Sonstiges

Round the World Tickets und regionale Airpässe im Vergleich

Ein Deal von , 12. Aug. 2016 8.20 Uhr

Stichwort Weltreise - wie sieht da eure Meinung aus? Langgehegter Traum, der langsam auf dem Dachboden der Lebensplanung verstaubt oder Zukunftsmusik mit mehr oder weniger festem Vorsatz, das Ganze auch wirklich umzusetzen? Auch wenn die wenigsten von uns die große Weltreise wirklich in die Tat umsetzen, so träumen wir auch, zumindest insgeheim, eigentlich alle davon.

Alles hinter sich lassen, ein Jahr oder gleich ganz für immer allen Zwängen des Alltags entfliehen und nur reisen, reisen reisen...Klingt das nicht super? Ganz so leicht ist es meist leider nicht, denn man hat natürlich gewisse Verpflichtungen und die wenigsten von uns können einfach so von heute auf morgen alle Zelte abbauen.

Und die, die den Plan dann angehen, stehen gleich vor dem nächsten Problem: Was kostet die Welt (-reise)? - Ach so, ja, dann nur 'ne kleine Cola für mich, bitte...

Round the World Tickets und regionale Airpässe im Vergleich - 24

Das leidige Thema Geld. Wir haben euch ja schon in einem anderen Artikel eine Anleitung verfasst, wie ihr die Planung einer Weltreise angehen könnt und was da im Ganzen so auf euch zukommt.

Doch jetzt wollen wir bei einem dieser Themen mal ins Detail gehen. Laufen und schwimmen sind ja lustige Hobbies, aber wirklich weit kommt ihr da reisetechnisch nicht mit. Hoch zu Ross ist soooo 1753...also, was bleibt? Richtig, wir fliegen natürlich von A nach B, weiter nach C, über D, dann nach E und immer so weiter, bis dann irgendwann aus Z wieder A wird.

Alle Tickets einzeln kaufen, regionaler Airpass oder gleich Round-the-World-Ticket? Wir stellen euch alle Typen vor und schauen uns die jeweiligen Konditionen an.

Was ist ein Round-the-World-Ticket?

Der Name verrät es bereits: mit einem einzigen Ticket geht es einmal um die Welt. Es gibt viele verschiedene Anbieter und noch weitaus mehr unterschiedliche Optionen (dazu weiter unten dann mehr), so dass man nicht ganz leicht allgemeingültig beschreiben kann, was so ein Ticket genau ausmacht. Aber in den meisten Fällen ist das Ticket 12 Monate gültig, ihr zahlt einen bestimmten Preis und habt dafür euer Flugticket-Paket sicher.

Abgerechnet wird unterschiedlich. Entweder stehen euch x Stops (maximal 7) oder y Flugmeilen je Ticket zur Verfügung, das hängt immer vom Anbieter ab. Start- und Zielflughafen müssen identisch sein oder zumindest im selben Land liegen. Und zwischen Abflug und erneuter Ankunft müssen mindestens 10 Tage liegen (aber mal ehrlich, wer ist auch verrückt genug, in unter 2 Wochen eine Weltreise runterzureißen?).

Um sich wirklich RTW nennen zu dürfen, müssen sowohl der Pazifik als auch der Atlantik einmal überquert werden und oftmals ist das Fliegen in eine Richtung Teil der Vorgaben.

Je nach Airline gibt es ein solches RTW-Ticket nicht nur für die Economy, sondern auch für die Business oder sogar die First Class. Ich hab zwar Weltreisende immer eher mit am Hungertuch nagenden Backpackern in Verbindung gebracht, aber wie heißt es so schön: nobel geht die Welt zugrunde :D Und man gönnt sich ja sonst nichts...

