Acht Naturwunder die auf eure Bucket List gehören

Ein Deal von , 27. Mai. 2018 7.57 Uhr

Was sind die schönsten Naturwunder der Welt?


  • Siebenfarbige Erde auf Mauritius
  • Feuerwasserfall in Kalifornien
  • Bastei in Deutschland
  • Pinker See in Australien
  • Nā Pali Küste in Hawaii
  • Spotted Lake in Kanada
  • Antelope Canyon in Arizona
  • Wave Rock in Australien

Was braucht jede Bucket List? Natürlich jede Menge unglaubliche Naturwunder und unsere Welt ist voll davon. Die Natur ist etwas Einmaliges und das zeigt sie uns auch in all ihren Facetten. Die Welt bringt uns zum Staunen, sie ist mysteriös und ihre Formen und Farben können mit keinem von Menschenhand erschaffenen Bauwerk mithalten. Es ist wieder Zeit den Merkzettel hervorzuholen, denn es geht unter anderem ins farbenfrohe Mauritius, in den Yosemite Nationalpark nach Kalifornien und ans andere Ende der Welt nach Australien. Heute präsentiere ich euch acht Naturwunder, die auf eure Bucket List und zu den schönsten der Welt gehören.

Siebenfarbige Erde auf Mauritius

Mauritius ist bekannt für seinen Unterwasser-Wasserfall, aber das Naturspektakel, das im indischen Ozean dem Le Morne Brabant zu finden ist, ist nicht das einzige Naturwunder, das Mauritius zu bieten hat. Die sogenannten Rainbow Sands oder auch die Siebenfarbige Erde ist so einmalig, wie ihr Name.

Acht Naturwunder die auf eure Bucket List gehören - 34

Die Siebenfarbige Erde findet ihr in Charamel, im Südwesten von Mauritius. Hier erstreckt sich vor euch ein Regenbogen bestehend aus roter, brauner, grüner, blauer, gelber und sogar lilafarbener Erde. Laut Geologen sollen die einzelnen Farben durch Lehm und in jeweils unterschiedlichen Stadien abkühlender Lava entstanden sein. Bewiesen konnte diese Theorie allerdings bis heute noch nicht werden. Es bleibt mysteriös, denn in zahlreichen Experimenten, bei denen die einzelnen Erdschichten vermischt wurden, trennten sich die Farben nach einigen Tagen wieder und das ganz ohne menschliches Zutun. Wie lange die Rainbow Sands noch ein Mysterium bleiben, ist ungewiss, aber ich finde, gerade das verleiht dem ganzen einen ganz besonderen Charme.

Acht Naturwunder die auf eure Bucket List gehören - 32


Feuerwasserfall in Kalifornien

Von Mauritius geht es weiter an die Westküste der USA. Nach Kalifornien um genau zu sein. Hier findet ihr im Yosemite Nationalpark den Feuerwasserfall - besser bekannt als der Horsetail Fall. Der Horsetail Fall ist wirklich ein einmaliges Naturwunder und ein wahres Spektakel.

Acht Naturwunder die auf eure Bucket List gehören - 30

Es wirkt fast so, als würde sich flüssige Lava über die Granitfelsen in knapp 305 Meter Tiefe ergießen, aber dennoch handelt sich bei der feurig orangeroten Masse nicht um Lava sondern um Wasser. Das Schauspiel ist nur selten zu beobachten, da es einige Faktoren braucht, um genau diese Illusion des brennenden Wasserfalls zu erzeugen. Hierzu gehört eine Kombination aus einigermaßen klarem Himmel, ausreichend Wasser und der untergehenden Sonne, die direkt auf den Wasserfall strahlt und somit den "Lava-Effekt" erzeugt. Das Ganze könnt ihr jedes Jahr in den Abendstunden der zweiten Februarhälfte beobachten. Und nur, um es noch einmal zu erwähnen, hierbei handelt es sich tatsächlich um Wasser - auch, wenn ich es selbst fast nicht glauben kann.

