Reise-Journal
Abenteuerreise im Land der endlosen Steppen! Entdeckt die Highlights von Kasachstan

Abenteuerreise im Land der endlosen Steppen! Entdeckt die Highlights von Kasachstan

Kasachstan - das neuntgrößte Land der Welt ist kaum an der Schönheit und Vielfältigkeit seiner Natur zu übertreffen. Nichtsdestotrotz ist Kasachstan ein unbekanntes Terrain für die meisten von uns und steht auch bei den wenigstens auf der Bucket-List.

Für alle, die gerne abseits vom Massentourismus reisen und auch wirklich was erleben wollen, bietet das erstaunliche Land die perfekten Voraussetzungen. Begebt euch in die endlos erscheinenden Weiten Kasachstans und erfreut euch an der unglaublichen Gastfreundschaft, den Kulturschätzen und den unvergesslichen Naturwundern.

Der Vorab-Check

Das könnt ihr auf eurer Tour erleben


Einreisebestimmungen

Seit 01.01.2017 benötigt ihr als deutscher Staatsangehöriger kein Visum für euren Aufenthalt (bei maximal 30 Tagen). Weitere Informationen sowie die aktuellen Reise- und Sicherheitshinweise findet ihr beim Auswärtigen Amt.

Klima

Klimatabelle Astana

Max. Temp. Min. Temp. Sonnenstd Regentage
Jan -12° -22° 3h 7
Feb -11° -21° 4h 4
Mär -4° -15° 5h 4
Apr -2° 7h 4
Mai 20° 9h 6
Jun 26° 11° 10h 8
Jul 27° 14° 10h 6
Aug 25° 11° 9h 7
Sep 19° 7h 5
Okt -3° 4h 7
Nov -3° -12° 2h 6
Dez -9° -18° 2h 6

Die Klimatabelle ist nur von der Hauptstadt Astana, da Kasachstan über ein weit ausgedehntes Spektrum an Temperaturen und Wetterbedingungen verfügt, könnt ihr also bei einer Rundreise nicht darauf bauen. Ihr solltet euch also genau darüber informieren, je nachdem, wo ihr dann vor Ort überall seid. Als Beispiel: Im Juli erreicht die Durchschnittstemperatur 19 Grad im Norden und im Süden 30 Grad.

Als beste Reisezeit gilt daher der Frühling oder der Herbst (April, Mai, Juni, September, Oktober). Wenn ihr trotz der Kälte im Winter verreisen wollt, solltet ihr aber bedenken, dass viele Inlandsflüge aufgrund der Wetterbedingungen nicht starten.

Flüge

Je nachdem mit welcher Fluggesellschaft und welchem Tarif ihr fliegt, habt ihr kein Aufgabegepäck enthalten bzw. könnt das gegen Aufpreis noch bei der Buchung hinzufügen. Hin- und Rückflüge bekommt ihr meistens zwischen 200€ - 300€ mit einem Zwischenstopp. Wenn ihr aber sowieso eine Rundreise machen wollt, könnt ihr auch nach passenden Gabelflügen suchen. Hier ein Beispiel von Berlin nach Astana und von Almaty zurück nach Berlin:

In unserer Flugsuche könnt ihr ganz bequem nach eurem passenden Flug suchen!

Unterkünfte

Da Kasachstan kein typisches Urlaubsziel ist wird es teilweise auch mit einer Unterkunft etwas schwerer. In den größeren Städten wie Almaty oder Astana gibt es natürlich genügend Auswahl, etwas schwerer wird es hingegen auf dem Land. Wenn nicht gerade ein Nationalpark oder eine Sehenswürdigkeit um die Ecke liegt, sieht es auch mit Übernachtungsmöglichkeiten schwer aus. Aber keine Panik! Selbst wenn ihr mit unserer Hotelsuche nicht mehr weiterkommt, findet ihr z.B. auf Airbnb weitere Unterkünfte, damit ihr vor Ort nicht ohne ein Dach über dem Kopf dasteht.

Mietwagen, Zug & Bus

In Kasachstan kommt man am einfachsten mit dem Auto, dem Zug oder dem Bus von A nach B. Von den größeren Städten gibt es regelmäßige Verbindungen mit Bus und Zug.

