Mann kündigt Job um mit seiner Katze zu reisen und wird zum Internet-Hit

Ein Deal von , 29. Nov. 2018 16.54 Uhr

Piraten, wer von euch hat schon mal darüber nachgedacht den Job hinzuschmeißen und mit seinem Haustier durchs Land zu ziehen? Klingt abgefahren? Ein Australier aus Tasmanien hat genau das gemacht. Seit dem haben einige Zeitungen darüber berichtet, und viele Menschen folgen der Reise der beiden auf Social Media.

Seinen Job als IT-Professional hat Richard East aufgegeben, nun reist er seit Mai 2015 mit seiner Katze Willow in einem Van durch Australien.

Mann kündigt Job um mit seiner Katze zu reisen und wird zum Internet-Hit - 2

Richard und seine Katze Willow Foto: © Richard East www.facebook.com/VanCatMeow, www.instagram.com/vancatmeow/, www.vancatmeow.com

In einem Interview mit dem Online-Portal Insider erzählt East, dass er 10 Jahre bei der gleichen Firma arbeitete. Er schätzte seine Karriere als vielversprechend ein, fühlte sich aber verloren. Ursprünglich plante East eine 6-monatige Reise, entschied sich dann aber, länger zu reisen. Währenddessen wollte er sich dann überlegen, was er mit seinem Leben machen will. Also verkaufte er all seine Habseligkeiten, um fortan im Van zu leben.

Mann kündigt Job um mit seiner Katze zu reisen und wird zum Internet-Hit

In diesem Van reisen die beiden nun durch Australien.

Foto: © Richard East www.facebook.com/VanCatMeow, www.instagram.com/vancatmeow/,www.vancatmeow.com

Willow wollte er laut dem Interview mit Insider ursprünglich gar nicht mitnehmen - brachte es allerdings nicht übers Herz sie zurückzulassen. Er schwor sich, sie niemals zu verlassen. Laut East eine der besten Entscheidungen seines Lebens.

Hier seht ihr das Innenleben des umgebauten Vans in dem die beiden nun leben:

In den mehr als drei Jahren, in denen die beiden nun unterwegs sind, sind sie schon einmal durch Australien gefahren. Die Reiseroute könnt ihr euch hier anschauen:

Die Reiseroute von Richard und Willow. Video: Youtube-Kanal

Die Abenteuer mit seiner Katze dokumentiert East auf Facebook und Instagram. Im Zentrum natürlich oft Willow. Auf Youtube hat East in einem Zeitraffer-Video das Leben eines Katzen-Fotografen dokumentiert:

"Wie man am besten eine Katze fotografiert" Video: Youtube-Kanal Vancatmeow

Und falls ihr schon immer mal eine Katze in einem Pub sehen wolltet, dann schaut euch dieses Video an:


Willow besucht einen Pub. Video: Youtube-Kanal Vancatmeow

Ob ihr Richard Easts Beispiel jetzt folgt und mit einem Haustier durchs Land reist oder nicht - wenn ihr den beiden und ihrem Leben im Van folgen wollt (@vancatmeow), dann schaut auf Facebook, Instagram oder auf der Homepage vorbei.

Wie sieht es bei euch aus, Piraten? Könntet ihr euch sowas auch vorstellen? Oder wäre das nichts für euch? Schreibt uns in den Kommentaren!

Falls ihr Lust auf einen Roadtrip habt, dann schaut mal hier!

Oder einfach Lust auf Wellness-Angeboten oder Städtereisen?

Mann kündigt Job um mit seiner Katze zu reisen und wird zum Internet-Hit