Flüge
ab 265€ p.P.

NOCHMAL GÜNSTIGER! Nonstop nach New York ab Frankfurt für 265€

Ein Deal von , 31. Dez. 2020 21.40 Uhr

Ahoi Piraten!

Um mal eins klar zu stellen: WIR WOLLEN WIEDER IN DIE USA! Ich persönlich kann es nicht erwarten wieder amerikanischen Boden zu betreten! Längst kursieren Gerüchte, dass der Travelban in naher Zukunft aufgehoben werden soll - leider ist hier aber noch keine Entscheidung getroffen.

Trotzdem gibt es immer wieder Angebote auf dem Markt, über die es zu berichten lohnt. Im Moment gibt e z.B. eine ganze Reihe an verschiedenen Direktflügen nach New York ab Frankfurt. Am günstigsten geht es im Moment mit Delta ab Frankfurt für unfassbare 265€ in den Big Apple.

Bei Lufthansa gehen die Direktflüge ab 331€ los und bei der renommierten Singapore Airline im A380 starten die Preise bei 446€ inkl. Gepäck.

Spannenden Zeiten, Piraten! Wer jetzt zuschlägt kann echte Schnäppchen machen.

Viel Spaß!

ab
265€
p.P.

Details & Buchung Im Zeitraum von: 31. Dez. 2020 - 30. Nov. 2021

Abflugsort
Frankfurt am Main
Ankunftsort
New York City
  • Details

    Beispiel mit Delta:

    NOCHMAL GÜNSTIGER! Nonstop nach New York ab Frankfurt für 265€ - 12
    NOCHMAL GÜNSTIGER! Nonstop nach New York ab Frankfurt für 265€ - 10

    Info: AirFrance ist nicht der ausführende Carrier des Fluges. Ihr fliegt mit Delta Airlines. AirFrance wird nur aufgrund von Code-Share Abkommen der beiden Airlines angezeigt.

    • Flugtage: täglich
    • Gepäck: Handgepäck (bis 12kg) inklusive, Aufgabegepäck kann hinzu gebucht werden
    • Flexibilität: Eine bedingungslose Erstattung ist nicht möglich. Eine Umbuchung ist jedoch einmalig kostenlos möglich. Sollte aufgrund von anhaltenden Corona-Maßnahmen kein Flug möglich sein, wird die ausführende Fluggesellschaft für Ersatz oder ggf. Rückerstattung sorgen.

    Beispiel mit Lufthansa:

    NOCHMAL GÜNSTIGER! Nonstop nach New York ab Frankfurt für 265€ - 8


    Beispiel mit Singapore Airlines:

    NOCHMAL GÜNSTIGER! Nonstop nach New York ab Frankfurt für 265€ - 6




Corona-Check: USA

  • Einreise: Die Einreise aus der DACH-Region ist zur Zeit zu touristischen Zwecken nicht möglich.
  • Visum: Weiterhin gilt die allgemeine ESTA-Pflicht. Dieses kann hier beantragt werden.
  • Transit: Ein Transit zu touristischen Zwecken in den USA ist im Moment leider nicht möglich.
  • Beschränkungen vor Ort: Leider sind die Zahlen im Moment immer noch sehr hoch in den USA. Dies führt zu lokalen Einschränkungen und Reisebeschränkungen. Auf der Seite der CDC kann alles zu den Beschränkungen nachgelesen werden. Lokale Beschränkungen müssen dann auf den Seiten der jeweiligen Bundesstaaten nachgelesen werden. Im Condé Nast-Traveller gibt es eine sehr gute Übersicht zu den aktuellen Beschränkungen pro Staat.
  • Weitere Informationen: In Supermärkten und an vielen öffentlichen Orten besteht ähnlich wie bei uns eine Maskenpflicht. Restaurants sind in einigen Staaten ohne Einschränkungen geöffnet, wie z.B. in Texas oder Arizona, in einigen aber wiederum kann das Essen nur zum Mitnehmen abgeholt werden.

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Regeln ändern sich stetig und können auch kurzfristig geändert werden. Bitte informiert euch rechtzeitig vor Abflug.


