Sonstiges

Griechenland gibt Ausblick auf Einreisebedingungen im Sommer

Ein Deal von , 18. Feb. 2021 10.31 Uhr

Ahoi Piraten,

zwei relativ gute Nachrichten erreichen uns aus Griechenland, wo Tourismusminister Harry Theoharis am Dienstag dem Radiosender Thema 104.6FM einen Ausblick auf die voraussichtlichen Einreisebedingungen des beliebten Mittelmeer-Anrainers gab:

1. Auch Nicht-Geimpfte werden definitiv nach Griechenland einreisen können.

Nachdem sich Griechenland bei der EU für einen international anerkannten Impfnachweis stark gemacht hatte, gab es zunächst Befürchtungen, das Land könnte die Einreise nur noch Reisenden mit vollständiger Covid-Impfung erlauben. Diesen Gerüchten hat Theoharis nun eine eindeutige Absage erteilt.

2. Ein Test wird zwar weiterhin für die Einreise notwendig sein, aber neben PCR-Tests sollen wohl auch Antigen-Schnelltests anerkannt werden.

Griechenland-Fans die gehofft hatten, dass die Einreise im Sommer wieder so entspannt gehandhabt wird wie im letzten Jahr, werden sicherlich enttäuscht sein, dass nun doch alles auf einen obligatorischen Test für die Einreise hin deutet. Sehr positiv finden wir aber, dass auch Antigen-Schnelltests anerkannt werden sollen, da diese deutlich preiswerter sind, die Verfügbarkeit besser ist und man schon nach wenigen Minuten ein Ergebnis hat.

Wenn alles genau so umgesetzt wird, hätte man damit wohl einen guten Kompromiss zwischen Sicherheit und möglichst unkomplizierter Anwendung gefunden. Der Trend zur Akzeptanz von Antigen-Schnelltest zeigt sich indes auch andernorts, zum Beispiel bei den Rückreisetests in Deutschland oder für die Einreise in Belize, was sicherlich an der mittlerweile besseren Verlässlichkeit liegt.

GRIECHENLAND-DEALS

Griechenland gibt Ausblick auf Einreisebedingungen im Sommer - 4

Griechenland gibt Ausblick auf Einreisebedingungen im Sommer - 2

Griechenland gibt Ausblick auf Einreisebedingungen im Sommer

Griechenland gibt Ausblick auf Einreisebedingungen im Sommer