Flüge Mietwagen
ab 340€ p.P.

Fly & Drive Südafrika - 1 Woche Safari im Kruger Nationalpark & Panorama Route ab 340€

Ein Deal von , 3. Mai. 2020 10.02 Uhr

Ahoi Piraten!

Bestimmt habt ihr die Tage schon den Lufthansa Sale auf unserer Seite entdeckt (Welcher glücklicherweise verlängert wurde). Falls nicht, könnt ihr hier noch mal nachschauen. Denn aktuell ist Amsterdam echt euer günstiges Sprungbrett in die Welt und ihr könnt ihr massig Flüge bis Ende Februar 2021 buchen. Passend dazu möchten wir euch hier heute ein Beispiel für einen "Kurztrip" nach Südafrika vorstellen. Denn es müssen nicht immer gleich 2-3 Wochen Südafrika sein. Wir selbst waren erst im Januar für eine Woche vor Ort und haben den Kruger Nationalpark ausgiebig erkundigt und die Panorama Route unsicher gemacht.

ab
340€
p.P.

Details & Buchung Im Zeitraum von: 29. Apr. 2020 - 21. Feb. 2021

Abflugsort
Amsterdam
Ankunftsort
Johannesburg
  • Details

    Beispielflug mit SWISS

    Fly & Drive Südafrika - 1 Woche Safari im Kruger Nationalpark & Panorama Route ab 340€ - 52
    Fly & Drive Südafrika - 1 Woche Safari im Kruger Nationalpark & Panorama Route ab 340€ - 50


    Es gibt massig Termine, fast jeden Tag (Ausnahme Weihnachtszeit) sogar bis Februar 2021.

    Alle Flug-Infos:

    • Termine: bis Ende Februar 2021, ausgenommen Mitte Dezember bis Anfang Januar
    • Buchbar bis: 2. April oder wenn Buchungsklasse am jeweiligen Termin ausgebucht
    • Fluggesellschaft: SWISS, Austrian, Lufthansa
    • Gepäck: Econony Basic enthält ein Aufgabegepäckstück mit bis zu 23kg

    Mietwagenbeispiel

    Fly & Drive Südafrika - 1 Woche Safari im Kruger Nationalpark & Panorama Route ab 340€ - 48

    Fly & Drive Südafrika - 1 Woche Safari im Kruger Nationalpark & Panorama Route ab 340€ - 46

    = 27,50€ pro Person


Umbuchung

Denkt auch daran, dass ihr bei der Lufthansa-Gruppe derzeit flexible Sonderkondition bei Neubuchungen genießt:

"Bei Buchungen bis zum 15. Mai 2020 verzichten die Airlines der Lufthansa Group auf die Umbuchungsgebühren für alle neu gebuchten Flüge weltweit und bieten eine einmalige kostenlose Umbuchung an - unabhängig von den Bedingungen des ursprünglich gekauften Tarifs. Passagiere können künftig bis zum 31. August 2020 ohne Umbuchungsgebühren auf ein neues Reisedatum bis 30. April 2021 umbuchen. Wenn der ursprüngliche Tarif nicht mehr verfügbar ist, muss die entsprechende Differenz bezahlt werden, allerdings erhalten Sie eine Ermäßigung von 50€ auf diesen Betrag* (sofern neues Abflugdatum bis 31. Dezember 2020 und die Flüge durch Lufthansa Group Airlines storniert wurden )."


Das könnte eure Route sein

Vorweg gesagt, ich fahre gern und lange mit dem Auto in fremden Ländern und bevorzuge es ein wenig "Stress" während meiner Reise zu haben, dafür aber mehr sehen zu können. Dementsprechend ist die folgende Route ein Vorschlag, den ihr je nach belieben natürlich für euch anpassen könnt.

Dank richtig guten Flugzeiten landet ihr am Vormittag in Johannesburg, könnt euch direkt den Mietwagen abgreifen und sofort in Richtung Kruger Nationalpark aufbrechen. Vom Flughafen bis zum Punda Maria Gate, weit im Norden des Parks, sind es gute 7,5 Stunden. Wir sind die Strecke fast am Stück durchgefahren und haben uns kurz vor dem Ende ins Ankuweni Guest House in Giyani einquartiert. Somit hatten wir es am nächsten Morgen nicht mehr weit bis zum Park. Für 28€ gibt's hier ein gemütliches Zimmer, mit eigenem Bad und Frühstück auf dem Zimmer am nächsten Morgen. Der Inhaber ist super nett und hat mir direkt 'ne Mango vom Baum gepflückt - super lecker!