Von Almaty nach Astana fährt der Zug "Talgo" beispielsweise in ca. 14 Stunden. Tickets bekommt ihr entweder vor Ort oder könnt diese zuvor online buchen.

Wenn ihr euch für die Variante mit dem Mietwagen entscheidet, findet ihr Angebote auf billiger-mietwagen.de. Vergesst euren internationalen Führerschein nicht, der deutsche Führerschein ist nämlich nur mit einer amtliche beglaubigten Übersetzung in Kasachstan gültig.

Bei unserer Beispiel-Rundreise, haben wir uns für Inlandsflüge entschieden:


Kasachstan Rundreise

1. Stopp: Astana (3 Nächte)

In der kasachischen Hauptstadt Astana angekommen, habt ihr erstmal genug Zeit, um diese in aller Ruhe zu erkunden. Das bekannteste Bauwerk ist der Baum des Lebens: Nach der Legende legte der Wundervogel Samruk sein goldenes Ei auf diesem Baum ab, unerreichbar für Menschen, deren Wünsche und Sehnsüchte an diesem Ei deponiert sind. Die futuristische Hauptstadt verfügt über einige Bauwerke von Stararchitekten und es lohnt sich auf alle Fälle, sich diese anzusehen. Für die große Anzahl an religiösen Denkmälern wurde der Stadt im Jahr 1999 der Titel Friedensstadt verliehen.

Hotelbeispiel

Hotels in Astana


Karaganda

Von Astana aus lohnt sich ein Tagesausflug nach Karaganda (ca. 3 Stunden entfernt). Die Stadt zählt zu den größten 4 des Landes und grenzt an die Steppen der Kasachischen Schwelle, die zum Weltnaturerbe der UNESCO zählt.

Weiter im Norden von Astana findet ihr den Burabay National Park, der auf jeden Fall auch einen Ausflug wert ist.

Hotelbeispiel

Hotels in Karaganda

Flugbeispiel von Astana nach Aktau

Zur Flugsuche


Aktau / Boszhira

Von Astana geht es dann mit dem Flugzeug weiter nach Aktau, im Umland findet ihr Boszhira (Ustyurt National Preserve) - eine verlassene Landschaft die sich mit ihrer Schönheit selbst übertrifft. Ein Tag reicht fast nicht um dieses Naturwunder zu bestaunen, aber eines ist sicher: Ihr werdet euch fühlen, wie auf einem anderen Planeten!

Hotelbeispiel


Hotel in Aktau

Flugbeispiel von Aktau nach Almaty

Zur Flugsuche


Es geht weiter nach Almaty, von dort könnt ihr gleich Richtung Scharkent aufbrechen und unterwegs den Charyn National Park erkunden:

Charyn National Park

Dieser wird oft mit dem Grand Canyon verglichen und bietet auch spektakuläre Aussichten! Wenn ihr etwas mehr Zeit dort verbringen wollt, unternehmt doch eine Wanderung - denkt aber daran, genügend Essen und Wasser mitzunehmen!


Altyn Emel National Park

Der Nationalpark besteht zu drei Viertel aus rauem Hochgebirge und wilden Sanddünen. Trotz der kargen Landschaft sind hier 70 verschiedene Säugetierarten angesiedelt.

Hotelbeispiel

Hotels in Scharkent

Eure Unterkunft befindet sich in Scharkent, zwischen den beiden Parks.


Almaty

Die letzten Tage verbringt ihr in Almaty. Da die Umgebung rund um die Stadt sehr viel zu bieten hat, wird euch bestimmt nicht langweilig und ihr könnt jeden Tag ein anderes Ziel ansteuern.

Hier einige Tipps:

  • Kaindy See (4,5h von Almaty)
  • Jessik See (1,5h von Almaty)
  • Balkash See (5h von Almaty)
  • Big Almaty Lake (1h von Almaty)

Natürlich hat Kasachstan noch viel mehr zu bieten! Bedenkt, dass das Land riesengroß ist und ihr je nachdem, wieviel ihr sehen wollt, sehr viel Zeit einberechnen solltet.

Open Street Map

Was denkst du?