Round the World Tickets und regionale Airpässe im Vergleich - 22

Vorteile

  • Route und Preis stehen vor Reiseantritt fest
  • i.d.R. können Datum und Flug kostenlos geändert werden
  • auf populären Routen Ersparnis auf Einzelkauf möglich
  • Reisezeit ubanhängige Preise, Tickets kosten immer in etwa gleich viel
  • kein aufwändiges Suchen der ganzen einzelnen Flüge
  • Buchungsberatung
  • ggf. Flugmeilen sammeln

Nachteile

  • Route steht bereits fest, kein "hier ist es so schön, ich bleib noch etwas" möglich
  • Ändern der Destination nur gegen Aufpreis
  • unflexibel
  • viele Regelungen und Vorgaben
  • nur bestimme Flughäfen möglich
  • Flug muss z.T. in eine Richtung gehen
  • z.T. beschränkte Anzahl Flugsegmente


Alternativen

    Alles einzeln buchen, wäre die Alternative. Vorteil: ihr seid flexibel, was Route und Reisedauer angeht. Und: wenn ihr Glück habt, viel Zeit und Arbeit reinsteckt und wisst, was ihr tut (Flugsuche), könnt ihr so sogar Geld sparen. Die ganz Findigen melden sich für das Programm einer Airline Allianz an, sammeln fleißig Meilen und sichern sich so den ein oder anderen Flug bzw. ein Upgrade (Langstrecken in der Business Class sind eine super Sache^^).

    Welche Version für eure Weltreise die bessere ist, hängt mit eurer Route und generellen Planung zusammen. Also macht erstmal eine Übersicht, wie lange ihr reisen und wo ihr überall einen Zwischenstopp einlegen wollt. Anschließend lässt sich leichter sagen, welche Option für euch die meisten Vorteile bringt.

    Hier mal ein paar piratige Beispiele für selbstgebaute RTW-Tickets:

    Round-the-World Tickets

    • STA Travel
      • Zum Beispiel gibt es hier Europa – Hongkong – Auckland – Rarotonga (Cook Islands) – Los Angeles – Europa schon für 1499€ oder Europa – Dubai – Seoul – Manila – Honululu – Vancouver (über Land nach) Toronto – Havanna – Moskau – Europa für 1899€.
      • Eine super Inspirationsquelle sind "Beliebte Routings" bzw. das "Routing des Monats". Ihr könnt euch hier aber natürlich auch eure ganz individuelle Route zusammenstellen.

    mehr Infos

    • Oneworld Explorer
      • Tarif basiert auf Buchungsklasse und Anzahl der besuchten Kontinente
      • Vielflieger bei einer Oneworld Partnerairline können Punkte sammeln und verschiedene Privilegien genießen
      • Reiseroute kann gegen Gebühr flexibel geändert werden
      • wenn ihr auf der Südhalbkugel beginnt, bekommt ihr den besten Tarif, nämlich 5 Kontinente zum Preis von 4

    mehr Infos

    • Oneworld Global Explorer
      • Tarif basiert auf Buchungsklasse und insgesamt zurückgelegter Strecke
        • Statusstufe 1: Bis zu 26.000 Meilen (nur Economy Class)
        • Statusstufe 2: Bis zu 29.000 Meilen (nur Economy Class)
        • Statusstufe 3: Bis zu 34.000 Meilen (Economy, Business oder First Class)
        • Statusstufe 4: Bis zu 39.000 Meilen (nur Economy Class)
      • Specials für Vielflieger einer Oneworld Partnerairline
      • Reiseroute kann gegen Gebühr flexibel geändert werden
      • wenn ihr auf der Südhalbkugel beginnt, bekommt ihr den besten Tarif, nämlich 5 Kontinente zum Preis von 4

    mehr Infos

    • Skyteam
      • Start- und Endpunkt müssen im selben Land liegen
      • in Reiseplanung enthalten sein muss: 1 Transatlantik-Flug, 1 Transpazifik-Flug, 1 Flug zwischen Area 2 and 3 (Europa und Asien)
        • 26.000 Meilen (fare basis: RTWSKY 4)
        • 29.000 Meilen (fare basis: RTWSKY 3)
        • 33.000 Meilen (fare basis: RTWSKY 2)
        • 38.000 Meilen (fare basis: RTWSKY 1)
      • 4 bis 16 Segmente (Segment = einzelne Abschnitte der Gesamtstrecke, also bei einem Flug von Wien auf die Seychellen mit Stop in Dubai wären das 2 Segmente)
      • Gültigkeit des Tickets: 10 Tage nach dem ersten internationalen Flug bis maximal 1 Jahr
      • Stopover/Transfer: mind. 3 nötig, maximal 15 erlaubt
      • Economy oder Business Class
      • Kombinierbar mit allen anderen SkyTeam Go Pässen

