Sonstiges

Lust auf die Zeit deines Lebens? AirBnB sucht dich für ein Sabbatical auf den Bahamas

Ein Deal von , 30. Jan. 2020 13.03 Uhr

Ahoi Piraten,

ihr habt euch entschieden, euren Traum von einer langen Auszeit unter Palmen endlich wahr werden zu lassen? Wollt aber nicht nur auf der faulen Haut liegen, sondern gleichzeitig etwas Gutes tun? Dann habt ihr jetzt die Gelegenheit dazu. AirBnB startet nach dem verheerenden Hurrikan Dorian auf den Bahamas eine Mission, um die Bevölkerung auf den Inseln in der Karibik zu unterstützen. Dabei arbeiten sie mit dem Bahamas National Trust zusammen, einer Nonprofit-Organisation, die die Parks des Inselstaats betreut und dessen natürlichen Lebensraum erhalten soll.

Deren Exekutivdirektor Eric Crey sagte zu AirBnB, die Bahamas seien „offen fürs Geschäft“. Die Sabbaticals seien ein Weg, „unser vielfältiges Land und den bahamaischen Lebensstil mit der Welt zu teilen“. Wir finden das klingt nach einer super Chance. Und du kannst Teil davon sein!

Du hast richtig gehört, AirBnB sucht dich! Diesen April kannst du auf den drei Familieninseln (Andros, Eleuthera und Exumas) der Bahamas leben und Teil der leidenschaftlichen Community in einem Land werden, das aus mehr als 700 Inseln besteht. Du kannst zwei Monate lang mithelfen, die einzigartige Kultur und die reichen natürlichen Ressourcen der Bahamas für neue Besucher zu erhalten. Denn auf den drei Familieninseln wird es während der acht Wochen Projekte zur Korallenrifferneuerung, Fischfang, dem Ananas-Anbau und dem Bootsbau geben. Außerdem hilfst du dabei das einzigartige und kulturelle Erbe der Bahamas zu erhalten.

Klingt verlockend? Dann melde dich jetzt noch bis zum 18. Februar 2020 hier an, überrede deinen Chef oder deine Chefin und halte dir schon mal den Zeitraum vom 1. April bis zum 31. Mai frei, denn mit etwas Glück geht es dann Richtung Karibik.


Lust auf die Zeit deines Lebens? AirBnB sucht dich für ein Sabbatical auf den Bahamas