Flüge
ab 317€ p.P.

Abseits der Massen: 18-tägige Rundreise durch die endlosen Steppen Kasachstans nur 317€

Ein Deal von , 28. Feb. 2020 17.25 Uhr

Ahoi Piraten!

Heute möchten wir euch auf eine ganz besondere Reise schicken: Fernab vom Massentourismus wartet das neuntgrößte Land der Erde auf euch. Das, im Vergleich zu Deutschland, rund 8 mal so große Kasachstan bietet schier endlos weite Steppen, magischen Seenlandschaften und unzähligen Nationalparks. Wenn man sich die Bilder so anschaut, möchte man teilweise meinen auf einem anderen Planeten zu sein. Durch die Größe des Landes gestaltet sich ein Roadtrip mit dem Mietwagen ein wenig schwierig, sodass wir auf Flugverbindungen zwischen den einzelnen Stops gesetzt haben. Dementsprechend habt ihr mehr Zeit vor Ort und müsst nicht tagelang durch die Wüste fahren.

Normalerweise kosten die Flüge ab Deutschland schnell mal 400€ und mehr. Wir sprechen hier aber nur von zB. Berlin nach Nur-Sultan (ehemals Astana) und zurück. Die Flüge vor Ort kämen noch on top.

Da die Flüge aktuell von Wizzair aber zum absoluten Schnäppchenpreis von nur 165€ rausgehauen werden, haben wir euch eine spannende Rundreise durch Astana, Aktau, Almaty zusammengestellt. Zur besten Reisezeit im April / Mai kostet euch dieses Abenteuer gerade mal 317€!

Wenn ihr also auf der Suche nach einem Land seid, was quasi niemand vor euch besucht hat, wo ihr teilweise hunderte Kilometer weit alleine seid und unvergessliche Naturwunder, Kulturschätze und eine unglaubliche Gastfreundschaft auf euch warten, dann solltet ihr hier unbedingt zuschlagen.

ab
317€
p.P.

Details & Buchung Im Zeitraum von: 22. Apr. 2020 - 10. Mai. 2020

  1. Berlin
    Nur-Sultan
  2. Nur-Sultan
    Aqtau
  3. Aqtau
    Almaty
  4. Almaty
    Nur-Sultan
  5. Nur-Sultan
    Berlin
  • Details

    Um die Flüge zu buchen, müsst ihr einfach nur auf die jeweilige Screenshots klicken. Dann werdet ihr direkt weitergeleitet.

    Hin- und Rückflug nach Nur-Sultan (Astana)

    Abseits der Massen: 18-tägige Rundreise durch die endlosen Steppen Kasachstans nur 317€ - 52
    Abseits der Massen: 18-tägige Rundreise durch die endlosen Steppen Kasachstans nur 317€ - 50


    Inlandsflüge

    Abseits der Massen: 18-tägige Rundreise durch die endlosen Steppen Kasachstans nur 317€ - 48
    Abseits der Massen: 18-tägige Rundreise durch die endlosen Steppen Kasachstans nur 317€ - 46


    Abseits der Massen: 18-tägige Rundreise durch die endlosen Steppen Kasachstans nur 317€ - 44
    Abseits der Massen: 18-tägige Rundreise durch die endlosen Steppen Kasachstans nur 317€ - 42


    Abseits der Massen: 18-tägige Rundreise durch die endlosen Steppen Kasachstans nur 317€ - 40
    Abseits der Massen: 18-tägige Rundreise durch die endlosen Steppen Kasachstans nur 317€ - 38



Good to know

Visum

Seit 01.01.2017 benötigt ihr als deutscher Staatsangehöriger kein Visum für euren Aufenthalt (bei maximal 30 Tagen).

Unterkünfte

Da Kasachstan kein typisches Urlaubsziel ist wird es teilweise mit einer Unterkunft etwas schwerer. In den größeren Städten wie Almaty oder Astana gibt es natürlich genügend Auswahl, etwas schwerer wird es hingegen auf dem Land. Aber keine Panik! Selbst wenn ihr mit unserer Hotelsuche nicht mehr weiterkommt, findet ihr z.B. auf Airbnb weitere Unterkünfte, damit ihr vor Ort nicht ohne ein Dach über dem Kopf dasteht. Preislich gesehen, müsst ihr euch hier überhaupt keine Sorgen machen. Für 10-30€ bekommt ihr hier schon ein Zimmer die Nacht.