Klartext zum Deal und zur Lage in den USA:

Wie oben schon erwähnt, ist seitens der USA immer noch ein Travelban in Kraft. Das bedeutet, dass die Einreise nur zu ganz besonderen Bedingungen möglich ist. Eine Einreise zu touristischen Zwecken ist zur Zeit z.B. nicht möglich. Wie gesagt, es gibt Gerüchte einer Aufhebung, aber das sind im Moment leider wirklich nur Gerüchte.

Wir können also im Moment keine genaue Aussage darüber treffen, "wann" man wieder in die USA reisen kann. Ich persönlich habe im Mai eine Reise nach Los Angeles gebucht und hoffe auf die Aufhebung. Ich empfehle euch daher auch keine früheren Flüge, kann aber auch nicht genau sagen ob das klappt oder nicht.

Die USA sind definitiv eins der am meisten betroffenen Länder der Welt. Trotzdem glauben wir aber, dass ein Urlaub hier wieder möglich wird, wie wir ihn kennen. Natürlich muss man sich an die "neue Normalität" gewöhnen, aber das kennt man ja auch schon aus Deutschland.


Mein Tipp: Roadtrips!

In eurem eigenen Auto seid ihr auf jeden Fall sicherer als in einer Großstadt. New York ist eine tolle Stadt, aber es kann sich lohnen auch von hier aus zu tollen Roadtrips aufzubrechen. Hier meine Top 3 Empfehlungen ab/bis New York:

New England:

Die Küste hoch durch Connecticut und über Massachusetts bis nach Maine, dann über Vermont und New Hampshire zurück nach New York. Hier in diesem Deal habe ich eine Rundreise für euch ausgearbeitet.

NOCHMAL GÜNSTIGER! Nonstop nach New York ab Frankfurt für 265€ - 4


New York - Philadelphia - Washington:

Hier haben wir zwar riesige Städte auf dem Plan, aber sind Washington und Philadelphia nicht ansatzweise mit New York oder speziell mit Manhattan zu verlgleichen. Gerade Washington ist sehr weitläufig und eine tolle Stadt für Erkundungen.

NOCHMAL GÜNSTIGER! Nonstop nach New York ab Frankfurt für 265€ - 2


BBQ-Trail in North Carolina und der Great Smoky Mountains Nationalpark:

Hierfür solltet ihr ab New York mindestens 2-3 Wochen einplanen. Alternativ lohnt sich auch ein Flug nach Washington oder Charlotte, NC für diese Route. Zunächst geht es von New York in den Süden durch Virginia bis nach North Carolina. In Greenville startet der weltbekannte "THE NCBS HISTORIC BARBECUE TRAIL" in Richtung Westen. Hier gibt es alle wichtigen Informationen zu dieser geschichtsträchtigen und kalorienhaltigen Route.

Habt ihr euch dann einmal quer durch den Staat gefuttert, schließt ihr den Trip mit einem Besuch des "Great Smoky Mountains Nationalpark".

NOCHMAL GÜNSTIGER! Nonstop nach New York ab Frankfurt für 265€


Hinweis: Informiert euch bitte rechtzeitig vor der Reise, welche Corona-Maßnahmen dann am Reiseziel herrschen (z.B. Maskenpflicht beim Einkaufen), da diese sich auch kurzfristig ändern können.
Achtet außerdem immer auf die aktuellen Bedingungen für die Einreise; ob man beispielsweise ein Online-Formular ausfüllen muss. All diese Infos findet ihr in der Regel auf der Seite des Auswärtigen Amts zum jeweiligen Reiseland.
Des Weiteren sind Änderungen im Hotelbetrieb grundsätzlich möglich (Bedienung statt Buffet, begrenzte Personenzahl in der Sauna oder Ähnliches).


Versicherung für die Reise gewünscht?

Ihr möchtet eure Reisekosten absichern, für den Fall, dass ihr vor der Reise krank werdet? Oder benötigt noch eine Auslandskrankenversicherung? Hier könnt ihr beides abschließen und zwar entweder für eine einzelne Reise oder gleich als Jahrespolice.

Reiseversicherungen

NOCHMAL GÜNSTIGER! Nonstop nach New York ab Frankfurt für 265€