Sonstiges
ab 1.229€

"How to buy an island": Tipps & Tricks der Insel-Makler

Ein Deal von , 20. Mär. 2020 13.07 Uhr

Ahoi Piraten,

von unser eigenen Insel haben wir doch alle schonmal geträumt, oder? Gerade an grauen Winter-Tagen, an denen uns der Nieselregen noch den Rest gibt oder aktuell in den Quarantäne-Zeiten des Corona-Virus wäre es doch sooo schön den warmen Sand seiner eigenen Insel zwischen den Zehen zu spüren. Zumal laut Gesundheitsminister Jens Spahn die Möglichkeit einer Infektion dort wohl am Geringsten wäre: "Es kommt! Außer Sie sind auf einer Insel."...



"Wenn das Wörtchen "wenn" nicht wär..."

Stellt euch vor ihr gehört zu den Forbes & Gates dieser Welt und das 5 Sterne-Malediven Resort ist euch einfach nicht mehr genug. Ihr scrollt durch die Instagram-Accounts eurer Businesspartner, die gerade irgendwo im Nirgendwo im türkisblauen Meer auf ihrer eigenen Insel chillen und auch beim letzten Milliardärs-Treffen in Monte Carlo erregte eure Oldtimer-Auto-Sammlung nur noch so semi Aufmerksamkeit. Dann seid ihr reif für die Insel - und zwar für eure ganz eigene! Damit bei eurem ersten Inselkauf nichts schief geht, haben wir euch im nächsten Absatz die besten (und vielleicht nicht ganz so ernst gemeinten) Tipps & Tricks der Insel-Makler Farhad Vladi von Vladi Private Islands aus Hamburg und Chris Krolow von Private Islands aus Toronto zusammengestellt.


5 Dinge, die ihr beim Privatinsel-Kauf beachten müsst

"How to buy an island":  Tipps & Tricks der Insel-Makler - 6

1. Erst mieten, dann kaufen

Der Insel-Makler Farhad Vladi hat 1971 mit dem Verkauf der Seychellen-Insel "Cousin Island" seine Karriere begonnen und ist 2000 verkaufte Inseln später mittlerweile ein alter Hase im Inselmakler-Business. Sein wichtigster Rat gilt den manchmal unberechenbaren Eigenschaften von Inseln. Besonders im tropischen Raum spielen Klima, Gezeiten und Flora&Fauna eine große Rolle. Bevor ihr also einen Fehlkauf tätigt, rät Vladi dazu die Insel der Wahl erst einmal ausreichend zu erkunden.

2. Checkliste beachten

Wie auch jeder Normalsterbliche es bei größeren Ausgaben kennt, macht man sich z.B. beim Autokauf etwas mehr Gedanken als beim Wocheneinkauf im Supermarkt. So gilt es auch bei der eigenen Insel eine Checkliste nach den folgenden Kriterien abzuarbeiten:
- Medizinische Versorgung: Innerhalb von 90 Minuten sollte euch ein Arzt auf eurer eigenen Insel erreichen können, denn gerade in den Tropen lauern viele gesundheitliche Gefahren.
- Infrastruktur: "Auf einer einsamen Insel hilft nicht nur WLAN, Millennials!" - Elektrizität, Wasserversorgung und Abwasser müssen auch geregelt sein.
- Bürokratie: Ja, leider könnt ihr dem Papierkram auch auf einer einsamen Insel nicht entfliehen. Es gilt sich vorher Gedanken zu machen, ob ihr z.B. Baugenehmigungen bekommt und ob eure Investition im Gastland überhaupt akzeptiert wird. Farhad Vladi rät dazu beim Inselkauf auf den Titel "Freehold" (freier Markt) zu achten.

3. Klein ist nicht immer fein

"Man will sich nicht fühlen, als würde man auf einem Felsen sitzen", scherzt Inselmakler Farhad Vladi und empfiehlt daher seinen Kunden eine Mindestgröße von 10.000 Quadratmetern. Also in etwa ein Fußballfeld, denn euer Familienclan will ja auch genug Platz haben! Wenn schon, denn schon, Piraten! ;)

4. Achtung: Zusatzkosten!

Ein weiterer großer Fisch im Inselbusiness ist der kanadische Makler Chris Krolow. Dieser weiß, dass das Projekt Insel mit keinem Bauprojekt auf dem Festland zu vergleichen ist. Baustoffe müssen an die Witterungsbedingungen der Insel angepasst sein, der Transport erfolgt meist über Boote und kostet somit erheblich mehr und Bauarbeiter können nach getaner Arbeit nicht einfach den Nach-Hause-Weg antreten. Oft könnt ihr daher noch mit doppelt so viel Extrakosten rechnen. Aber keine Sorge, Piraten - im nächsten Punkt gibt es einen super Tipp wie ihr die Zusatzkosten ganz easy umgehen könnt!