Acht Naturwunder die auf eure Bucket List gehören - 28


Bastei in Deutschland

Ja, manchmal muss man gar nicht in die weite Ferne reisen, um ein Naturwunder zu finden, manchmal muss man auch einfach nur schnell in die Sächsische Schweiz. Auch hier in Deutschland hat sich Mutter Natur ordentlich ins Zeug gelegt und etwas aus dem Hut hervorgezaubert, das zum Staunen einlädt.

Acht Naturwunder die auf eure Bucket List gehören - 26

Acht Naturwunder die auf eure Bucket List gehören - 24

Bei der Bastei handelt es sich um eine Gesteinsformation, die zum Elbsandsteingebirge gehört. Den Nationalpark rund um das Elbsandsteingebirge teilt sich Deutschland mit der Tschechischen Republik, aber der schönste Teil davon - die Bastei - gehört zu Deutschland. Beindruckend sind die eigenwilligen Steinformationen, die aus dem tiefgrünen Wald hervorragen. Sie sind eine der imposantesten Erscheinungen, die es im Land gibt und ihr könnt sogar auf luftiger Höhe mitten durch laufen. Nur eine Stunde von Dresden entfernt findet ihr die Bastei-Brücke, welche direkt durch die Gesteinsformation führt und euch einen einmaligen Ausblick auf die umliegenden Berge und den Nationalpark ermöglichst. Hoch hinaus mit euch!

Pinker See in Australien

Nicht nur was für die Ladies unter euch, die Pink zu ihrer Lieblingsfarbe zählen - der Lake Hillier in Australien.

Acht Naturwunder die auf eure Bucket List gehören - 22

Manche Naturwunder wirken so unreal, dass man glaubt, sie können nur von Menschen erschaffen worden und nicht von natürlichem Ursprung sein, aber auch dieses Mal hat Mutter Natur sich so richtig angestrengt, um uns zu beeindrucken und es ist ihr absolut gelungen. Lake Hillier - der Pinke See - findet ihr auf Middle Island, direkt unter Western Australia. Der See ist nicht unglaublich groß. Nur knapp 600 Meter lang und 250 Meter breit, übersehen könnt ihr ihn trotzdem nicht. Zumal, da er so nah am Pazifik liegt, dass sich das grelle Pink und das kräftige Blau des Meeres gegenseitig hervorheben. 1802 wurde der See entdeckt und seither ist man sich noch unschlüssig, wie es zu der Färbung gekommen ist. Forscher vermutet jedoch, dass es sich hierbei um eine Mikroalge handelt, die mit dem Salz reagiert und so die einmalige Farbe entstehen lässt. Am besten könnt ihr das Ganze übrigens aus der Vogelperspektive bestaunen.

Nā Pali Küste in Hawaii

Hawaii - meiner persönlichen Meinung nach einer der schönsten Orte, den es rund um den Globus gibt und die Nā Pali Küste, welche ihr auf der ältesten der Hauptinseln - Kauai - findet, ist mitunter ein großer Grund, warum Hawaii zu den schönsten Reisezielen der Welt gehört.

Acht Naturwunder die auf eure Bucket List gehören - 20

Im Nordwesten von Kauai findet ihr den Nationalpark, zu dem die Nā Pali Küste gehört. Sie ist bekannt für ihre gewaltigen Klippen (auch Pali genannt), die überzogen sind von saftig grünen Wäldern, mit endlos erscheinenden Wasserfällen durchzogen sind und direkt ins Meer abfallen. Knapp 24 Kilometer ist die Küste lang und ihr könnt immer wieder vereinzelte und verlassene Traumstrände mit goldgelben und feinem Sand finden, welcher in tiefblaues Wasser übergeht. Die Nā Pali Küste ist nur schwer zugänglich, was nur zu ihrer andauernden Schönheit beiträgt. Entweder könnt ihr die Küste per Boot anschiffen, oder ihr nutzt den 17 Kilometer langen Wanderweg, der vom Ke'e Strand bis zum Kalalau Valley führt.

