California Dreaming zum Piratenpreis: Flüge nach LA, San Francisco und Co. ab 281€
Abgelaufen

California Dreaming zum Piratenpreis: Flüge nach LA, San Francisco und Co. ab 281€

29 Kommentare

It's awesome, Piraten!

Bei solchen Preisen überlegt man es sich zwei Mal ob man einen Batzen Geld für Mallorca ausgibt und sich stattdessen ins ultimative Abenteuer Kalifornien stürzt. Wir haben mal unsere Fühler ausgestreckt und gleich mehrere Traumziele in Kalifornien für euch aufgespürt.

Hängt mit den Rockstars am Sunset Strip in LA ab, knackt die Schalen einer Krabbe an der Fishermans Wharf in San Francisco oder stattet Marc Zuckerberg im Silicon Valley einen Besuch ab.

Das alles machen die One World Airlines möglich. Durch einen aktuellen Sale ab Düsseldorf und Berlin könnt ihr zum Spottpreis nach Kalifornien fliegen. Let's Go!

ab
281
p.P.

Flüge nach Kalifornien Im Zeitraum von: 21. Nov. 2017 - 31. Mai. 2018

  1. Düsseldorf, Berlin
    Los Angeles, San Francisco, San José

Wundervolles Kalifornien

Los Angeles

Die City of Angels ins der Inbegriff vom Kalifornischen Lifestyle. Shoppen am Rodeo Drive, Stars und Sternchen in Beverly Hills beobachten, oder den Sunset Strip auf und ab laufen und einen Blick in die Luxushotels zu werfen um vielleicht doch noch die wallende Mähne eines alten 80-Jahre Rockstars zu erhaschen.

LA Piraten Geheimtipps: Echte Schnäppchenjäger und somit wir Piraten werden uns davor hüten am Rodeo Drive shoppen zu gehen. Hier bekommt ihr noch nicht mal eine Flasche Wasser zu einen humanen Preis. Wir empfehlen deshalb die Melrose Avenue. Hier gibt es coole kleine Läden und Indi-Labels. Abend ist hier zufällig noch der Treffpunkt der Foodtrucks der Stadt - Tipp: ein Hummersandwich genießen.

Wie wär es außerdem mal mit etwas Action in der sonst sehr lauffaulen Stadt. nehmt den Bus in den Beachwood Canyon, hier seht ihr nicht nur die ein oder andere Villa der Stars, sondern könnt auch wandern gehen. Zusätzlich habt ihr nicht nur einen atemberaubenden Blick über die Stadt sondern kommt auch dem Hollywood Sign extrem nahe. Perfekt für's Instagram Selfie.

Piraten Hoteltipp Los Angeles:


San Francisco

Die Bay City ist bekannt für die Golden Gate Bridge, Alcatraz und das Cable Car. Für uns ist die Stadt jedoch noch sehr viel mehr als die ausgelutschten Touristen Attraktionen. Zugegeben, es gibt kaum was cooleres als einmal im Leben über die Golden Gate Bridge zu laufen. Aber hat man dies einmal gemacht ist es dann auch gut. Wir haben ein paar Tipps für die Bay-City für euch, die ihr vielleicht noch nicht kennt.

Piraten Geheimtipps San Francisco: Kennt ihr schon den etwas zweifelhaften Mission District und das ehemalige Hippieviertel Hight-Asbury, kurz Hashbury? Im Missiondistrict lernt ihr die Stadt auf eine andere Weiße kennen wie der Normaltouri. Einzigartige cosmopolitisch ausgelassene Stimmung und weltklasse Gastronomie könnt ihr hier finden.

Tolle Ausblicke auf die Brück und die Stadt habt ihr vom "Lands End Park" westlich der Brücke. Westlich? Ja, das geht auch. Schaut es euch auf der Karte an und ihr werdet es sehen. Nehmt den Bus in den "Outer Richmond District" und wandert von da aus den Schildern nach in Richtig "Land End Park".

Es muss nicht immer San Francisco sein: Wie wärs mal mit einem Ausflug auf die andere Seite der Bay mit der Fähre nach Sausalito. Man denkt man wäre 50 Jahre in der Zeit zurückgereist, wenn man im Städtchen umherspaziert.

Piraten Hoteltipp San Francisco:


San José

Ja genau, Piraten! San José liegt in Kalifornien. Nicht zu verwechseln mit dem in Costa Rica. San Jose ist die Hauptstadt des Silicon Valley, etwas südlich von San Francisco. Kennt man die Region vor allem als Hauptsitz der Internet- und Tech-Giganten wie Apple, Facebook und Google hat sie noch einiges mehr zu bieten.

Piraten Geheimtipps San José: Wusstet ihr das die weltbekannte Stanford Universität in der Region liegt. Diese ist definitiv ein Ausflug wert. Wenn ihr Glück habt kommt ihr zum College Foodball vorbei und ergattert eine Karte, die Amis feiern ihr Universitätsmannschaften mehr wie wir die Bundesliga.

Oder ihr nutzt San José als Ausgangspunkt für eine Rundreise. Wir empfehlen die Orte Santa Cruz, Monterrey und Carmel. Surferflair wie im Film. Von hier ist es nicht mehr weit zum Big Sur, der beeindruckenden Küstenstraße Kaliforniens.

Piraten Hoteltipp San José:


Kalifornien richtig erleben? - Wir empfehlen einen Mietwagen:

Los Angeles, San Francisco und Co. eignen sich ideal als Ausgangspunkte für ein ausführlichen Roadtrip durch den Wester der USA. Neben zahlreichen Nationalparks wartet eine atemberaubende Küste und tolle Städte auf euch. In unserer Mietwagensuche findet ihr ganz leicht einen kompletten Preisüberblick aller wichtiger Anbieter, könnt aber auch nach den speziellen Angeboten für Fahrer unter 25 Jahren filtern. Achtet auch die Vollkasko ohne Selbstbeteiligung und die Tankregelung voll/voll.

Mietwagen buchen

Einreise in die USA: Für deutsche Staatsbürger ist für Urlaubsreisen bis 90 Tage ein gültiger Reisepass zusammen mit der elektronischen Einreisegenehmigung (ESTA) ausreichend. Wie ihr das Ding ohne auf schwarze Abzockschafe reinzufallen beantragt, erfahrt ihr hier.


Impressionen





Was denkst du?