    mehr Infos

    • Star Alliance

    Round the World Tickets und regionale Airpässe im Vergleich - 20

      • Start- und Endpunkt müssen im selben Land, aber nicht zwingend in der selben Stadt liegen
      • Die Reiseroute muss in eine Richtung gehen (entweder Westen oder Osten) und jede "Traffic Conference" muss einmal angeflogen werden TC1 - Grönland, Nordamerika, Mittelamerika, Südamerika und Hawaii // TC2 - Europa, Afrika und Teile Asiens // TC3 - Asien und Australien (innerhalb dieser Zonen kann die Richtung geändert werden)
      • genau einmal müssen Atlantic und Pazifik überquert werden
      • 3 bis 15 Stopovers (Stopover = 24 Stunden Aufenthalt), 16 Segmente
      • 5 nicht geflogene Segmente mit Reisen über Land können auf eigene Kosten eingefügt werden, jedoch werden die so zurückgelegten Meilen in die Kalkulation für das RTW-Ticket inkludiert
      • Datum, Airline und Flug können kostenfrei geändert werden, alles, was eine neue Route erfordert (einfügen von Stopovern, andere Destination) kostet jeweils $125

    mehr Infos

    Round the World Tickets und regionale Airpässe im Vergleich - 18

    • AirTreks
      • keine Fluglinie oder Allianz, sondern unabhängiger Anbieter, der die Tickets nach den persönlichen Vorlieben zusammenstellt
      • Special: Los Angeles - Honolulu - Manila - Bangkok - overland - Singapore - Sydney - overland - Melbourne - Christchurch - overland - Auckland - Rarotonga (Cook Islands) - Los Angeles für $ 2499 bis $ 2999

    mehr Infos

    • Great Escapade (Silk, Singapore, Virgin, Air NZ)
      • 29 000 Meilen
      • unbeschränkte Stopovers
      • Atlantik und Pazifik können nur je einmal überquert werden

    mehr Infos

    • Flight Centre
      • ab Australien
      • $1649 AUD
      • Economy, Premium Economy, Business, First
      • bis zu 12 Monate gültig
      • Reise in eine Richtung (West oder Ost)
      • Start- und Endpunkt müssen identisch sein
      • 3 bis 15 Stops

    mehr Infos


    Multi-Kontinent Pässe

    • Oneworld Circle Atlantic
      • gilt für Europa, Naher Osten einschließlich Russland westlich des Urals, Nordamerika (USA, Kanada, Mexiko, Karibik, Mittelamerika) und Südamerika
      • Preis variiert je nach Start- und Endpunkt und der Länge der Reisestrecke (17.000, 21.000 und 25.000 Meilen)
      • gültig mit folgenden Airlines: airberlin, American Airlines, British Airways, Cathay Pacific, Finnair, Iberia, Japan Airlines, LAN, Qatar Airways, Royal Jordanian, S7 Airlines, TAM und deren angeschlossenen Fluggesellschaften
      • bis zu 16 Flugsegmente, eine Reise auf dem Landweg zählt bereits als ein Flugsegment
      • 5 bis 7 Zwischenstopps erlaubt, je nach Tarif, mindestes jedoch 2
      • First, Business oder Economy Class möglich, gegen Aufpreis auch World Traveller Plus (Premium Economy von British Airways) buchbar
      • nach mindestens 7 Tagen darf man wieder an den Ausgangspunkt zurückkehren
      • maximal darf die Reise 12 Monate dauern
      • Vielflieger können mit anrechenbaren Flügen Meilen und Punkte sammeln

    mehr Infos

    • Oneworld Trip Explorer
      • gilt für Afrika (außer Algerien, Ägypten, Marokko, Sudan und Tunesien), Asien (einschließlich Südasiatischer Subkontinent, Kasachstan, Kirgistan, Russland östlich des Urals, Tadschikistan, Turkmenistan und Usbekistan), Europa/Naher Oster (einschließlich Algerien, Ägypten, Libyen, Marokko, Russland westlich des Uralgebirges, Sudan, Tunesien), Südwest-Pazifik (einschließlich Australien, Neuseeland und Papua-Neuguinea)
      • airberlin, British Airways, Cathay Pacific, Finnair, Iberia, Japan Airlines, LAN, Malaysia Airlines, Qantas2, Qatar Airways, Royal Jordanian Airlines, S7 Airlines, SriLankan Airlines und ihre angeschlossenen Fluggesellschaften
      • die Reise muss mindestens 3 oneworld Kontinente umfassen, einer davon muss Afrika sein
      • die Reise von einem Kontinent zum nächsten muss kontinuierlich im oder gegen den Uhrzeigersinn verlaufen, innerhalb eines Kontinents ist es aber egal
      • bis zu 16 Flugsegmente, eine Reise zu Land zählt als Flugsegment
      • Reisedauer: 10 Tage bis 12 Monate
      • First, Business oder Economy Class möglich, gegen Aufpreis auch World Traveller Plus (Premium Economy von British Airways) buchbar
      • Vielflieger können mit anrechenbaren Flügen Meilen und Punkte sammeln

