Sonstiges

Kiffen für die Umwelt: Müll sammeln & Joints kassieren!

Ein Deal von , 16. Jul. 2019 7.57 Uhr

Save your planet and get high - so könnte wohl das Motto lauten, mit dem ein jamaikanisches Hostel die einst paradiesischen Traumstrände der Insel vom Müll befreien möchte. Seit Jahren werden die Küsten von Plastikmüll aus der ganzen Welt überschwemmt.

Müll sammeln und dafür gratis kiffen. Damit erregt das Germaican Hostel aktuell weltweit Aufmerksamkeit. Wer einen Eimer voll Müll am Strand sammelt, erhält einen Joint gratis, wirbt das Hotel aktuell:

Genau euer Ding? Das Hostel ist wirklich sehr stylisch eingerichtet und bietet neben Mehrbett- auch Doppelzimmer mit Blick in den Dschungel an. Es liegt im Nordwesten der Insel am Blue Mountains National Park und knapp 90 Kilometer entfernt von Kingston. Buchen könnt ihr das Germaican Hostel hier.

Zugegeben, die Flüge nach Jamaika sind relativ kostspielig. Pro Person müsst ihr momentan ab deutschen Abflughäfen mit 450 bis 500 Euro rechnen.

ZUR FLUGSUCHE

Inwieweit die Aktion legal ist, können wir nicht beurteilen. 2015 wurde der Konsum von Cannabis auf Jamaika erlaubt, der Verkauf jedoch ist weiterhin illegal. Die Menge, die man dabeihaben darf, beträgt 2 Unzen, umgerechnet etwa 56 Gramm.

Ihr habt Bock die Insel zu erkunden, ein Hostel ist aber nichts für euch? Dann checkt doch einfach mal unsere aktuellen Jamaika-Angebote:

AB NACH JAMAIKA


Und so schaut es im Paradies aus:

Kiffen für die Umwelt: Müll sammeln & Joints kassieren! - 4

Kiffen für die Umwelt: Müll sammeln & Joints kassieren! - 2

Kiffen für die Umwelt: Müll sammeln & Joints kassieren!


Kiffen für die Umwelt: Müll sammeln & Joints kassieren!