Flüge

Ab 69€ Return: Flüge von Berlin & Frankfurt im August auf Kroatiens grüne Halbinsel Istrien

Ein Deal von , 12. Mär. 2020 19.45 Uhr

Ahoi Piraten, habt ihr schon euren Sommerurlaub gebucht? Gute Flugpreise in den Süden ans Meer mitten im August sind ungefähr so rar wie Klopapier im Supermarkt in Zeiten des Corona-Virus: Schwer zu finden, aber nicht völlig unmöglich! Auf Kroatiens grüne Halbinsel Istrien, die ich hiermit zum absoluten Geheimtipp für den Sommer (und überhaupt!) erkläre, kommt ihr im August ab 69 € Hin- und zurück von Berlin und Frankfurt. Schnell buchen, sonst sind sie weg!;)

9. Aug. 2020 - 21. Aug. 2020
Berlin, Frankfurt am Main
Handgepäck: 56 x 45 x 25 cm (keine Gewichtsbegrenzung)
Weitere Flugdaten?

Normalerweise zeigen wir euch an dieser Stelle noch alternative Flugtermine zu ähnlichen Preisen oder von anderen Abflughäfen. Leider sind die Flüge den ganzen August über ansonsten aber meist doppelt so teuer, weshalb wir in diesem Fall genau diese spezifischen Daten verlinkt haben.

Stornierungsbedingungen:

Sollte aufgrund von behördlichen Regelungen wie Einreisesperren, Flugverbot, Quarantäne usw. die Leistung nicht zu erbringen und eine gleichwertige Umbuchung nicht möglich sein, habt ihr in der Regel das Recht ohne Gebühren zu stornieren.

Darüber hinaus gelten die bei Buchung gültigen AGB und die darin enthaltenen Stornobedingungen und -gebühren. Hier findet ihr alle aktuellen Infos und Updates zum Corona-Virus.




Und warum genau Istrien das perfekte Reiseziel für euren nächsten Sommerurlaub ist...?

Durch Zufall habe ich aufgrund eines übergünstigen RyanAir-Fluges letztes Jahr eine 10-tägige Reise nach Istrien gemacht - und mich total verliebt.

Warum? Hier stelle ich euch 10 Punkte vor, die Istrien für mich unwiderstehlich machen!

1. Strandleben für jeden Geschmack

Die Halbinsel Istrien ist eingerahmt in das glasklare Wasser der Adria und damit umgeben von Stränden und Buchten. Insbesondere im Sommer sollte man sich ein paar Strandtage auf Istrien nicht entgehen lassen: Ob abgelegen und romantisch wie der Hawaii Beach bei Cervar Porat oder touristisch ausgebaut und familien- und kinderfreundlich wie Bijeca und Sipar - in Istrien wird jeder Strandtyp fündig!

2. Weine, Trüffel und andere kulinarische Highlights für Feinschmecker

Istrien steht Italien in Sachen Kulinarik, Weinspezialitäten und Trüffel keinesfalls nach! Im Gegenteil, viele Italiener machen sogar in Istrien Urlaub, um hier günstig zu schlemmen, Weingüter zu besichtigen oder auf Trüffelsuche im Motovuner Wald zu gehen. Die besten Weingüter liegen um Buzet und Pazin.

4. Die Hafenstadt Poreč

Die belebte und touristisch hoch frequentierte Hafenstadt Poreč ist für Architekturliebhaber ein Muss, denn hier findet man Paläste, Kirchen und Tempel aus den verschiedensten Epochen. Ob zum Shoppen und Flanieren durch die venezianischen Gassen oder zum Dinieren am Meer im besten Fischrestaurant Sv. Nikola . Ein Besuch in Poreč gehört zu einer Istrienreise einfach dazu! Persönlicher Tipp: Nur 8 km von Poreč liegt die Tropfsteinhöhle Baredine, eine Schatzkammer von Stalaktiten und Stalagmiten. Eine beeindruckende und einzigartige Attraktion!

5. Blumig, verwinkelt und wildromantisch - Rovinj

Rovinj gilt als eine der schönsten Städte an der Adria - und ist mit Sicherheit das beliebteste Postkartenmotiv von Istrien. Ohne Stadtplan loszuziehen, sich in den engen Gassen Rovinjs zu verlieren und dabei durch die Epochen der Romantik, Renaissance, Barock, Gotik usw. zu reisen ist mindestens so zauberhaft, wie ein Sonnenuntergang auf dem Felsplateau unterhalb der Kirche Sveta Eufemija - hier schmilzt jedes noch so unromantische Herz dahin!

6. Die Wanderung der sieben Wasserfälle

Ein Tag Natur pur gefällig? Dann ist die wildromantische Tageswanderung der sieben Wasserfälle genau das Richtige! Sie beginnt in Buzet und dauert mit Rasten circa 5-6 Stunden. Kleiner Tipp: Um sicher zu gehen, dass genug Wasser in den Flüssen und Wasserfälle ist, empfehle ich diese Wanderung im Herbst oder Frühjahr durchzuführen.

7. Die mittelalterliche Geisterstadt mitten im Wald - Dvigrad

Dvigrad liegt völlig verwunschen in den Wäldern des Draga-Tals. Die Stadt, die einst einer der bedeutendstes Handelszentren Istriens war, ist heute eine abgelegene Ruinenstadt im Wald. Die alten Fassaden, Häuser und Ornamente sind frei zugänglich für jeden und laden zu abenteuerlichen Erkundungswanderungen und unglaublichen Fotomotiven ein.

8. Feiern mit den Einheimischen

In Bewohner Istriens feiern, essen und trinken mindestens so gern Wein wie ihre Nachbarn, die Italiener. Besonders die kleinen Dörfern im Inland veranstalten regelmäßig lokale Wein-, Trüffel- und andere kulinarische Feste, aber auch internationale Musik- und Film-Festivals wie das "Jazz Is Back BP" oder das Motovun-Film-Festival finden hier statt.

9. Der Zauber von Motovun bei Nacht

Motovun ist eine zauberhafte Stadt auf einem Hügel im Norden Istrien mit alter Stadtmauer und historischem Stadtkern, der so manche italienische Stadt in den Schatten stellt. Das ist auch kein Geheimnis mehr, weswegen sich tagsüber zahlreiche Touristen durch die hübschen Gassen quetschen und sich in den Shops um Trüffel-Souvenirs reißen. Doch nach Sonnenuntergang hat man die Altstadt für sich ganz allein - und spart sich dabei auch den Eintrittspreis. ;) Spätestens hier, beim nächtlichen Spaziergang auf der alten Stadtmauer und dem Blick auf den mystischen schwarzen Wald, entfaltet sich die magische Energie Motovuns voll und ganz.

10. Sightseeing und Leuchtspektakel - Pula

Pula bietet mehr als nur einen günstigen Zielflughafen für RyanAir und EasyJet: Es ist sogar eine richtige Kulturstätte. Neben dem Amphitheater, welches übrigens die zweitgrößte Arena des römischen Reichs war, sind der Augustus Tempel und das Forum als zentraler Platz des antiken und mittelalterlichen Pulas spannende historische Sehenswürdigkeiten. Bei Nacht solltet ihr einen Blick auf das inoffizielle Wahrzeichen der Stadt werfen: Die leuchtenden Giganten. Die istrischen Riesen sind in Wahrheit riesige Kräne der Werft, werden mit Hilfe von Reflektoren beleuchtet und verzaubern damit täglich den Nachthimmel von Pula.


Ab 69€ Return: Flüge von Berlin & Frankfurt im August auf Kroatiens grüne Halbinsel Istrien