Sonstiges

Abgefahren: Hotel in Singapur vermietet Couch in der Lobby zum Schlafen!

Ein Deal von , 27. Mär. 2020 17.01 Uhr

Ahoi Piraten,

sucht man auf Reisen nach einem günstigen Platz zum Schlafen, gibt es ja nichts, was es nicht gibt. Dieses kuriose Angebot eines Hotels in Singapur hat uns dann aber doch kurzzeitig sprachlos gemacht:

Das Hotel 1887 The Opera House bietet euch nämlich nicht nur normaler Zimmer, sondern auch einen Schlafplatz auf der Couch. Ja, richtig gelesen. In diesem Hotel kann man sich eine Couch im Foyer buchen. Privatsphäre? Fehlanzeige.

Abgefahren: Hotel in Singapur vermietet Couch in der Lobby zum Schlafen! - 2

Genutzt werden darf der Bereich inklusive Couch ab 18 Uhr. Spätestens 7:30 Uhr ist die Nacht vorbei und man muss auschecken. Eine Toilette ist in dem öffentlichen Bereich des Hotels vorhanden. Bevor ihr das Hotel verlasst, könnt ihr noch einen Happen essen - das Frühstück ist im Preis von umgerechnet 22€ nämlich enthalten.

Abgefahren: Hotel in Singapur vermietet Couch in der Lobby zum Schlafen!

Wir haben lange recherchiert und das Angebot zwischenzeitlich auch für einen Scherz gehalten. Aber: Es ist wirklich buchbar! Zugegeben, günstiger kann man in Singapur wohl nicht in einem Hotel übernachten. Ob diese etwas ungewöhnliche Interpretation des Couchsurfens jedoch bereits jemand gebucht hat, ist uns nicht bekannt.

Ihr seid neugierig? Hier könnt ihr euch das Angebot ansehen.

Abgefahren: Hotel in Singapur vermietet Couch in der Lobby zum Schlafen!