Sonstiges

WIR KÖNNEN WIEDER DURCH EUROPA REISEN! Diese Länder lassen uns jetzt rein

Ein Deal von , 15. Jun. 2020 14.20 Uhr

Ahoi Piraten,

wie lange haben wir auf diesen Tag gewartet und ihn herbei gesehnt: Ab heute fallen jede Menge Sonderregeln und Einreisebeschränkungen weg, Grenzen öffnen und Reisewarnungen werden aufgehoben – kurz: Man kann ab heute wieder in ganz viele Länder reisen! Mit dabei sind jede Menge unserer Lieblingsziele rund ums Mittelmehr.

Damit ihr im Durcheinander der ganzen Regeln den Überblick behaltet, haben wir uns bemüht, euch alles wichtige zusammenzufassen.

Wir behalten die Entwicklungen natürlich weiter für euch im Auge und aktualisieren den Artikel, sobald es neue Infos gibt.

Und bei alldem dürfen wir natürlich nicht vergessen, weiterhin vorsichtig zu sein und sich, so gut es geht, an Hygiene- und Abstandsregeln zu halten.


    Die Länderübersicht - nach fast ganz Europa dürfen wir jetzt wieder reisen:

    WIR KÖNNEN WIEDER DURCH EUROPA REISEN! Diese Länder lassen uns jetzt rein - 4

    ©Basiskarte von Wikipedia

    1. Einreisebestimmungen:

    Die grünen Häkchen zeigen euch, in welche Länder ihr jetzt schon wieder aus Deutschland einreisen dürft! Bei den anderen Ländern seht ihr das Datum, ab dem das möglich sein wird. Wenn es noch besondere Bestimmungen gibt, seht ihr einen Hinweis.

    2. Rückkehr-Quarantäne:

    Wer aus den lila markierten Ländern zurück nach Deutschland kommt, muss nicht mehr in die 14-tägige Selbst-Quarantäne.

    Ausnahme: Wenn es in einem Land in sieben Tagen mehr als 50 neue Fälle pro 100.000 Einwohner gibt. Aktuell ist dies nur in Schweden der Fall.

    3. Reisewarnung:

    Ebenfalls gilt für die lila gefärbten Länder, dass das Auswärtige Amt seine Reisewarnung aufgehoben hat.

    Ausnahme: Für Finnland, Norwegen und Spanien verzögert sich die Aufhebung bis dort die Grenzen tatsächlich öffnen. Bei Schweden verzögert sie sich, wegen der gestiegenen Infektionszahlen.


    Die ausführliche Liste

    Einreise möglich ab sofort:

    • Belgien
    • Bulgarien
    • Dänemark (man muss Buchung von mindestens 6 Tagen vorweisen können und darf nicht in Kopenhagen oder der Region Frederiksberg übernachten)
    • Estland
    • Frankreich
    • Italien
    • Griechenland
    • Kroatien
    • Lettland
    • Liechtenstein
    • Litauen
    • Luxemburg
    • Malta
    • Niederlande
    • Österreich
    • Polen
    • Portugal (nur auf dem Luftweg; für Madeira und Azoren gelten Sonderregeln)
    • Rumänien
    • Schweden
    • Schweiz
    • Slowakei
    • Slowenien
    • Spanien (inkl. Balearen und Kanaren)
    • Tschechien
    • Ungarn
    • Zypern

    Einreise aus Deutschland möglich ab 13. Juli:

    • Finnalnd

    Einreise aus Deutschland möglich voraussichtlich ab 15. Juli:

    • Norwegen

    Einreise aus Deutschland sofort möglich aber mit Quarantäne bzw. Test bei Einreise:

    • Island (bis mindestens 14. Juli gültig)
    • Großbritannien und Nordirland
    • Irland

    Alle Angaben ohne Gewähr



    Hier findet ihr alle unsere aktuellen top Deals für Deutschland und Europa:

    ZU DEN DEALS



    Einen Überblick über die Entwicklungen in Sachen "Fernreise" geben wir euch hier in einem separaten Artikel. Weitere Kurzinfos findet ihr hier:

    Fernreisen (Stand 28.05.)

