Sonstiges

Teneriffa will Einreise verbieten – oder doch nicht?

Ein Deal von , 17. Dez. 2020 13.21 Uhr

Die Kanarischen Inseln gehören neben Madeira gerade zu den beliebtesten Reisezielen der Deutschen. Neben den milden Temperaturen lockt vor allem die Aussicht, nach der Reise nicht in Quarantäne zu müssen, da diese Ziele derzeit nicht auf der Risikoliste des Robert-Koch-Instituts stehen.

Heute geht nun aber die Nachricht durch die Medien, dass Teneriffa wegen der ansteigenden Fallzahlen ab dem kommenden Wochenende die touristische Einreise komplett verbieten will.

Was ist dran an dem Gerücht?

Bereits am Mittwochabend verkündete der Präsident der kanarischen Regierung, dass neue Maßnahmen beschlossen werden müssen, die auch die Ein- und Ausreise betreffen und zwar vom 19.12.2020 bis 1.1.2021. Nachdem die Meldung zu Unklarheiten geführt hat, hat die kanarische Regierung nun laut Meldung mehrerer Lokalzeitungen auf den Kanaren klargestellt, dass

nationale und ausländische Touristen, die in einer geregelten touristischen Unterkunft übernachten, in denen ein negativer Corona-Test vorgelegt werden muss, vom Einreisestopp nicht betroffen sind.

Demnach würde sich für Touristen also vorerst nichts ändern. Wie es für Besitzer einer eigenen Immobilie oder für den Besuch von Bekannten aussieht, ist noch nicht erkennbar. Kreuzfahrttouristen scheinen bis zum neuen Jahr auch keine Landgänge auf Teneriffa machen zu dürfen. Wir halten euch an dieser Stelle weiter auf dem Laufenden!

Weitere Maßnahmen, die für Teneriffa beschlossen wurden:

  • Verbot von Märkten
  • Personenbeschränkungen in Einkaufszentren
  • Innenbereiche in Restaurants dürfen nur zum Abholen von Speisen betreten werden
  • Ausgangsbeschränkung von 22 bis 6 Uhr

Wie sind aktuell die Fallzahlen auf den Kanaren?

Anhand der 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner seht ihr, wie unterschiedlich die Situation auf den Inseln derzeit ist. Zum Vergleich: Für Deutschland beträgt dieser Wert gerade etwas mehr als 170.

  • Teneriffa: 127
  • Gran Canaria: 27
  • Lanzarote: 15
  • Fuerteventura: 11
  • La Palma: 22
  • La Gomera: 130
  • El Hierro: 0

Teneriffa will Einreise verbieten – oder doch nicht?

Teneriffa will Einreise verbieten – oder doch nicht?