Sonstiges

Urlaubspiraten TV - Citytrip nach London in die Stadt der Gegensätze

Ein Deal von , 5. Sep. 2016 11.56 Uhr

Wir haben Engst für euch drei Tage nach London geschickt, um die Stadt unsicher zu machen. Hierbei erkundet er die schönsten Sehenswürdigkeiten, Szenenviertel und Pubs. Was er alles erlebt hat, seht ihr wie immer in unserem Video.

Weitere Impressionen und Video-Tagebücher gibt es auf unserem Youtube-Channel. Einfach abonnieren und nichts mehr verpassen.

Zum Youtube-Channel


Sind die Hauptsehenswürdigkeiten wie der Buckingham Palace, die Houses of Parliament und der Big Ben einmal abgehakt, kann mit den vielen anderen großartigen Sehenswürdigkeiten, die London so bietet, weitergemacht werden. Unverzichtbar ist dabei ein Ausflug zum Royal Observatory mit dem Nullmeridian in Greenwich. Nicht nur bietet der Greenwich Park einen unglaublichen Ausblick über die City, sondern es gibt hier auch weitere Dinge zu bestaunen: Das National Maritime Museum, das einen Überblick über die britische Seefahrtsgeschichte gibt und die Cutty Sark, ein restaurierter Teeklipper direkt an der Themse, sind echte Tipps für London, da sie unbekannter und doch interessante Sehenswürdigkeiten sind. Auf dem Rückweg lohnt es sich, einmal bei Canary Wharf auszusteigen und die glitzernde Hochhauslandschaft des neuen Finanzzentrums Londons zu betrachten. Am Abend kann man einen gemütlichen Spaziergang bei Covent Garden unternehmen, wo man exzellenten Straßenmusikern lauschen kann.

Staunen lässt sich auch über die Schätze im Tower of London. Generell zählt die Sehenswürdigkeit zu den wichtigsten Tipps für London. Wenn man früh aufsteht, kann man die lange Warteschlange am Eingang meiden. Auch die Artefakte des British Museums sind einen Besuch wert. So lässt sich ein ganzer Tag gut verbringen. Abends kommen Konzertliebhaber in der Royal Albert Hall auf ihre Kosten. Dieses prachtvolle Gebäude ist ein kleines Juwel und schon allein aufgrund seiner Architektur sehenswert. Jeder Reiseführer rät bei seinen Tipps für London aber auf jeden Fall zu einem Besuch der berühmten Musicals - als Tourist wird man von der großen Auswahl schier überflutet. Kultstatus haben Musicals wie Cats und The Phantom of the Opera. Zieht man dem jedoch einen gemütlichen Barabend vor, so kann man unter Londons vielen Pubs wählen: das Cittie of Yorke nahe der Station King's Cross hat beispielsweise die längste Bar Großbritanniens zu bieten und The Prospect of Whitby nahe der Station Wapping gilt mit dem Gründungsjahr 1520 als ältester Pub Londons.

Hat man erstmal seine Tage mit Kultur und Sehenswürdigkeiten gut hinter sich gebracht, gilt es erst mal, sich anderen Dingen zu widmen. Neben den berühmten Einkaufsstraßen wie beispielsweise der Oxford Street hat London noch viele andere großartige Einkaufsmöglichkeiten. Feinschmeckern und Liebhabern alternativer Szenen empfiehlt sich ein Besuch des Old Spitalfield Market. Nahe der Station Liverpool Street gelegen findet sich in den traditionsreichen Markthallen ein buntes Sammelsurium an Antikwaren, Kleidungsstücken und exklusiven Lebensmitteln. Der Old Spitalfields Market darf bei Tipps für London nicht fehlen. Hier lässt sich gut und gern ein ganzer Vormittag verbringen. Aber auch eifrige Leser kommen in London auf ihre Kosten. Foyles, das Filialen in ganz London hat, ist ein wahres Bücherparadies. Die Filiale an der Charing Cross Road ist das Aushängeschild des Unternehmens: Fünf Stockwerke mit prall gefüllten Regalen erwarten den Besucher hier. Ist man Fan des berühmten Detektivs Sherlock Holmes, so kann man ihn dann nach dem Besuch der Buchhandlung auch noch fast wie zum Anfassen erleben. Nahe der Station Baker Street ist das Sherlock Holmes Museum. Am späten Nachmittag lässt es sich dann noch gemütlich durch den Regent's Park schlendern, der sich unweit vom Sherlock Holmes Museums befindet. Weitere Parklandschaften befinden sich nördlich des Regent's Park bei Hampstead Heath. Obwohl der Park etwas außerhalb gelegen ist und somit die Anreise etwas länger dauert, empfiehlt sich ein Besuch: Der Blick auf die Skyline Londons ist traumhaft.

Natürlich haben wir auch zahlreiche Angebote für euch zusammengestellt. Klickt einfach auf den Button.

Nach London


Für den Newsletter bzw. unseren WhatsApp-Service anmelden oder App runterladen und auf Smartphone oder Tablet installieren und immer als einer der Ersten über die besten Angebote Bescheid wissen. Unsere App ist kostenfrei im Apple App Store, im Google Play Store oder im Amazon App Store erhältlich.

Urlaubspiraten TV - Citytrip nach London in die Stadt der Gegensätze - 4
Urlaubspiraten TV - Citytrip nach London in die Stadt der Gegensätze - 2
Urlaubspiraten TV - Citytrip nach London in die Stadt der Gegensätze

Urlaubspiraten TV - Citytrip nach London in die Stadt der Gegensätze