Sonstiges

Easyjet will erste klimaneutrale Airline werden - ab heute werden alle Flüge kompensiert

Ein Deal von , 19. Nov. 2019 19.08 Uhr

Ahoi Piraten,

ihr habt es mitbekommen, im Zuge der Klimaproteste rückte in den letzten Monaten gerade die Luftfahrt immer mehr in den Fokus der Aufmerksamkeit. Von vielen Seiten kamen Vorschläge, wie man das Fliegen möglichst unattraktiv machen könnte und zuletzt hat dann auch die Regierung im Rahmen ihres Klimapakets das Fliegen verteuert. So wurde in der letzten Woche beschlossen, dass die Luftverkehrssteuer ab dem kommenden Jahr angehoben wird, für innereuropäische Ziele beispielsweise von 7,50 Euro auf 13,03 Euro, was die Flugtickets am Ende sicherlich teurer werden lässt.

Einen komplett anderen Weg, um die Umweltfolgen des Fliegens zu begrenzen, geht nun der britische Low-Cost-Carrier easyJet. Wie heute bekannt gegeben wurde, wird die Fluglinie ab heute sämtliche CO2-Emissionen, die durch Treibstoffverbrennung auf ihren Flügen entstehen, im Namen ihrer Kunden kompensieren.

Was bedeutet das? Der CO2-Ausstoß kann damit natürlich nicht verhindert oder rückgängig gemacht werden, aber durch die Investitionen in andere Projekte sollen die Auswirkungen zumindest ausgeglichen werden. Das bedeutet, dass an anderer Stelle CO2 eingespart wird, dass Bäume gepflanzt oder vor Abholzung geschützt werden.

Langfristig soll durch Investitionen in die Forschung außerdem daran gearbeitet werden, beispielsweise durch die Entwicklung von nachhaltigen Treibstoffen sowie Hybrid- oder Elektroflugzeugen, die negativen Folgen des Fliegens deutlich zu reduzieren. Eine weitere Maßnahme, die mittelfristig für weniger Kerosinverbrennung sorgen soll, ist das sogenannte e-Taxiing, bei denen die Flugzeuge beim Rollen am Boden mithilfe eines separaten Elektroantriebs bewegt werden.

Habt ihr schon mal Kompensationen für einen Flug gezahlt oder würde eine Maßnahme wie die von easyJet für euch eine Rolle bei der Flugbuchung spielen? Schreibt eure Meinung gerne unten in die Kommentare.

Zur offiziellen Pressemitteilung

Easyjet will erste klimaneutrale Airline werden - ab heute werden alle Flüge kompensiert