Sonstiges

So niedlich! Beobachtet Koalas beim Schlafen, Futtern und Knuddeln

Ein Deal von , 13. Apr. 2020 15.05 Uhr

Ahoi Piraten,

In Zeiten, wo die schlechten Nachrichten nur so eintrudeln und man überall das Wort Corona liest, ist es wichtig, seine Laune bei Stange zu halten. Wir sitzen alle in einem Boot, bzw. in unseren Wohnungen und hoffen auf das Beste, doch ein Blick in die News und die Sorgen sind wieder da. Dazu können wir nur sagen: Guten Morgen, liebe Sorgen - hier sind unsere “Happy Stories”!

So niedlich! Beobachtet Koalas beim Schlafen, Futtern und Knuddeln

Und was bitte, Piraten, kann einen glücklicher machen, als knuffigen Koalas beim Kuscheln oder Futtern zuzusehen? Richtig, uns fällt da auch nichts ein. Zu niedlich sind die kleinen Eukalyptusfresser. Okay, den Großteil des Tages schlafen Koalas, rund 20 Stunden nämlich. Doch seien wir ehrlich, das ist mindestens genauso herzerwärmend.

Ihr wollt wissen, wo und wie ihr den niedlichen Beuteltieren zu sehen könnt, schließlich haben viele Einrichtungen aufgrund des Coronavirus geschlossen? Möglich machen das die Webcams im Lone Pine Koala Sanctuary im australischen Brisbane. Gleich acht Stück sind dort auf dem Gelände installiert. Darunter eine Kamera, die den Koala-Kuddle-Train, einen für die Koalas beliebten Punkt zum Knuddeln, zeigt.

Zu den Webcams

Die Webcams sind rund um die Uhr aktiv. So habt ihr sogar, wenn es in Australien Nacht ist, die Möglichkeit, einen Blick auf Koalas zu erhaschen.

So niedlich! Beobachtet Koalas beim Schlafen, Futtern und Knuddeln