5. Macht's wie Johnny!

Zu einer der berühmtesten Kunden Vladi's zählt der "Fluch der Karibik"-Star Johnny Depp. Dieser wollte wohl gegensätzlich zu dem Filmtitel kein Fluch der Karibik sein und baute nach dem Inselkauf wider Erwarten KEIN Haus. Da er sowieso mit einer Yacht an- und abreisen muss, entschloss sich der Hollywoodstar seine Karibikinsel weitestgehend naturbelassen zu lassen. So isst und schläft er lieber an Bord, um tagsüber den natürlichen Charme seiner Insel zu genießen. In Zeiten des Klimawandels ein sehr charmanter Move!


Insel-Schnäppchen in Kanada und Schweden

"How to buy an island":  Tipps & Tricks der Insel-Makler - 4

Ein Blick auf euren Kontostand hat euch aus dem Tagtraum erweckt? Kein Problem - denn kleine Inseln sind schon in der Preiskategorie eines Mittelklassewagens zu haben. Als Paradebeispiel dafür, dass man nicht immer Milliarden auf dem Konto haben muss, um eine Insel zu erwerben, dient Vladi's Geschichte eines Tischlers, der bei ihm eine kanadische Insel für 50.000 Euro erwarb. Für weitere 30.000 Euro erbaute er dort als Selfmade-Man sein eigenes Haus und war mit rund 80.000 Euro ein stolzer Inselbesitzer. Lieber mit dem Fahrrad zum (eigenen) Strand, als mit dem Auto zur Arbeit - oder, Piraten? ;)

Ihr wollt wissen, was so im Portfolio zu finden ist?

Die Homepage des Inselmaklers Farhad Vladi ist übersichtlich nach den verschiedenen Destinationen sortiert. Als nächstes hilft der Preisfilter: So findet ihr hier eine Insel auf den Bahamas beispielsweise schon für 81.052 Euro. Mit ca. 2.276 Quadratmetern liegt "Columbus Landing" leider deutlich unter der empfohlenen Inselgröße des Maklers. Für die ungefähr Fußballfeld-große Insel "Golden Cay" könnt ihr in der selben Region dann schon wieder 630.403 Euro in die Hand nehmen. Wenn ihr euch von zuhause aus ein bisschen ins Inselbusiness träumen wollt, könnt ihr euch hier durch die "For sale"-Inseln dieser Welt klicken. Viel Spaß, Piraten!

Insel kaufen? Im nächsten Leben. Insel mieten? Ahoi!

"How to buy an island":  Tipps & Tricks der Insel-Makler - 2

So nun aber mal "Tagtraum beiseite" - ihr könnt euch keine eigene Insel leisten? Willkommen im Boot! Aber zum Glück habt ihr ja uns und wir haben nach günstigen Inselkauf-Alternativen zum Mieten geschaut - für Tage an denen euer Palmen-Bildschirmschoner einfach nicht mehr ausreicht.


Obwohl die Airbnb-Insel den exotischen Namen "Java Island" trägt wachsen auf ihr leider keine Palmen, aber zumindest schon mal ein eigener Baum. Auch nicht schlecht für den Anfang, oder?

Die Insel für Einsteiger könnt ihr zu zu zweit bewohnen oder zu viert nochmal ordentlich sparen. An dieser Stelle kommt dann wohl abschließend die berühmte Frage "Wen würdest Du auf eine einsame Insel mitnehmen?" auf. Nach dem Ablauf der #stayathome Zeit versteht sich!

ab
1.229€

Floating Tiny House Java Island Im Zeitraum von: 19. Jul. 2020 - 26. Jul. 2020

  • Details & Buchung

    Wir haben euch als Beispiel eine Woche im Sommer vom 19.07.20-26.07.20 rausgesucht. Wie immer könnt ihr die Reisedaten beliebig nach euren Wünschen anpassen.
    Die Insel ist für bis zu 4 Personen buchbar - das wären dann nur 307,25€ p.P.

    "How to buy an island":  Tipps & Tricks der Insel-Makler



"How to buy an island": Tipps & Tricks der Insel-Makler