    • USA: Gerade erst wurde erneut bestätigt, dass der Travel Ban für Reisende aus Europa wohl in naher Zukunft noch nicht aufgehoben wird.
    • Neuseeland: Neuseeland schlägt vor, in der ersten Öffnungsphase erst mal nur wechselseitige Reisen zwischen Australien und Neuseeland zu erlauben.
    • Vereinigte Arabische Emirate: Frühestens im Juli, spätestens im September möchte man wieder Reisende herein lassen. Begleitet werden soll dies von umfangreichen Maßnahmen in Sachen Hygiene und Social Distance sowie Hotelrabatten als Lockmittel.
    • Bali: Der Tourismusminister von Indonesien hat verkündet, dass (je nach Enticklung der Infektionszahlen) Reisen in einige touristische Regionen, zu denen er Bali zählt, ab Oktober möglich sein könnten.
    • In Australien wurde ein erster Entwurf veröffentlicht, nachdem Reisende aus Ländern mit kleinen Infektionszahlen zwischen Mitte September und Mitte Oktober wieder ins Land könnten, alle anderen frühestens ab Mitte Dezember.
    • Südafrika: Laut einer Meldung von Africa News plant die Regierung, internationale Reisende erst wieder ab Februar 2021 zuzulassen.
    • Dominikanische Republik: Laut dem Tourismusminister sollen Reisen im Sommer möglich sein. Die vierte Phase, die einen Start des Tourismus beinhaltet, soll am 5. Juli starten.
    • Mexiko: Pläne, den Tourismus an der beliebten Riviera Maya (Cancun, Tulum etc.) schon wieder im Juni zu starten, wurden wegen steigender Infektionszahlen, zunächst wieder verworfen.
    • Malediven: Laut dem britischen Telegraph öffnen die Inseln bereits am 1. Juli aber vorerst unter wenig einladenden Bedingungen. Neben einer Mindestaufenthaltsdauer von zwei Wochen und der Beantragung eines Visums soll auch vor dem Flug ein Antikörpertest (Bluttest) durchgeführt werden und nach der Landung ein PCR-Test (Abstrich).
    • Südostasien: In Ländern, in denen es keine hohen Neuansteckungs-Zahlen mehr gibt, denkt man darüber nach, Tourismus wieder zu erlauben. In Thailand soll Tourismus zuerst auf den größeren Inseln (Phuket, Samui, Phangan) stattfinden, weil sich die Zugänge dort leichter kontrollieren lassen. Auch Bali will bald wieder Reisende. Allerdings wollen die meisten dieser Destinationen anfangs nur Leute aus Ländern reinlassen, die fast keine Ansteckungen mehr haben, daher liegen der Fokus und die Hoffnung für sie vor allem erst mal auf chinesischen Reisenden, nicht auf Europäern.
    • Umstieg Richtung Südostasien: Für viele Flugverbindungen nach Südostasien spielt es außerdem eine Rolle, an welchen Flughäfen man überhaupt umsteigen darf. Dies soll ab Juni sowohl in Hongkong als auch in Singapur wieder möglich sein.

    Aber wie sieht es denn mit Land X aus?

    Bitte liebe Piraten, fragt uns in den Kommentaren nicht, ob man in einem bestimmten Monat in ein bestimmtes Land reisen kann. Jede neue Information, die wir haben, werden wir sofort auf dieser Seite mit euch teilen – versprochen. Alles was wir sonst sagen können, wären reine Vermutungen.

    Wo buche ich am besten eine Unterkunft?

    In diesen Zeiten ist es vorteilhaft, beim Buchen flexibel zu bleiben. Eine Hotelbuchungsplattform, bei der die Stornobedingungen besonders transparent dargestellt werden, ist Booking.com. Meist gibt es mehrere Raten zur Auswahl, die kostenlos stornierbare hat einen grün hervorgehobenen Hinweis und kostet in der Regel ein paar Euro mehr. Ihr könnt auch schon bei den Suchergebnissen den Filter "Stornierung kostenlos" auswählen.

    WIR KÖNNEN WIEDER DURCH EUROPA REISEN! Diese Länder lassen uns jetzt rein - 2

    ZU BOOKING.COM

    WIR KÖNNEN WIEDER DURCH EUROPA REISEN! Diese Länder lassen uns jetzt rein

    WIR KÖNNEN WIEDER DURCH EUROPA REISEN! Diese Länder lassen uns jetzt rein