Sonstiges

RKI-Update: Curaçao und Französisch-Polynesien kein Risikogebiet mehr

Ein Deal von , 22. Feb. 2021 15.51 Uhr

Ahoi Piraten,

beim Blick auf die RKI-Liste der Risikogebiete gibt es auch mal wieder positive Nachrichten. Am Wochenende hatten wir euch schon berichtet, dass Spanien von der Kategorie "Hochinzidenzgebiet" runtergestuft wurde zum normalen "Risikogebiet".

Zwei Regionen haben es aufgrund ihrer guten Entwicklung aber auch geschafft, komplett von der Risikoliste runtergenommen zu werden. Beide stellen wir euch kurz vor:


Curaçao

  • Inzidenz: 23 (Fälle pro 100.000 Ew. in 7 Tagen; Deutschland: ca. 60)
  • Einreise: PCR-Test (bei Abflug nicht älter als 72 Stunden) oder Antigen-Test (bei Abflug nicht älter als 24 Stunden – in dem Fall ist zweiter Test vor Ort notwendig); wenn ihr über Amsterdam fliegt, benötigt ihr momentan sogar beide Tests (und der Antigen-Test darf sogar nur 4 Stunden alt sein)
  • vor Ort: Maskenpflicht in Geschäften; bis 4 Personen oder ein Haushalt dürfen sich treffen; Restaurants haben mit bis zu 50% Auslastung geöffnet; Ausgangssperre 23 bis 4:30 Uhr
  • Rückreise nach Deutschland: aktuell nichts zu beachten
  • Flüge: im März für unter 500 Euro (ab Berlin, Hamburg, Frankfurt, München, Düsseldorf) oder über Ostern


Französisch-Polynesien

  • Inzidenz: 29 (Fälle pro 100.000 Ew. in 7 Tagen; Deutschland: ca. 60)
  • Einreise: frühestens ab April möglich! dann: negativer PCR-Test (der beim Abflug nicht älter als 72 Stunden ist) + Selbsterklärung zur Symptomfreiheit + Online-Registrierung + Krankenversicherung mit COVID-19-Abdeckung + bei der Einreise erhält man ein Testkit, mit dem man nach 4 Tagen selbst einen Test vornimmt
  • vor Ort: Maskenpflicht im öffentlichen Raum; bis 6 Personen dürfen sich treffen; auf Tahiti und Moorea Ausgangssperre von 21 bis 4 Uhr
  • Rückreise nach Deutschland: aktuell nichts zu beachten
  • Flüge: ab April von Paris ab 1.120€ (wenn eine Zwischenlandung in Los Angeles bis dahin noch nicht möglich ist, wird in der Regel auf Vancouver ausgewichen)


(alle Infos Stand: 22.02.2021; alle Angaben ohne Gewähr)

RKI-Update: Curaçao und Französisch-Polynesien kein Risikogebiet mehr - 2

Curaçao

RKI-Update: Curaçao und Französisch-Polynesien kein Risikogebiet mehr

Bora Bora, Frz.-Polynesien

RKI-Update: Curaçao und Französisch-Polynesien kein Risikogebiet mehr