Sonstiges

Konkurrenz für das Marina Bay Sands in Singapur: Neuer Infinity-Pool in Dubai

Ein Deal von , 8. Jun. 2020 9.33 Uhr

Ahoi Piraten,

wenn man an atemberaubende Infinity-Pools denkt, fällt vielen vermutlich der des Marina Bay Sands Hotel in Singapur ein. Dieser befindet sich auf dem Dach des Hotels in 191 Metern Höhe und mit spektakulärer Sicht über den Stadtstaat.

Doch jetzt gibt es ernsthafte Konkurrenz. In Dubai eröffnete kürzlich das Luxushotel Address Sky View, ebenfalls mit Infinity-Pool - und zwar in einer Höhe von unglaublichen 220 Metern!

Konkurrenz für das Marina Bay Sands in Singapur: Neuer Infinity-Pool in Dubai - 4

Entworfen wurde das Hotel von den Architekten des Burj Khalifa, dem höchsten Gebäude der Welt. Es besteht aus zwei Wolkenkratzer. Auf 220 Metern verbindet eine 30 Meter breite und 85 Meter lange Brücke die beiden Gebäude. Auf dieser ist auch der Infinity-Pool zu finden.

Konkurrenz für das Marina Bay Sands in Singapur: Neuer Infinity-Pool in Dubai - 2

Die Terrasse selbst bietet einen 360° Blick auf Dubai und den Arabischen Golf. Neben dem spektakulären Außenpool befinden sich auf der Plattform auch acht Luxus-Apartments, Restaurants, Bars sowie eine öffentliche Aussichtsplattform mit Skywalk.

Auch die Zimmer des Hotels können sich sehen lassen, 169 sind auf 56 Etagen im Tower 2 untergebracht. Auf mindestens 60 Quadratmetern habt ihr ausreichend Platz, die verglaste Front ermöglicht euch auch vom Zimmer aus tolle Blicke.

Eine Woche inkl. Flug gibt es ab knapp 1.000€ pro Person inklusive Transfer und Frühstück.

Adress Sky View Hotel hier buchen

Konkurrenz für das Marina Bay Sands in Singapur: Neuer Infinity-Pool in Dubai

Konkurrenz für das Marina Bay Sands in Singapur: Neuer Infinity-Pool in Dubai