Sonstiges

Kein Reiseverbot & weitere News zu: Skandinavien, Dubai, Tunesien, Neuseeland und der frz. Karibik

Ein Deal von , 28. Jan. 2021 15.36 Uhr

Ahoi Piraten, hier wieder alles Wichtige zum Thema Reisen, was ihr wissen solltet:


Kein Reiseverbot geplant

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat Gerüchte über Reiseverbote Mitte dieser Woche als Quatsch bezeichnet. Für Ausreiseverbote lägen die rechtlichen Hürden sehr hoch und auch ein Verbot des Flugverkehrs wäre aktuell nicht verhältmäßig. Geplant sind laut Bundesinnenminister Seehofer eher Einreiseverbote aus "Mutationsgebieten" wie Portugal, Großbritannien, Südafrika und Brasilien. Bis Freitag dieser Woche soll Genaueres bekannt gegeben werden, aber laut Medienberichten sind Ausnahmen mindestens für deutsche Staatsbürger vorgesehen.


Keine touristische Einreise nach Norwegen, Finnland und Dänemark

Nach Dänemark und Finnland schließt nun auch Norwegen seine Grenzen für Ausländer mit sofortiger Wirkung.


Quarantäne in Tunesien nun auch für Pauschalreisende

Die Ausnahme, nach der Pauschalreisende nicht in eine 7-tägige Quarantäne müssen, entfällt ab dem 1. Februar.


Neuseeland-Reisen wohl 2021 größtenteils nicht möglich

Premierministerin Ardern verkündete, dass die Einreise nach Neuseeland wohl für den größten Teil des Jahres nicht möglich sein wird. Dies solle erst wieder erlaubt sein, wenn genügend Neuseeländer geimpft seien oder klar ist, dass Geimpfte das Virus nicht weitergeben können. Geplant ist stattdessen eine "Travel Bubble" mit Australien und einigen Ländern im Südpazifik.


Einreisequarantäne auf Martinique & Guadeloupe

Für mehrere der beliebten Überseegebiete Frankreichs gilt jetzt eine 7-tägige Pflichtquarantäne nach der Einreise. Dazu gehören Guadeloupe, Martinique, St. Martin, St. Barthélemy und La Réunion.


PCR-Test für Dubai schon vor Abflug

Die Sonderregel, nach der unter anderem Reisende aus Deutschland ihren PCR-Test auch bei der Einreise machen konnten, entfällt. Nun ist also auch für Dubai ein negatives Testergebnis schon vor dem Hinflug notwendig. Der Abstrich darf frühestens 96 Stunden vor der Einreise erfolgt sein.

Kein Reiseverbot & weitere News zu: Skandinavien, Dubai, Tunesien, Neuseeland und der frz. Karibik


Kein Reiseverbot & weitere News zu: Skandinavien, Dubai, Tunesien, Neuseeland und der frz. Karibik