Flüge
Santorini Flüge im Sommer
ab 52 € p.P.
Teilen
Europe, Greece, Nomós Kykládon

Erfüllt euch euren Traum von einem der Highlights Griechenland

Santorini war im Hochsommer wohl noch nie so günstig. Derzeit fliegt ihr zum Beispiel im Juni von Berlin für gerade einmal 60€ auf die griechische Insel. Einen Lebenstraum jetzt zum absoluten Spitzenpreis erfüllen. Das ist jetzt möglich.

Von Dortmund fliegt ihr sogar noch einmal günstiger. Für gerade einmal 52€ könnt ihr den Hin- und Rückflug buchen. Hier könnt ihr

Bei easyJet habt ihr bis 14 Tage vor Anreise die Möglichkeit kostenfrei umzubuchen. Allerdings wird trotzdem die Preisdifferenz fällig, wenn der neue Termin teurer geworden ist. Bei anderen Airlines wie zum Beispiel Wizzair wird eine Umbuchungsgebühr fällig.

Wir empfehlen euch rechtzeitig vor Ablauf der Frist die Lage beim Auswärtigen Amt zu checken. So könnt ihr immer noch spontan entscheiden, ob ihr lieber umbuchen wollt.

Vor allem, weil wir erwarten, dass die Preise Last Minute im Sommer deutlich ansteigen werden. Griechenland war in der letzten Saison heiß begehrt. Somit lohnt sich die Buchung auch, wenn das Land aktuell ebenfalls mit deutlichem Anstieg der Infektionszahlen zu kämpfen hat.

Highlights

  • ☀️ beste Reisezeit
  • ☑️ flexibel umbuchbar

Abreiseort

  • Berlin
  • Dortmund
  • München

Zielort

  • Santorini
  • Griechenland

Details

Beispiel von Dortmund:

Beispiel von Berlin:

Beachtet bitte, dass nur ein kleines Handgepäckstück im Reisepreis inkludiert ist.

Zusätzliche Informationen

Umbuchung Easyjet:

Umbuchung Wizzair

Hinweis: Informiert euch bitte rechtzeitig vor der Reise, welche Corona-Maßnahmen dann am Reiseziel herrschen (z.B. Maskenpflicht beim Einkaufen), da diese sich auch kurzfristig ändern können. Achtet außerdem immer auf die aktuelle Risikolage am Zielort und ob damit irgendwelche besonderen Rückkehrregeln in eurem Bundesland gelten. Ebenso kann es Einreiseregeln am Ziel geben, wenn eurer Wohnort ein Risikogebiet ist. Des Weiteren sind Änderungen im Hotelbetrieb grundsätzlich möglich (Bedienung statt Buffet, begrenzte Personenzahl in der Sauna oder Ähnliches). Bitte informiert euch vor eurer Abreise unbedingt direkt beim Auswärtigen Amt.

Schlagworte

SommerurlaubStrandurlaub