Acht Naturwunder die auf eure Bucket List gehören - 18

Egal ob per Boot oder zu Fuß, die Nā Pali Coast ist ein echtes und einmaliges Naturwunder.

Der Spotted Lake in Kanada

Oh, Kanada! Der große, weiße Norden. Hier erwarten euch endlose Weiten, jede Menge Natur und natürlich die immer freundlichen Kanadier. Aber was noch? Genau, ein weiteres unserer acht Naturwunder, die auf eure Bucket List gehören. Nämlich den Spotted Lake in British Columbia.

Acht Naturwunder die auf eure Bucket List gehören - 16

Knapp vier Autostunden von Vancouver entfernt liegt der Spotted Lake und er ist ein wirklich verrücktes Naturschauspiel. Er zählt zu einem der mineralreichsten Seen der Welt, den hier findet ihr jede Menge Magnesium, Natrium und Calcium. Verdunstet das Wasser im Sommer, so bekommt jedes Becken seine einzigartige Form, je nachdem, wieviel Mineralien vorhanden sind und verleiht dem See eine gefleckte Oberfläche.

Antelope Canyon in Arizona

Ab mit euch in den Südwesten der USA, denn hier in Arizona findet ihr einen der schönsten Nationalparks, den das Land zu bieten hat und ein wahrhaftiges Naturwunder. Den farbenfrohen Antelope Canyon.

Acht Naturwunder die auf eure Bucket List gehören - 14

Durchschnittlich ist der Canyon knapp 37 Meter tief. Der obere Antelope Canyon ist knapp 200 Meter lang, der Untere knapp 400 Meter. Wind und Wasser haben über die Jahre hinweg die Schlucht in eine verwinkelte Gasse geformt, die eine magische Atmosphäre ausstrahlt. Die abgeschliffenen Wände erstrahlen in feurigen Rottönen, über ein leuchtendes Orange bis hin zu einem unwirklichen Lila und verschwinden im sandigen Boden, über den ihr den Canyon erkunden könnt. Knapp 4,5 Stunden Autofahrt ist der Antelope Canyon von Las Vegas entfernt.

Wave Rock in Australien

Wer sagt, dass man direkt an die Gold Coast muss, um in Australien zu surfen? Oder, dass man sich überhaupt nass machen muss, wenn man die Wellen dieser Welt reitet? In Hyden, direkt in Western Australia, geht das Surfen auch ganz ohne Brett und Wetsuit.

Acht Naturwunder die auf eure Bucket List gehören - 12

Und zwar auf dem Wave Rock, rund 3 Stunden und 45 Minuten von Perth entfernt. Hierbei handelt es sich um eine natürliche Steinformation, die knapp 15 Meter hoch und 110 Meter lang ist und zum Hyden Rock gehört. Diese Steinwand hat die glatte Form einer Welle angenommen, die kurz vor dem Brechen steht, um eine sogenannte Tube zu bilden. Die unterschiedlichen Farben, welche den Wave Rock durchziehen, unterstützen die Illusion noch. Der Wave Rock ist ein wahres Urgestein und hat in seinen 27 Millionen Jahren, die er schon auf dem Buckel hat, doch so einiges gesehen, was wir vermutlich verpasst haben. Wer weiß, wer hier sonst schon so das Surfen geübt hat.

Zu guter Letzt

Und das waren sie, meine acht Naturwunder, die ihr gesehen haben müsst. Ob es nun hoch hinaus geht, ob es mysteriös wird oder einfach nur atemberaubend. Es ist für jeden was dabei und niemand sollte diese natürliche Schönheit verpassen.

Ahoi und Segel setzen!

Zu günstigen Flügen zu den jeweiligen Zielen geht es hier lang:

Zur Flugsuche