dem Gelände finden sich 26 Ställe, ein Weinberg, eine Weinkellerei und mehrere Häuser. Zu gucken und tun gibt's auch einiges, wie angeln, Kajak fahren, Vögel beobachten, schwimmen oder die Natur genießen. Der einzige "Nachteil", den ihr in Kauf nehmen müsst: Ihr lebt in ziemlicher Abgeschiedenheit. Die nächstgrößeren Städte sind nämlich New Plymouth und Hamilton – und die liegen je 90 Minuten Fahrzeit entfernt. Aber, um das vergessen zu können, gibt es ja bekanntlich den Wein.

Bei Interesse: Hier findet ihr den Screenshot seiner Zeitungsannonce und hier gibt's die Kontaktinfos der Zeitung, in der sie erschien.

Mitbewohner gesucht! Deutscher Millionär in Neuseeland sucht EUCH