Sonstiges

Unsere Empfehlung für die aktuell besten Stornoregeln beim Buchen von Pauschalreisen

Ein Deal von , 7. Mär. 2020 14.46 Uhr

Ahoi Piraten,

wir möchten euch immer über die neusten Entwicklungen in der Reisebranche auf dem Laufenden halten, daher hier ein kleines Update:

Wie ihr in den letzten Tagen bei uns gelesen habt, haben die großen deutschen Veranstalter von Pauschalreisen gerade aufgrund des Wirbels um Corona besondere Stornoregeln eingeführt. Diese ermöglichen es euch, in diesen Tagen (meist bis Ende März/April) eine Reise zu buchen und falls ihr später noch Bedenken bekommt (unabhängig vom Reiseziel oder der Entwicklung der Lage dort), den Trip zu stornieren und das gesamte Geld zurückzubekommen.

Vorgestern haben wir euch noch explizit die Buchung bei der TUI empfohlen, da diese in unseren Augen die übersichtlichste Darstellung von allen Veranstaltern hatte. Dort musstet ihr euch nicht mit möglichen Ausnahmen beschäftigen, sondern konntet direkt hinter jedem Angebot sehen, ob die besonderen Stornobedingungen gelten. Dies hat sich heute leider geändert, so dass die Buchung dort für den Kunden wieder unübersichtlich geworden ist.

Aus diesem Grund und weil es neue Infos gibt, gilt unsere Empfehlung ab jetzt für die DER-Touristik-Gruppe. Der Hauptgrund liegt darin, dass die anderen großen Veranstalter die neue Storno-Option bei Pauschalreisen, bei denen ihr mit Linenflügen unterwegs seid, in ihren Bedingungen ausschließen! Für den Normalnutzer bleibt es damit schwer zu durchschauen, welche Reise man nun risikolos buchen kann.

Anders bei der DER Touristik: Auch auf Nachfrage wurde uns bestätigt, dass Pauschalreisen, die Linienflüge enthalten dort stornierbar sind. Konkret gilt das für die folgenden Marken des Konzerns:

  • DERTOUR
  • Meiers Weltreisen
  • ADAC Reisen
  • ITS Reisen
  • Jahn Reisen


HIER FINDET IHR DIE DEALS DER DERTOUR-GRUPPE


Die neuen Bedingungen der DER Touristik nochmal im Überblick:

  • Was? kostenlose Storno oder Umbuchung
  • gilt für: DERTOUR, Meiers Weltreisen, ADAC Reisen, ITS Reisen, Jahn Reisen
  • gilt nicht für: alle dynamischen Veranstalter (wie X-DERTOUR oder ITS indi), außerdem Travelix
  • Buchungszeitraum: 02.03. bis 30.04.2020
  • Reisezeitraum: ab 02.03.2020 bis 31.10.2020 (Reiseende)
  • Frist: bis 30.04.2020 bzw. spätestens 14 Tage vor Abreise


Fazit: Wenn ihr euch gern eure nächste Reise sichern wollt, zumal wenn ihr auf bestimmte Termine wie Osterferien oder Sommerferien angewiesen seid, aber dennoch etwas abwarten wollt, wie sich die ganze Situation weiter entwickelt, könnt ihr bei einigen Veranstaltern vorübergehend risikofrei buchen. Oft gelten dabei Ausnahmen, zum Beispiel wenn Linienflüge in der Reise enthalten sind. Bei den Veranstaltern der DER Touristik gibt diesen Sonderfall aber nicht.


Viele generelle Infos zum Thema Reisen in Zeiten von Corona findet ihr in unserem Übersichtsartikel


Unsere Empfehlung für die aktuell besten Stornoregeln beim Buchen von Pauschalreisen


Unsere Empfehlung für die aktuell besten Stornoregeln beim Buchen von Pauschalreisen