Transport

In Kasachstan kommt man am einfachsten mit dem Auto, dem Zug, dem Bus oder dem Flugzeug von A nach B. Von den größeren Städten gibt es regelmäßige Verbindungen mit Bus, Zug und Flugzeug. Die Flüge haben wir euch ja bereits in der Offerbox verlinkt. Mit dem Zug (Talgo) fahrt ihr von Almaty nach Astana beispielsweise in ca. 14 Stunden. Tickets bekommt ihr entweder vor Ort oder könnt diese zuvor online buchen. Egal ob Bus oder Zug, die Tickets sind mehr als erschwinglich. Selbst für Taxifahrten zahlt ihr gefühlt nichts. Wenn ihr euch für die Variante mit dem Mietwagen entscheidet, findet ihr Angebote auf billiger-mietwagen.de. Vergesst euren internationalen Führerschein nicht, der deutsche Führerschein ist nämlich nur mit einer amtliche beglaubigten Übersetzung in Kasachstan gültig. Für Aktau findet mal allerdings vorab keine Mietwagenmöglichkeit online. Dementsprechend müsstet ihr euch dann vor Ort kümmern (Russischkenntnisse sehr stark von Vorteil), oder auf eine der vor Ort angebotenen Touren zurückgreifen.


Eure Rundreise

Abseits der Massen: 18-tägige Rundreise durch die endlosen Steppen Kasachstans nur 317€ - 36

Nachdem ihr von Berlin nach Budapest und weiter nach Astana (Nur-Sultan) geflogen seid, startet ihr genau hier auch eure Rundreise. In der kasachischen Hauptstadt habt ihr erstmal genug Zeit, um diese in aller Ruhe zu erkunden. Das bekannteste Bauwerk ist der Baum des Lebens: Nach der Legende legte der Wundervogel Samruk sein goldenes Ei auf diesem Baum ab, unerreichbar für Menschen, deren Wünsche und Sehnsüchte an diesem Ei deponiert sind. Die futuristische Hauptstadt verfügt über einige Bauwerke von Stararchitekten und es lohnt sich auf alle Fälle, sich diese anzusehen. Für die große Anzahl an religiösen Denkmälern wurde der Stadt im Jahr 1999 der Titel Friedensstadt verliehen.

Abseits der Massen: 18-tägige Rundreise durch die endlosen Steppen Kasachstans nur 317€ - 34

Von Astana aus lohnt sich ein Tagesausflug nach Karaganda (ca. 3 Stunden entfernt). Die Stadt zählt zu den größten 4 des Landes und grenzt an die Steppen der Kasachischen Schwelle, die zum Weltnaturerbe der UNESCO zählt. Auch der Burabay National Park im Norden ist auf jeden Fall einen Ausflug wert.

Abseits der Massen: 18-tägige Rundreise durch die endlosen Steppen Kasachstans nur 317€ - 32

Abseits der Massen: 18-tägige Rundreise durch die endlosen Steppen Kasachstans nur 317€ - 30

Von Astana geht es dann mit dem Flugzeug weiter nach Aktau, im Umland findet ihr Boszhira (Ustyurt National Preserve) - eine verlassene Landschaft die sich mit ihrer Schönheit selbst übertrifft. Ein Tag reicht fast nicht um dieses Naturwunder zu bestaunen, daher haben wir euch gleich ein paar mehr eingeplant. Aber eines ist sicher: Ihr werdet euch fühlen, wie auf einem anderen Planeten!

Abseits der Massen: 18-tägige Rundreise durch die endlosen Steppen Kasachstans nur 317€ - 28

Abseits der Massen: 18-tägige Rundreise durch die endlosen Steppen Kasachstans nur 317€ - 26

Abseits der Massen: 18-tägige Rundreise durch die endlosen Steppen Kasachstans nur 317€ - 24

Es geht weiter nach Almaty, von dort könnt ihr gleich Richtung Scharkent aufbrechen und unterwegs den Charyn National Park erkunden. Dieser wird oft mit dem Grand Canyon verglichen und bietet auch spektakuläre Aussichten! Wenn ihr etwas mehr Zeit dort verbringen wollt, unternehmt doch eine Wanderung - denkt aber daran, genügend Essen und Wasser mitzunehmen!

Abseits der Massen: 18-tägige Rundreise durch die endlosen Steppen Kasachstans nur 317€ - 22

Abseits der Massen: 18-tägige Rundreise durch die endlosen Steppen Kasachstans nur 317€ - 20

Im Nordosten Almatys liegt der Altyn Emel National Park, welcher zu drei Viertel aus rauem Hochgebirge und wilden Sanddünen besteht und auch unbedingt besichtigt werden sollte. Trotz der kargen Landschaft sind hier 70 verschiedene Säugetierarten angesiedelt.