    mehr Infos

    • Oneworld Circle Pacific
      • Asien (China, Hongkong, Indonesien, Japan, Kambodscha, Korea, Malaysia, Philippinen, Singapur, Taiwan, Thailand und Vietnam), Südwest-Pazifik (Australien und Neuseeland), Nordamerika (USA und Kanada), Südamerika
      • Fluglinien: American Airlines, British Airways, Cathay Pacific, Japan Airlines, LAN, Malaysia Airlines, Qantas Airways, Royal Jordanian, SriLankan Airlines, TAM und ihren angeschlossenen Fluggesellschaften (auch Jetstar, wenn unter Qantas-Flugnummer gebucht wird)
      • Tarif: 22.000, 26.000 oder 29.000 Meilen
      • 4 bis 6 Zwischenstopps je nach Tarif möglich
      • First, Business oder Economy Class möglich, gegen Aufpreis auch World Traveller Plus (Premium Economy von British Airways) buchbar
      • Reisedauer: 5 (First & Business) bzw. 10 (Economy) Tage bis 12 Monate
      • Vielflieger können mit anrechenbaren Flügen Meilen und Punkte sammeln

    mehr Infos

    • Oneworld Circle Asia & South West Pacific
      • Nordostasien (Taiwan, China, Japan und Südkorea), Südostasien (Hongkong, Singapur, Indonesien, Thailand, Malaysia, Philippinen, Vietnam und Kambodscha), Südwest-Pazifik (Australien, Neuseeland und Papua-Neuguinea)
      • British Airways, Cathay Pacific, Japan Airlines, Qatar Airways, Qantas2, Royal Jordanian Airlines, SriLankan Airlines und deren angeschlossenen Fluggesellschaften
      • alle drei Regionen (Nordostasien, Südostasien und Südwest-Pazifik) müssen Teil der Reise sein
      • bis zu 8 Flugsegmente, eine Landreise zählt als Flugsegment
      • Tarif: 13.000 oder 17.000 Meilen
      • 4 oder 5 Zwischenstopps, je nach Tarif
      • First, Business oder Economy Class möglich, gegen Aufpreis auch World Traveller Plus (Premium Economy von British Airways) buchbar
      • Reisedauer: 3 (First und Business) bzw. 5 Tage bis 12 Monate
      • Vielflieger können mit anrechenbaren Flügen Meilen und Punkte sammeln

    mehr Infos

    • SkyTeam Go Round Asia and South West Pacific
      • 26 Länder
      • Ticket bis zu einem Jahr gültig
      • 2 bis 10 stops möglich
      • Meilensammeln möglich
      • ein Stop in Australien oder Neuseeland verpflichtend
      • Economy oder Business Class
      • Tarife: 13.000, 17.000 oder 21.000 Meilen

    mehr Infos

    Round the World Tickets und regionale Airpässe im Vergleich - 16

    Was sind Airpässe?

    Airpässe bestehen in der Regel aus drei bis zehn Coupons, die zu Hause bezahlt und im Zielgebiet gegen Inlandsflüge eingetauscht werden. Es gibt Angebote für einzelne Länder, aber auch solche für bestimmte Regionen wie zum Beispiel Südamerika oder Südostasien. Man kann dadurch ordentlich sparen. Dabei muss man sich nicht gleich bei der Buchung des Fernfluges für einen Airpass entscheiden, sondern könne diesen auch noch kurz vor Antritt der Reise bestellen. Der Preis richtet sich nach der Anzahl und Art der Coupons, die gewöhnlich in Entfernungszonen eingeteilt sind. Wenn man sich verschätzt und Coupons ungenutzt bleiben, verfallen diese. Eine Rückerstattung oder Verwendung auf einer späteren Reise ist nicht möglich. Beim Kauf eines Airpasses muss in der Regel nur die Strecke für den ersten Inlandsflug verbindlich festgelegt werden. Die weiteren Flugstrecken- und verbindungen können dann direkt vor Ort bestimmt werden. Auch wenn ein Airpass für manche Reisen eine gute Sache ist, sollte man sich vor dem Kauf gut informieren. Nicht nur über die Preise verschiedener Anbieter, sondern auch über die Bedingungen für die Nutzung der Coupons. Diese können je nach Fluggesellschaft ganz unterschiedlich sein. Wir haben euch ein paar Beispiele zusammengetragen.