Fly & Drive Südafrika - 1 Woche Safari im Kruger Nationalpark & Panorama Route ab 340€ - 44

Gönnt euch also hier 'ne Mütze Schlaf und dann geht's am nächsten Tag frisch und munter direkt in den Kruger Nationalpark. Wichtig ist, dass ihr während eures Aufenthalts im Park euer Auto nicht verlassen dürft. Ausnahme sind die Camps und kleinere Rastplätze. Aktuell kostet der Tageseintritt pro Person ca. 25€. Verlasst ihr den Park und wollt am nächsten Tag wieder rein, zahlt ihr wieder 25€. Piratentipp: Schlaft ihr allerdings in einem der Camps im Park, könnt ihr den gesamten nächsten Tag weiter im Park umherfahren, ohne extra Eintritt zahlen zu müssen! Erst am folgenden Tag wäre dann wieder der Eintritt fällig. Wenn man das beachtet und seine Route gut plant, lässt sich hier ordentlich Geld sparen. Beachtet, dass ihr nicht zu viel plant und rechtzeitig vor Sonnenuntergang immer in den Camps seid, da sonst hohe Strafen drohen und bedenkt dazu, dass man im Park max. 50 km/h fahren darf. Da ihr ja aber was von der Natur und den Tieren sehen wollt, werdet ihr euch höchstwahrscheinlich mit 20-30 km/h fortbewegen.

Fly & Drive Südafrika - 1 Woche Safari im Kruger Nationalpark & Panorama Route ab 340€ - 42

Fly & Drive Südafrika - 1 Woche Safari im Kruger Nationalpark & Panorama Route ab 340€ - 40

Wir sind am ersten Tag somit ganz entspannt bis zum Tsendze Rustic Camp Site gefahren und haben dort kostengünstig auf dem Campingplatz für 19€ übernachtet. Alternativ könnt ihr auch ein Zimmer oder gleich einen ganzen Bungalow im dazugehörigen und nur 8 km entfernten Mopani Rest Camp für allerdings deutlich mehr Geld buchen.

Fly & Drive Südafrika - 1 Woche Safari im Kruger Nationalpark & Panorama Route ab 340€ - 38

Fly & Drive Südafrika - 1 Woche Safari im Kruger Nationalpark & Panorama Route ab 340€ - 36

Am nächsten Tag ging es weiter Richtung Süden. Steht am besten schon früh auf, damit ihr den ganzen Tag nutzen könnt und idealerweise von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang unterwegs sein könnt. Wir haben den Park dann am Nachmittag am Orpen Gate verlassen und uns das Switsongo Boutique B&B im Hoedspruit Wildlife Estate gegönnt. Mit ca. 80€ zwar etwas teurer, aber dafür auch deutlich stylischer, top bewertet und mit richtig guten Wlan. Durch die Lage im Estate habt ihr die Möglichkeit "freundliche Tiere", wie Warzenschweine, Zebras, Koyoten, Antilopen uvm. aus nächster Nähe und das auch ohne Auto sehen zu können. Da es keinen Zaun gibt, kann es also auch schon mal vorkommen, dass ihr am Frühstückstisch sitzt oder gerade im Pool chillt und euch plötzlich ein kleines Warzenschwein mit großen Augen anschaut (Die Inhaberin erzählte mir, dass das wohl wirklich häufig der Fall ist).

Fly & Drive Südafrika - 1 Woche Safari im Kruger Nationalpark & Panorama Route ab 340€ - 34

Fly & Drive Südafrika - 1 Woche Safari im Kruger Nationalpark & Panorama Route ab 340€ - 32

Nach zwei Tagen im Norden des Kruger Parks, habt ihr bereits viele Tiere gesehen, konntet zahlreiche einzigartige Momente und Erinnerungen sammeln und das dank des großen Vorteils des Nordens (hier sind super wenig Touristen unterwegs) fast für euch allein.

Weiter geht's mit atemberaubender Landschaft auf der Panorama Route. Denn dadurch, dass ihr eure Unterkunft in Hoedspruit gewählt habt, seid ihr super fix auf der Route.

1. Stop: Three Rondavels View Point / Blyde River Canyon

Fly & Drive Südafrika - 1 Woche Safari im Kruger Nationalpark & Panorama Route ab 340€ - 30

2. Stop: Bourke's Luck Potholes

Fly & Drive Südafrika - 1 Woche Safari im Kruger Nationalpark & Panorama Route ab 340€ - 28

3. Stop: Berlin Falls

Fly & Drive Südafrika - 1 Woche Safari im Kruger Nationalpark & Panorama Route ab 340€ - 26

4. Stop: Lisbon Falls

Fly & Drive Südafrika - 1 Woche Safari im Kruger Nationalpark & Panorama Route ab 340€ - 24

5. Stop: God's Window

Fly & Drive Südafrika - 1 Woche Safari im Kruger Nationalpark & Panorama Route ab 340€ - 22

6. Stop: The Pinnacle Rock

Fly & Drive Südafrika - 1 Woche Safari im Kruger Nationalpark & Panorama Route ab 340€ - 20

