Sonstiges

Würdest du gern 7 Tage alleine auf einer einsamen Insel im Leuchtturm in Schweden sein und Filme schauen?

Ein Deal von , 11. Jan. 2021 20.15 Uhr

Die Auflagen zu "Social Distancing" haben dafür gesorgt, dass die Kulturszene nahezu stillsteht oder zumindest in die digitale Welt verlegt wurde. Daher suchen Kulturinstitutionen nach interessanten Möglichkeiten, ihr Publikum trotzdem noch bei Laune halten zu können.

Das Göteborg Film Festival in Schweden hat sich hierfür in diesem Jahr ein besonders spannendes Konzept ausgedacht. Nicht nur, dass das ganze Festival online stattfindet, es gibt ein weiteres "Special": Unter der Initiative "The Isolated Cinema" (Das isolierte Kino) wird eine Person vom Festival-Team ausgewählt, die für 7 Tage auf die abgelegenen Insel Hamneskär reisen darf und dort das Film Festival 2021 genießen darf - allein.


Die winzige Insel Hamneskär am äußeren Rand der Schären an der Westküste Schwedens und beheimatet nichts als den Pater-Noster-Leuchtturm. Sie ist umgeben von so wildem Gewässer, dass früher die Seefahrer immer ein Vaterunser sprachen (Pater Noster in Latein), wenn sie sich mit ihrem Schiff näherten.

Der Leuchtturm ist mittlerweile ein Hotel geworden, wo die ausgewählte Person für 7 Tage essen, übernachten und die Filme ansehen und auf sich wirken lassen kann. Für den Transport zur Insel mit dem Boot und zurück ist ebenfalls gesorgt. Lediglich eine weitere Person wird sich aus Sicherheitsgründen ebenfalls auf der Insel aufhalten. Doch sonst wirst du ganz allein sein (selbst Laptop und Handy muss zu Hause bleiben). Nur in einem Videotagebuch, was die Außenwelt mitverfolgt, darfst du über deine Erfahrungen mit den Filmen und der Insel berichten. Das ist "Social Distancing" auf nächstem Level, oder? Und zwar kombiniert mit einer einzigartigen Erfahrungen und einem echten Abenteuer.

Um die eine Person zu werden, müsst ihr euch vorweg online bewerben. Anmeldeschluss ist der 17. Januar und erfolgt hier über die Website.

Das Festival läuft insgesamt 11 Tage lang mit 60 Gala-Premieren und Gesprächen. Es gibt zwei weitere "Isolated Cinema"-Erfahrungen, die in den Sälen Scandinavium-Arena und Draken-Kino direkt in Göteborg stattfinden und auf die man sich ebenfalls über die Website bewerben kann.

Übrigens: Laut der Süddeutschen Zeitung haben sich bereits mehr als 2500 Menschen beworben.

Wenn ihr also noch ganz spontan nach einer absolut einzigartigen Erfahrung sucht, versucht doch einfach mal euer Glück!

Würdest du gern 7 Tage alleine auf einer einsamen Insel im Leuchtturm in Schweden sein und Filme schauen?

Würdest du gern 7 Tage alleine auf einer einsamen Insel im Leuchtturm in Schweden sein und Filme schauen?