    Europa

    • Star Alliance Europe Airpass
      • 260 Ziele in 40 Ländern
      • Economy
      • Preis berechnet sich nach Meilen
      • kein Mindestaufenthalt, max. 3 Monate oder bis Ende des interkontinentalen Passes
      • in Verbindung mit einem interkontinentalen Star Alliance Ticket erhältlich, für Reisen beginnend außerhalb Europas nach/via Europa
      • Umbuchungen sind kostenfrei, solange die Reiseroute beibehalten wird

    mehr Infos

    • Oneworld Visit Europe
      • 220 Ziele in 53 Ländern
      • mindestesn 2 Flüge, nach oben hin unbegrenzt
      • bei Buchung des ersten Fluges müssen die anderen noch nicht feststehen, also sehr flexibel
      • gilt nur für Nicht-Europäer

    Round the World Tickets und regionale Airpässe im Vergleich - 14

    mehr Infos

    • Widerøe (Explore Norway Ticket)
      • gültig für unbegrenztes Reisen innerhalb von 2 Wochen, zusätzliche Woche 220€
      • jedes Segment darf maximal 4 mal geflogen werden
      • Optionen: 1 Zone (345€), 2 Zonen (420€), ganz Norwegen (493€)

    Round the World Tickets und regionale Airpässe im Vergleich - 12


      • bis auf den ersten Flug kann alles an der Reiseroute geändert werden
      • Buchungen nach Verfügbarkeit bis 2 Stunden vor Abflug möglich

    mehr Infos

    • Sky Team Go Europe Air Pass
      • mindestens 3, maximal 16 Flüge
      • jede Stadt kann zwei mal besucht werden
      • es gibt keinen Mindestaufenthalt
      • kombinierbar mit Retour-Flügen oder RTW-Ticket der Allianz
      • Meilen sammeln als Vielflieger auf ausgewiesenen Flügen möglich
      • relativ kurzfristige Buchung der einzelnen Tickets möglich

    mehr Infos


    Nordamerika

    • Oneworld Visit North America
      • über 250 Ziele (Länder: USA, Kanada, Mexiko, Anguilla, Antigua, Bahamas, Barbados, Bermuda, Britische Jungferninseln, Kaimaninseln, Dominica, die Dominikanische Republik, Grenada, Guadeloupe, Haiti, Jamaica, Niederländische Antillen, St. Kitts und Nevis, Puerto Rico, St. Lucia, St. Vincent, Trinidad und Tobago, Turks- und Caicosinseln und Amerikanische Jungferninseln, sowie Panama, Costa Rica, Guatemala und El Salvador)
      • mindestens 2, maximal 10 Flüge
      • buchbar über eine der Partner-Airlines

    Round the World Tickets und regionale Airpässe im Vergleich - 10

    mehr Infos

    • SkyTeam Go USA and Canada
      • in Kombination mit einem Retourflug in die USA oder Kanada mit einer der 20 SkyTeam Mitglieds-Airlines
      • 3 bis 16 Flüge mit dem Pass möglich
      • Meilen sammeln möglich
      • jede Stadt kann zwei Mal besucht werden (Economy-Tarif)
      • Reisedauer: kein Minimum, Maximum hängt vom Retourflug ab

    mehr Infos

    • STA Travel // Jet Blue Airpass
      • Pass-Optionen: 3, 4 oder 5 Strecken
      • gesamtes Streckennetz von Jet Blue
      • 90 Tage gültig
      • flexbel umbuchen
      • Gepäck inklusive
      • ab 249€

    mehr Infos


    Mittel - & Südamerika

    • STA Travel
      • Altersbeschränkung: 26 bzw. 31 Jahre (je nach Route)
      • Ushuaia - Buenos Aires - Santiago de Chile - Lima - Iguazu - Rio de Janeiro für 999€
      • New York - Panama City - Quito - über Land nach Lima - Los Angeles für 799€