7. Stop: Mac Mac Falls (optional, wenn ihr noch etwas Zeit übrig habt)

Fly & Drive Südafrika - 1 Woche Safari im Kruger Nationalpark & Panorama Route ab 340€ - 18

Wenn ihr früh losfahrt, schafft ihr das Ganze auch an einem Tag. Da es am nächsten Tag wieder in den Kruger Park geht, haben wir uns für eine nice Lodge ganz in der Nähe des Phabeni Gates entschieden. In der Sabie River Bush Lodge bekommt ihr bereits für knapp 30€ ein luxuriöses Buschzelt oder, was auch wir hatten, für 90€ eines der luxuriösen Zimmer inkl. Frühstück & Abendessen (welches wirklich ausgezeichnet war). Die Anlage ist echt traumhaft, die Zimmer extrem sauber und schick eingerichtet und beim Essen blickt ihr direkt auf den Sabie River und könnt mit ein wenig Glück Flusspferde beobachten.

Fly & Drive Südafrika - 1 Woche Safari im Kruger Nationalpark & Panorama Route ab 340€ - 16

Nach dieser wirklich sehr exklusiven Übernachtung geht es direkt wieder in den Park. Schließlich will der Süden ja noch von euch erkundet werden. Hier werdet ihr zwar auf mehr Touristen, dafür aber auch auf Nashörner, Löwen und Leoparden stoßen, welche im Süden eher rar sind. Ihr könnt also am Phabeni Gate wieder in den Park fahren, eure 25€ p.P. Eintritt zahlen, und den Süden unsicher machen. Unsere Route führte uns zum Crocodile Bridge Rest Camp, wo ihr wieder recht günstig, vor allem, wenn ihr zu zweit oder dritt seid, übernachten könnt.

Fly & Drive Südafrika - 1 Woche Safari im Kruger Nationalpark & Panorama Route ab 340€ - 14

Fly & Drive Südafrika - 1 Woche Safari im Kruger Nationalpark & Panorama Route ab 340€ - 12

Am nächsten und letzten Tag im Kruger Park hatten wir uns dazu entschieden vom Südosten noch mal relativ weit und östlich gehalten zur Mitte zu fahren. Hier war auch kaum was los und ihr könnt, die für mich typischen, unendlich weiten Steppen Afrikas sehen und natürlich auch diverse Tiere antreffen.

Fly & Drive Südafrika - 1 Woche Safari im Kruger Nationalpark & Panorama Route ab 340€ - 10

Fly & Drive Südafrika - 1 Woche Safari im Kruger Nationalpark & Panorama Route ab 340€ - 8

Aus dem Park geht's dann wieder am Orpen Gate, doch diesmal fahrt ihr nicht bis Hoedspruit, sondern übernachtet im Guernsey Private Nature Reserve. Hier gibt es zahlreiche richtig coole Lodges. Wir haben uns für die Panzi Lodge entschieden. Überragende Bewertungen, richtig große Deluxe Queen Zimmer mit Glaswänden, Halbpension und dank Lage im Reserve Zugang zu Zebras, Giraffen, Antilopen und Co. zu Fuß! Preislich seid ihr hier ca. bei 130€ pro Nacht, welche sich aber definitiv lohnen.

Fly & Drive Südafrika - 1 Woche Safari im Kruger Nationalpark & Panorama Route ab 340€ - 6

Fly & Drive Südafrika - 1 Woche Safari im Kruger Nationalpark & Panorama Route ab 340€ - 4

Fly & Drive Südafrika - 1 Woche Safari im Kruger Nationalpark & Panorama Route ab 340€ - 2

Versucht euch noch mal eine ordentliche Mütze Schlaf zu gönnen, bevor es am nächsten Tag in Richtung Flughafen zurück geht. Jedoch wartet auf dem Weg noch ein letztes Highlight auf euch. Ihr fahrt durch den Long Tom Pass, welcher Landschaftlich noch mal eine Menge zu bieten hat, euch grandiose Panoramaausblicke bietet und definitiv den ein oder anderen kurzen Zwischenstop ermöglicht. Plant also ein wenig mehr Zeit dafür ein, als die regulären 5 Stunden von der Lodge zum Flughafen.

Fly & Drive Südafrika - 1 Woche Safari im Kruger Nationalpark & Panorama Route ab 340€


Infos zum Coronavirus

Sollte aufgrund von behördlichen Regelungen wie Einreisesperren, Flugverbot, Quarantäne usw. die Leistung nicht zu erbringen und eine gleichwertige Umbuchung nicht möglich sein, habt ihr in der Regel das Recht ohne Gebühren zu stornieren.

Darüber hinaus gelten die bei Buchung gültigen AGB und die darin enthaltenen Stornobedingungen und -gebühren. Hier haben wir für euch alle Infos rund um das Coronavirus zusammengefasst.


Fly & Drive Südafrika - 1 Woche Safari im Kruger Nationalpark & Panorama Route ab 340€