Sonstiges

Einfach tierisch gut: 10 Zoos, die Livestreams anbieten

Ein Deal von , 30. Mär. 2020 10.01 Uhr

Ahoi, Piraten!

Ihr habt schon alle guten Serien auf Netflix durch, einen Stapel Bücher gelesen und halb Youtube durchgeklickt? Dann haben wir hier eine neue Entertainment-Idee für euch, die euch im Corona-News-Strudel auf andere Gedanken bringt: 10 Zoos, die per Webcam virtuell zu besichtigen sind.

Denn wenn es einer schafft euch aufzumuntern und positive Vibes zu versprühen, dann doch wohl ein süßer Panda, neugierige Elefantenbabys oder tollpatschige Pinguine, richtig?

Also sucht euch aus dieser Liste einfach euren Lieblingszoo aus und beobachtet live, was die Zoobewohner in ihrer besucherfreien Zeit so treiben.

Das Beste: Die Zoos dieser Welt stehen euch offen - so könnt ihr endlich auch mal einen Zoo "besuchen", der nicht bei euch um die Ecke liegt. Zudem habt ihr die Chance auch die scheuen Tiere mal zu Gesicht zu bekommen. Viel Spaß, Piraten!

1. Edinburgh Zoo (Großbritannien)

Der Zoo bietet euch eine super Übersicht: ihr könnt zwischen der Panda Cam, der Penguin Cam und der Koala Cam auswählen. Na, welcher ist euer Favorit, Piraten?

HIER geht's zur Live-Cam.

2. Zoo Zürich (Schweiz)

Grüezi, Tiger und Elefanten! Auch der Züricher Zoo gewährt Einblicke in den tierischen Alltag.

HIER geht's zur Live-Cam.

3. Houston Zoo (USA)

Hier könnt ihr Giraffen beim Futtern zuschauen. Wie schön!

HIER geht's zur Live-Cam.

4. Hellabrunn - der Münchner Tierpark (Deutschland)

Was für triste Tage bietet der Münchner Tierpark Hellabrunn. Hier könnt ihr die wunderschön rosafarbenen Flamingos bewundern.

HIER geht's zur Live-Cam.

5. Monterey Bay Aquarium (USA)

Blub blub blub! Auf geht's ins Aquarium - virtuell und ohne, dass ihr euch wie Darla aus "Findet Nemo!" fühlen müsst. Die Wasserbewohner kriegen nämlich gar nicht's von euch mit. Win-Win-Situation, Piraten!

HIER geht's zur Live-Cam.

6. Wildlife Trust, Cumbria (Großbritannien)

Ihr habt schon öfters Dachshöhlen beim Spazierengehen im Wald entdeckt, nie aber ihre Bewohner gesehen - dann ist die Dachs-Live-Cam von Wildlife Trust in Cumbria genau das Richtige für euch. Da es sich um wilde Dachse handelt, müsst ihr jedoch ein bisschen Geduld mitbringen.

HIER geht's zur Live-Cam.

7. San Diego Zoo (USA)

Dieser Zoo gibt euch die Möglichkeit der legendären afrikanischen Affenart Baboons bei ihren täglichen Rangeleien zuzuschauen. Aber auch andere Affenarten können beobachtet werden. Ganz schön affig!

HIER geht's zur Live-Cam.

8. Chattanooga Zoo (USA)

Welche Tierart macht sonst noch so die Allgemeinheit glücklich? Richtig - die lustigen Erdmännchen. Diese könnt ihr im Chattanooga Zoo anschauen. Weitere Streams gibt es außerdem für Schneeleoparden, Tamarine und Großfleck-Ginsterkatzen.

HIER geht's zur Live-Cam.

9. Smithsonian's National Zoo (USA)

Nacktmulle, live und in Farbe? Say whaaat? Das habt ihr garantiert noch nicht gesehen. Ansonsten gibt's hier zur Beruhigung danach auch Pandas, Löwen und Elefanten zu Bestaunen.

HIER geht's zur Live-Cam.

10. Reid Park Zoo (USA)

Und zum Schluss noch ein paar wunderbar flauschige Grizzlybären über die Live-Cam des Reid Park Zoos. Einfach süß!

HIER geht's zur Live-Cam.


Piraten-Tipp: Ihr habt jetzt ein neues Hobby für euch gefunden und wollt am liebsten den ganzen Tag lang NUR noch Tiere beobachten?

Einfach tierisch gut: 10 Zoos, die Livestreams anbieten

HIER findet ihr die besten Live-Cams von verschiedenen Tieren aus der ganzen Welt und könnt ab sofort täglich virtuell auf Safari gehen. In super Bild- und Tonqualität!


Einfach tierisch gut: 10 Zoos, die Livestreams anbieten