    mehr Infos

    • AirTreks South America Special
      • ab den USA oder Europa buchbar
      • Preise starten bei $1199

    mehr Infos

    • SkyTeam Go Mexiko
      • gültig in Verbindung mit einem Retourticket nach Mexiko mit einer der 20 SkyTeam Mitglied-Airlines oder einem SkyTeam Go Round the World Pass
      • 1 bis 16 Flüge mit dem Pass möglich
      • Reisedauer: kein Minimum, Maximum an Retourticket gebunden

    mehr Infos

    • TAM Brazil
      • 4 Flüge nach Wahl innerhalb Brasiliens bei 532 US Dollar
      • bis zu 9 Flüge buchen, allerdings muss die komplette Reiseroute vor Reisebeginn fest gebucht werden
      • Airpass ist nur für Personen mit Wohnsitz außerhalb Brasiliens erhältlich und man benötigt internationale Ticket-Nummer

    mehr Infos

    • Oneworld Visit Southamerica
      • über 65 Ziele in 10 Ländern
      • Länder bereisen: Argentinien, Bolivien, Brasilien, Chile, Ecuador, Kolumbien, Paraguay, Peru, Uruguay und Venezuela
      • pulsierenden Städte Rio de Janeiro und Buenos Aires besuchen, die spektakulären Anden erleben oder zur Osterinsel, den Galapagos-Inseln oder der exotischen Amazonasregion im Norden des Kontinents reisen
      • Zone 1 Bis zu 560 Meilen (901 km)
        Zone 2 561-750 Meilen (902-1207 km)
        Zone 3 751-1280 Meilen (1208-2060 km)
        Zone 4 1281-1810 Meilen (2061-2912 km)
        Zone 5 1811-2300 Meilen (2913-3702 km)
        Zone 6 2301-3500 Meilen (3703-5632 km)
        mehr Infos

    Round the World Tickets und regionale Airpässe im Vergleich - 8

    Afrika

    • Oneworld Visit Africa
      • Zugang zu verschiedenen Zielen in Namibia, Südafrika, Sambia, Simbabwe und Mauritius
      • Kapstadt, erleben Sie die beeindruckenden Viktoriafälle oder lassen Sie sich von der Hauptstadt Namibias, Windhoek
      • beliebig viele Flüge buchen (mindestens zwei), wobei die Flüge von British Airways oder von deren angeschlossenen Fluggesellschaften durchgeführt werden
      • Zum Zeitpunkt Ihrer Buchung brauchen Sie nur den ersten Abschnitt Ihrer Reiseroute zu bestätigen und kommen sofort in den Genuss ultimativer Flexibilität, da Sie die Daten für alle nachfolgenden Flüge einfach offen lassen können

    mehr Infos

    • STA Travel
      • Der Preis gilt für junge Leute unter 26 und Studenten
      • Flüge mit Air Namibia und South African Airways
      • Abflug: abhängig von der Verfügbarkeit
      • fortlaufend buchbar
      • Preise inklusive Tax und Kerosinzuschlag
      • Windhuk → Kapstadt → Johannesburg → Nairobi
      • ab 545€

    mehr Infos

    • SkyTeam Go Africa
      • Minimum 3, Maximum 16 Stopps
      • kein Mindestaufenthalt erforderlich
      • 43 Destinationen, darunter Accra, Ghana; Kairo, Ägypten; Dar es Salaam, Tansania; Kinshasa, Demokratische Republik Kongo; Lagos, Nigeria; Luanda, Angola; Lusaka, Sambia und Johannesburg, Südafrika
      • Meilen sammeln möglich

    mehr Infos


    Ozeanien

    • Oneworld Visit Australia & New Zealand
      • 60 Ziele in Australien und Neuseeland erreichen
      • Weltstädte Sydney, Melbourne und Auckland, sehen Sie das faszinierende Great Barrier Reef und den Uluru oder genießen Sie das atemberaubende Panorama der neuseeländischen Südalpen
      • so viele Flüge buchen, wie Sie möchten (mindestens zwei Flüge), vorausgesetzt Sie fliegen mit Qantas, LAN und deren angeschlossenen Fluggesellschaften (einschließlich der von Jetstar durchgeführten Qantas Flüge)
      • Zum Zeitpunkt Ihrer Buchung brauchen Sie nur den ersten Abschnitt Ihrer Reiseroute zu bestätigen und haben dann die Flexibilität, alle nachfolgenden Flugdaten offen zu lassen

