Traumhafte Flugkombi ab FRA: Patagonien & Falklandinseln inkl. Gepäck NUR 663€

Ein Deal von , 9. Jan. 2019 15.59 Uhr

Ahoi Piraten,

fast täglich zeigen wir euch derzeit günstige Flüge zu tollen Zielen Lateinamerikas aus dem Sale der dortigen Fluggesellschaft LATAM. Auch heute haben wir wieder eine echte Perle rausgefischt, die euch zu gleich zwei absoluten Traumzielen für Fans von tollen Landschaften und Natur bringt:

Zunächst verbringt ihr eine Woche auf den Falklandinseln - einer Gruppe von 800 Inseln, die für ihre Pinguinkolonien bekannt sind - bevor es dann noch mal für zwei Wochen nach Chile, genauer gesagt nach Punta Arenas, geht. Die Stadt ist das Tor zum Torres Del Paine Nationalpark, dessen Landschaften mit ihren Bergen, Fjorden und Gletschern zu den spektakulärsten der Welt gehören. Zusätzlich habt ihr auf dem Hinflug noch einen ganzen Tag in São Paolo, an dem ihr in der brasilianischen Metropole auf Entdeckungstour gehen könnt.

Die Flüge starten ab Frankfurt und kosten in dieser Kombi nur 663 Euro. Darin enthalten ist auch schon das Aufgabegepäck, das bis zu 23kg wiegen darf. Buchen könnt ihr das Ganze allerdings nur noch bis zum 16. Januar.

ab
663
p.P.

Details & Buchung Im Zeitraum von: 25. Apr. 2019 - 18. Mai. 2019

  1. Frankfurt am Main
    São Paulo–Guarulhos International Airport
  2. São Paulo–Guarulhos International Airport
    Mount Pleasant Airport (Falklandinseln)
  3. Mount Pleasant Airport (Falklandinseln)
    Punta Arenas (Patagonien)
  4. Punta Arenas (Patagonien)
    Frankfurt am Main

Unterkünfte:

An beiden Zielen ist die Zahl der Unterkünfte überschaubar. Kümmert euch deshalb lieber schon frühzeitig um eure Übernachtungen.

zum Hotelpreisvergleich zu AirBnB

Must Sees:

  • São Paolo: Spaziergang auf der Avenida Paulista und durch den Ibirapuera Park
  • Falklands: Blue Cove Lagoon und Volunteer Point mit den Königspinguinen
  • Puntea Arenas: Torres del Paine National Park (z.B. die W-Wanderung)

Einreise:

Chile: Bei der Einreise wird an der Grenze kostenlos eine „Tarjeta de Turismo“ (Touristenkarte) ausgestellt, die zu einem Aufenthalt von maximal 90 Tagen berechtigt. Vorgelegen müsst ihr außerdem euren Reisepass.

Falklandinseln: Bei der Einreise benötigt ihr einen Reisepass und müsst ein Weiterflugticket sowie eine Unterkunftsbuchung vorweisen und bekommt dann eine Visitors Permit, die euch einen vierwöchigen Aufenthalt ermöglicht und verlängert werden kann.

Brasilien (wenn ihr in São Paolo einreist): Für touristische Aufenthalten bis 90 Tagen könnte ihr visafrei einreisen und müsst lediglich euren noch 6 Monate gültigen Reisepass vorzeigen und eine Einreisekarte ausfüllen.

Alle Angaben beziehen sich auf die Einreise als deutscher Staatsbürger und erfolgen ohne Gewähr. Die aktuellen Infos findet ihr immer auf der Website des Auswärtigen Amts.

Klima:

Am verfügbaren Flugdatum reist ihr nicht in der Hochsaison, was Vor- und Nachteile haben kann. Auf der einen Seite müsst ihr die Landschaften mit weniger anderen Touristen teilen und profitiert und niedrigeren Unterkunftspreisen. Andererseits kann das Wetter zu dieser Jahreszeit rau sein, schließlich beginnt dort gerade das Winterhalbjahr.

Im Patagonien zählt der April/Mai zu Zwischensaison und das Wetter ist abwechslungsreich, bei durchschnittlichen Temperaturen von 7 bis 11° C tagsüber. Steckt auf jeden Fall wind- und regendichte Kleidung ein.

Auch auf den Falklandinseln ist das Klima generell kalt, feucht und windig. Die durchschnittliche Tagestemperatur liegt bei 8 bis 12° C.

Impressionen:

Traumhafte Flugkombi ab FRA: Patagonien & Falklandinseln inkl. Gepäck NUR 663€ - 4

Traumhafte Flugkombi ab FRA: Patagonien & Falklandinseln inkl. Gepäck NUR 663€ - 2

Traumhafte Flugkombi ab FRA: Patagonien & Falklandinseln inkl. Gepäck NUR 663€


Traumhafte Flugkombi ab FRA: Patagonien & Falklandinseln inkl. Gepäck NUR 663€