Sonstiges

Zakynthos: Fels stürzt in beliebte Navagio Bucht

Ein Deal von , 14. Sep. 2018 9.49 Uhr

Auf der griechischen Insel Zakynthos, genauer in der In der beliebten Navagio Bucht , ist ein massiver Fels gebrochen und in die bekannte Shipwreck-Bucht gestürzt.

Ein Video zeigt, wie ein riesiges Stück von einer Felswand abreißt. Das Gestein stürzt ins Meer und auf den Strand. Die Flutwelle hat angeblich drei Schiffe umgeworfen.



Augenzeugen teilten Videos und Fotos von dem gruseligen Moment auf sozialen Netzwerken. Die Aufnahmen zeigen, wie der Fels nur wenige Meter entfernt von den Strandurlaubern zu Boden stürzt.

Am Strand befanden sich zu der Zeit zahlreiche Touristen. Nach derzeitigem Kenntnisstand wurden drei Personen verletzt, die ins Krankenhaus gebracht wurden. Mehrere Menschen, die als vermisst gemeldet wurden, sollen mittlerweile wieder aufgetaucht sein.



Zakynthos: Fels stürzt in beliebte Navagio Bucht