    mehr Infos

    • Qantas Walkabout Air Pass
      • Qantas Trans Tasman Flüge von New Zealand buchen und fügen Sie bis zu sechs Inlandsflüge innerhalb Australien mit Qantas oder Partner - Airlines hinzu
      • Australien-Flüge können zwischen Ihren internationalen Flügen hinzugefügt werden

    mehr Infos

    • STA Travel
      • Melbourne - Sydney - Brisbane - Cairns um 255€
      • Flüge mit Jet Star und Qantas
      • Abflug: abhängig von der Verfügbarkeit
      • fortlaufend buchbar
      • Routing: Melbourne → Sydney → Brisbane → Cairns
      • ab 255€

      mehr Infos

      Round the World Tickets und regionale Airpässe im Vergleich - 6

      Asien

      • STA Travel
        • teilweise Altersbeschränklung 26 Jahre
        • Singapur - Bali - Bangkok - Chiang Mai für 469€
        • Cairns - Osaka - Taipeh - Singapur - Phuket für 625€

      mehr Infos

      • Oneworld Visit Asia
        • 50 Reiseziele in 18 Länder
        • größtmögliche Flexibilität und ein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis
        • Visit Asia Pass können Sie folgende Länder bereisen: Bangladesch, Brunei, Kambodscha, China, Guam, Hongkong, Indien, Indonesien, Japan, Malaysia, Myanmar, Nepal, Pakistan, die Philippinen, Singapur, Südkorea, Sri Lanka, Russland (östlich des Uralgebirges), Taiwan, Thailand und Vietnam
        • so viele Flüge wie Sie mögen (minimum zwei Flüge) buchen und mit Cathay Pacific, Dragonair, Japan Airlines, Malaysia Airlines, Qatar Airways, Royal Jordanian, S7 Airlines, SriLankan Airlines und ihren angeschlossenen Unternehmen fliegen
        • Zum Zeitpunkt Ihrer Buchung brauchen Sie nur den ersten Abschnitt Ihrer Reiseroute zu bestätigen und haben dann die Flexibilität, alle nachfolgenden Flugdaten offen zu lassen

      mehr Infos

      • Oneworld Visit Japan
        • Zugang zu über 39 Zielen in ganz Japan
        • bis zu fünf Flüge – mindestens einen – und nutzen Sie dabei die Verbindungen von Japan Airlines und deren angeschlossener Fluggesellschaft Japan Transocean Air
        • Zum Zeitpunkt Ihrer Buchung brauchen Sie nur den ersten Abschnitt Ihrer Reiseroute zu bestätigen und haben dann die Flexibilität, alle nachfolgenden Flugdaten offen zu lassen

      mehr Infos

      • Oneworld Visit Japan TOHOKU
        • Zugang zu 6 Reisezielen in der Region ist ein TOHOKU-Pass von oneworld® Visit Japan perfekt
        • bis zu fünf Flüge buchen (mindestens ein Flug) und mit Japan Airlines und dessen Tochtergesellschaften Japan Transocean Air (von HC durchgeführte JL-Flüge ausgeschlossen) fliegen
        • Zum Zeitpunkt Ihrer Buchung brauchen Sie nur den ersten Abschnitt Ihrer Reiseroute zu bestätigen und haben dann die Flexibilität, alle nachfolgenden Flugdaten offen zu lassen

      mehr Infos

      • Oneworld Visit Malaysia
        • Der Visit Malaysia Pass von oneworld bietet einfachen Zugang zu vielen Reisezielen in Malaysia, einschließlich: Alor Star, Bintulu, Kota Bharu, Kota Kinabalu, Kuala Lumpur, Kuala Terangganu, Kuantan, Kuching, Labuan, Johor Bahru, Miri, Penang, Langkawi, Sandakan, Sibu und Tawau
        • Der Visit Malaysia Pass bietet vollständige Flexibilität. Wenn Sie mit Malaysia Airlines reisen, können Sie einen Flug oder eine Kombination aus zwei oder mehr Flügen buchen einschließlich: Hin- und Rückflügen, Rundreisen sowie Gabelflügen

