Sonstiges

Die Urlaubspiraten plaudern aus dem Nähkästchen und verraten ihre Traumziele

Ein Deal von , 25. Okt. 2016 9.57 Uhr

Immer wieder liest man überall sämtliche Reiseempfehlungen, die genauso gut auch von einem x-beliebigen Rechner erstellt sein könnten. Um euch wirklich gute und authentische Urlaubsvorschläge präsentieren zu können, haben wir kurzer Hand einfach mal ein paar Reiseblogger aus dem Headquarter in Berlin nach ihren persönlichen Vorlieben gefragt. Das ist dabei herausgekommen.

Kevin, Reiseblogger für Deutschland, ist Thailand-Fan

Meine absolute Topdestination und immer wieder eine Reise wert ist Thailand. Wer noch nie in Asien war, für den wird der erste Kontakt sicherlich einen kleinen Kulturschock bereiten. Gerade in Bangkok ist es schwül, heiß und stickig. Aber keine Sorge, das legt sich auch schnell wieder, wenn ihr erst einmal in die Welt eingetaucht seid.

Egal ob eine Trekking-Tour durch den Norden oder Strandurlaub im Süden - hier ist sicherlich für jeden etwas dabei. Besonderes Highlight ist für mich nach wie vor die thailändische Küche: Je verruchter die Straßenküche aussieht, desto besser schmeckt es.

Catharina, Reisebloggerin für Deutschland, schwört auf London

Kaum eine Stadt schafft es, Geschichte, Moderne und kulturelle Vielfalt besser zu verkörpern als London. Zwischen National Gallery und British Museum haben Street-Art-Künstler ihre Spuren hinterlassen, die traditionelle britische Pub-Kultur verschmilzt mit den Einflüssen von Einwanderern aus der ganzen Welt. Es ist schier unmöglich, die ganze Schönheit der Metropole kennenzulernen, ganz egal, wie viel Zeit man hat und sich nimmt. Ich hatte das Glück, zumindest einige Monate dort verbringen zu dürfen und nicht nur wunderschöne Viertel, sondern auch wunderbare Menschen zu treffen, die meine Sichtweisen nachhaltig beeinflusst haben. Wer Zeit für ein Pint hat, wird schnell feststellen, wie herzlich die Menschen vor Ort sind - und dass das Bier gar nicht so schlecht ist wie sein Ruf.

Lukas, Reiseblogger für Österreich, fährt auf Sevilla ab

Ich empfehle die andalusische Stadt Sevilla. In der ganzen Region gibt es zahlreiche sehenswerte Dinge: Olivenhaine, wo man auch eine Ölverkostung machen kann, die berühmte Sherry-Produktion in Jerez de la Frontera oder etwa den schicken Strand in Cádiz. In Sevilla gibt es auch ein ordentliches Nachtleben. Wer einmal im Stadtzentrum bei einem Krug „Tinto de Verano“ gesessen hat, weiß das besondere Flair zu schätzen.

Katja, Reisebloggerin für Deutschland, empfiehlt Ägypten

Ich empfehle jedem, mindestens einmal im Leben nach Ägypten zu fliegen. Am Roten Meer könnt ihr einen erholsamen Badeurlaub verbringen und zugleich die einzigartige Unterwasserwelt beim Schnorcheln und Tauchen bewundern. Kristallklares türkisfarbenes Wasser, traumhaft schöne Strände und Sonne satt - all das erwartet euch im Land der Pharaonen. Und auch kulturell wird euch allerhand geboten. Macht einen Ausflug zu den berühmten Pyramiden von Gizeh, besichtigt das Ägyptische Museum oder fahrt zum Tempel von Luxor. Ich habe selbst zwei Jahre in Ägypten gelebt und dabei die schönsten Ecken des Landes kennengelernt.

Kaddi, Reisebloggerin für die Schweiz, schwärmt für Israel

Mein Reisetipp ist Israel, weil es unheimlich kontrastreich und interessant ist. Neben uralten Städten wie Jerusalem bietet es eine Menge Kultur, eine beeindruckende Wüstenlandschaft, das tote Meer und ein ausgeprägtes Strand- und Nachtleben; besonders in Tel Aviv haben mich die freundlichen, weltoffenen und humorvollen Menschen begeistert.

Vanessa, Reisebloggerin für Österreich, steht auf Portland

Mein Traumziel ist Portland, Oregon. Ich habe schon einige Städte in den USA besucht, doch Portland sticht vor allem durch die freundlichen und offenen Bewohner heraus. Wenn man durch die Straßen schlendert, findet man überall Künstler, Musik und gutes Essen. Ich habe über eine Woche dort verbracht und das wird bestimmt nicht mein letzter Besuch gewesen sein. Die Stadt ist einfach abwechslungsreich, kreativ, unabhängig und vor allem entspannt.