Abseits der Massen: 18-tägige Rundreise durch die endlosen Steppen Kasachstans nur 317€ - 18

Abseits der Massen: 18-tägige Rundreise durch die endlosen Steppen Kasachstans nur 317€ - 16

Abseits der Massen: 18-tägige Rundreise durch die endlosen Steppen Kasachstans nur 317€ - 14

Aber auch Almaty an sich hat eine Menge zu bieten. Nicht ohne Grund wird es auch als kulturelle Hauptstadt Kasachtans bezeichnet. 14 Theater, 2 Philharmonien, 7 Konzertsäle, 32 Museen, 13 historische Ensembles, sowie eine Menge von Denkmälern, architektonischen Komplexen, Kinos und anderen kulturellen Einrichtungen gibt es zu besichtigen.

Abseits der Massen: 18-tägige Rundreise durch die endlosen Steppen Kasachstans nur 317€ - 12

Abseits der Massen: 18-tägige Rundreise durch die endlosen Steppen Kasachstans nur 317€ - 10

Wer noch Lust und Zeit hat, kann natürlich auch noch ein paar Abstecher in die Umgebung machen. Kaindy See (4,5h von Almaty), Jessik See (1,5h von Almaty), Balkash See (5h von Almaty) und Big Almaty Lake (1h von Almaty) sind sicherlich alle einen Ausflug wert.

Abseits der Massen: 18-tägige Rundreise durch die endlosen Steppen Kasachstans nur 317€ - 8

Abseits der Massen: 18-tägige Rundreise durch die endlosen Steppen Kasachstans nur 317€ - 6

Abseits der Massen: 18-tägige Rundreise durch die endlosen Steppen Kasachstans nur 317€ - 4

Abseits der Massen: 18-tägige Rundreise durch die endlosen Steppen Kasachstans nur 317€ - 2

Abseits der Massen: 18-tägige Rundreise durch die endlosen Steppen Kasachstans nur 317€


Ein offenes Wort zum Coronavirus

Stornierungsmöglichkeit

Sollte aufgrund von behördlichen Regelungen wie Einreisesperren, Flugverbot, Quarantäne usw. die Leistung nicht zu erbringen und eine gleichwertige Umbuchung nicht möglich sein, habt ihr in der Regel das Recht ohne Gebühren zu stornieren.

Viele Veranstalter und Fluggesellschaften bieten darüber hinaus weitere Kulanzoptionen auch für aktuell nicht betroffene Regionen, die ihr beim jeweiligen Anbieter erfragen könnt. Meist geht dies einher mit einer Reisewarnung des Auswärtigen Amtes.

Darüber hinaus gelten die bei Vertragsschluss gültigen AGB und die darin enthaltenen Stornobedingungen und -gebühren.

Versicherungen

Die Reiserücktrittsversicherung greift im Normalfall nur, wenn die versicherten Personen oder direkte Familienangehörige erkranken (auch wenn es etwas anderes als das Coronavirus ist) und deshalb die Reise nicht angetreten werden kann. Die genauen Bedingungen könnt ihr bei eurer Versicherung erfragen.

Eine Auslandskrankenversicherung übernimmt mögliche Arzt- und Krankenhauskosten im Ausland und sollte bei Reisen in Nicht-EU-Länder unabhängig vom Coronavirus auf jeden Fall abgeschlossen werden.

Einige Kreditkarten beinhalten ein umfangreiches Versicherungspaket. Auch hier solltet ihr aber unbedingt ins Kleingedruckte schauen, welche Fälle abgedeckt sind. Meist muss die Reise auch mit der entsprechenden Karte bezahlt worden sein, um die Versicherung in Anspruch nehmen zu können.

Auswärtiges Amt

Aktuelle Informationen zu eurem Reiseziel, Einreisebeschränkungen, Warnungen und Hinweise findet ihr beim Auswärtigen Amt. Beachtet bitte, dass sich Situationen oft stündlich ändern und neue Regelungen erst nach offizieller Bestätigung auf den Seiten auftauchen. Im Zweifel könnt ihr euch auch an die Botschaft des jeweiligen Landes wenden.

Über die aktuellen Entwicklungen halten wir euch auch hier auf dem Laufenden.

Abseits der Massen: 18-tägige Rundreise durch die endlosen Steppen Kasachstans nur 317€