      mehr Infos

      • Oneworld Visit South-Asian Subkontinent
        • Mit dem Visit South Asian Sub-Continent-Pass von oneworld® haben Sie die Möglichkeit, die mit lebendiger Kultur und atemberaubenden Attraktionen gesegnete Region zu entdecken
        • Der Visit South Asian Sub-Continent-Pass ermöglicht Ihnen Besuche der folgenden Länder: Indien, Malediven, Pakistan und Sri Lanka
        • Buchen Sie mit dem Visit South Asian Sub-Continent-Pass von oneworld bis zu 8 Flüge (mindestens drei Flüge) von Sri Lankan Airlines in der Economy Class oder Business Class

      mehr Infos

      • Oneworld Visit Middle East
        • Mit Verbindungen zu 31 Reisezielen in 12 Ländern im Nahen Osten ist der Visit Middle East Pass von oneworld® ideal, um die vielfältige Geschichte und die modernen Sehenswürdigkeiten dieser dynamischen Region zu entdecken
        • Mit einem Visit Middle East Pass können Sie folgende Länder bereisen: Ägypten, Bahrain, Iran, Irak, Jemen, Jordanien, Kuwait, Libanon, Oman, Saudi Arabien, Qatar und VAE
        • Buchen Sie mit Ihrem oneworld® Visit Middle East Pass beliebig viele Flüge (mindestens 3 Flüge) und nutzen Sie die Verbindungen von British Airways, Cathay Pacific, Qatar Airways und Royal Jordanian
        • Zum Zeitpunkt Ihrer Buchung brauchen Sie nur den ersten Abschnitt Ihrer Reiseroute zu bestätigen und kommen sofort in den Genuss ultimativer Flexibilität, da Sie die Daten für alle nachfolgenden Flüge einfach offen lassen können

      mehr Infos

      • Emirates Arabian Pass
        • Kein Mindestaufenthalt erforderlich
        • Arabian Airpass Coupons sind für One-Way-Flüge in der First Class, Business Class oder Economy Class zwischen Dubai und eine der elf Städte im Nahen Osten verfügbar
        • Ziele sind in drei geographische Zonen unterteilt

      mehr Infos

      • AirAsia Asean Air Pass
        • Entdecken Sie Asean mit mehr als 140 Strecken in Malaysia, Indonesien, Thailand, Brunei, Singapur , den Philippinen, Laos, Myanmar, Kambodscha und Vietnam
        • Punkte sammeln möglich

      mehr Infos

      • SkyTeam Go Asia
        • Minimum 3 Stopps, Maximum 16 Stopps
        • kein Mindestaufenthalt
        • Routenänderung möglich
        • Flugziele sind Kambodscha, China, Hong Kong, Indien, Indonesien, Japan, Malaysia, Mongolei, Nepal, Philippinen, Singapur, Südkorea, Taiwan, Thailand, US-Territorien (Guam) und Vietnam

      mehr Infos

      • SkyTeam Go Greater China
        • Minimum 3 Stopps, Maximum 16 Stopps
        • kein Mindestaufenthalt
        • Routenänderung möglich

      mehr Infos

      • SkyTeam Go Russia
        • Minimum 3 Stopps, Maximum 16 Stopps
        • kein Mindestaufenthalt
        • Routenänderung möglich

      mehr Infos

      Einer von euch hat schon mal einen dieser Pässe oder ein Round-The-World-Ticket gebucht? Dann berichtet doch mal von euren Erfahrungen. Ein Pass taucht nicht in unserer Liste auf? Bitte lasst uns und alle anderen Piraten an eurem Wissen teilhaben! Ihr habt die Weltreise gemacht, aber alle Flüge einzeln gebucht? Auch der Erfahrungsbericht würde uns brennend interessieren. Haut in die Tasten und kommentiert, was das Zeug hält :D

      In diesem Sinne: Frohes Weltreisen!


      Für den Newsletter bzw. unseren WhatsApp-Service anmelden oder App runterladen und auf Smartphone oder Tablet installieren und immer als einer der Ersten über die besten Angebote Bescheid wissen. Unsere App ist kostenfrei im Apple App Store, im Google Play Store oder im Amazon App Store erhältlich.

      Round the World Tickets und regionale Airpässe im Vergleich - 4
      Round the World Tickets und regionale Airpässe im Vergleich - 2
      Round the World Tickets und regionale Airpässe im Vergleich

      Round the World Tickets und regionale Airpässe im Vergleich