Gela, Reisebloggerin für Österreich, mag Slowenien

Eine Stadt, die mir sofort einfällt, wenn ich an unterschätzte Reiseziele denke, ist Ljubljana. Nur weil eine Freundin dort ein Erasmussemester machte, fuhr ich vor einigen Jahren zum ersten Mal dorthin. Ljubljana ist nicht nur die größte Stadt Sloweniens, sondern ein wahres Schmuckstück: Kultur, Sehenswürdigkeiten & Lifestyle: Hier hat man wirklich alles. Ausgehen und essen gehen kann man super preiswert. Innerhalb einer Stunde erreicht man übrigens mit dem Auto den Strand: Wer auf Bade- & Partyurlaub steht, ist zum Beispiel in der Küstenstadt Portorož goldrichtig.

Katrin, Reisebloggerin für Österreich, liebt den Regen in Schottland

Mein liebstes Reiseziel ist ganz klar Schottland, weil es hier eigentlich alles gibt. Großstädte, allen voran die Hauptstadt Edinburgh. Und dann die Highlands, die durch ihre wundervolle Natur begeistern - vor allem dann, wenn das Heidekraut in voller Blüte steht. Seen und Berge, das ein oder andere Monster darin, Burgen und Schlösser und generell alles, was das Herz eines jeden (Hobby-)Historikers höher schlagen lässt. Und mal ehrlich: Dieser Akzent ist einfach ein Traum. Klar, das Wetter bedient die meiste Zeit das Großbritannien anhaftende Klischee. Aber die Schotten sind da ganz pragmatisch unterwegs und bezeichnen den Regen recht poetisch als premature Whisky. Und wie heißt es doch so schön: Es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur unpassende Kleidung.

Torsten, Reiseblogger für Deutschland, ist verliebt in die Philippinen

Seit ich im Frühjahr zum ersten Mal auf den Philippinen war, hab ich mich in das Inselparadies verliebt. Besonders toll finde ich Bohol und Palawan. Türkises Wasser, versteckte Traumstrände und viele von Touristen noch nahezu unentdeckte Ecken machen für mich den Reiz aus und lassen den langen Flug dorthin verschmerzen. Begeistert bin ich auch von den freundlichen und hilfsbereiten Menschen, mit denen man dank weit verbreiteter Englisch-Kenntnisse leicht ins Gespräch kommt. Gerade auf den holprigen Touren auf der Ladefläche der Jeepneys hab ich viele Leute kennengelernt, mit denen ich heute noch in Kontakt bin.

Clemens, Reiseblogger für die Schweiz, fährt auf Hong Kong ab

Warum Hong Kong eines meiner Lieblingsreiseziele ist:

Erstens liebe ich große Städte. Hong Kong ist eine absolute Mega-City und gehört zu den am dichtesten besiedelten Gebieten weltweit. Zweitens das Umland: Das Südchinesische Meer mit zahlreichen umliegenden Inseln inklusive Tropischem Wald & tollen Stränden. Innerhalb von einer Stunde ist man vom Großstadtdschungel im richtigen „Dschungel“. Als Drittes der kosmopolitische Mix aus kolonialer Vergangenheit sowie westlicher und chinesischer Kultur. Viertens das fantastische Essen. Beinahe nichts, was es nicht gibt. Alleine die verschiedenen Märkte sind ein beeindruckendes Erlebnis. Zu guter Letzt fünftens das Panorama der Hafenbucht und der Ausblick vom Victoria Park über die Stadt.

Carlo, Reiseblogger für die Schweiz, liebt Vietnam

Mein liebstes Reiseziel ist ganz klar Vietnam. Man muss wohl dazu sagen, dass ich vielleicht ein bisschen voreingenommen bin, da ich dort für eine Weile gelebt habe. Eine Zeit, an die ich immer gerne zurückdenke. Fragt man mich, ob Nord- oder Süd-Vietnam, gibt es für mich nur eine Antwort – eindeutig der Norden. Hanoi ist eine atemberaubende und pulsierende Stadt: die Küche, die Menschen und ein unglaublich sympathisches Chaos. Der Mix macht Hanoi für mich zu einer der aufregendsten Städte auf der Welt. By the Way: Bei Pho Thin (13 Lo Duc, Hai Ba Trung District, Hanoi 10000) gibt es die beste Suppe auf der Welt. Ausprobieren.


Na, habt ihr auch eine eurer Lieblingsdestinationen wiedergefunden? Wird doch mal wieder Zeit für einen kleinen Ausflug, oder? Stöbert doch einfach mal durch unsere aktuellen Angebote.

Zum Urlaub


Für den Newsletter bzw. unseren WhatsApp-Service anmelden oder App runterladen und auf Smartphone oder Tablet installieren und immer als einer der Ersten über die besten Angebote Bescheid wissen. Unsere App ist kostenfrei im Apple App Store, im Google Play Store oder im Amazon App Store erhältlich.

Die Urlaubspiraten plaudern aus dem Nähkästchen und verraten ihre Traumziele - 4
Die Urlaubspiraten plaudern aus dem Nähkästchen und verraten ihre Traumziele - 2
Die Urlaubspiraten plaudern aus dem Nähkästchen und verraten ihre Traumziele

Die Urlaubspiraten plaudern aus dem Nähkästchen und verraten ihre Traumziele