Sonstiges

Urlaubspiraten TV - unterwegs auf dem berühmtesten Wanderweg Italiens

Ein Deal von , 10. Okt. 2016 8.50 Uhr

Es ist wieder so weit. Ein weiteres Videos aus Italien ist zu uns an Deck geschwappt. Darin erkundet Alica den Sentiero degli Dei. Dabei handelt es sich um den wohl bekanntesten und zugleich schönsten Wanderweg direkt an der Amalfiküste. Wie immer möchten wir gar nicht allzu viele Worte verlieren. Schaut einfach mal rein.

Weitere spannende Videos findet ihr auf unserem Youtube-Channel. Abonniert diesen einfach und seid immer up to date, wenn wir euch Neues aus aller Welt zu zeigen haben.

Zum Youtube-Channel


Einer der bekanntesten Wanderwege Italiens ist der Sentiero degli Dei. Der Pfad an der Amalfiküste hält atemberaubende Ausblicke für einen bereit. Ausblicke über das Wasser, die gesamte Küste bis nach Capri und Panoramen der Steilküsten - Fotomotive gibt es auf jeden Fall zuhauf. Man muss kein erfahrener Bergsteiger sein, um den Weg zurückzulegen. Man sollte nur nicht schon nach ein paar Metern aus allen Löchern pfeifen. Außerdem ist es hilfreich, schwindelfrei und trittsicher zu sein. Festes Schuhwerk können wir daher nur bestens empfehlen. Für Kinder ist der Pfad eher weniger geeignet, da viele Teile der Strecke naturbelassen sind.

Urlaubspiraten TV - unterwegs auf dem berühmtesten Wanderweg Italiens  - 8

Mehrere Busse aus allen Richtungen machen sich täglich auf den Weg nach Bomerano, wo man an der Piazza Capasso aussteigt. Südlich von der Piazza findet man schnell das Schild mit dem Aufdruck "Sentiero degli Dei". Das ist dann quasi euer Startsignal. Von da an geht es einen engen Weg leicht bergab. Der Beschilderung folgend gelangt man relativ flott an eine Mauer, von wo aus der eigentliche Wanderweg beginnt. Ab jetzt geht es kontinuierlich in Richtung Meeresspiegel. Wer sich für den Pfad nach Nocelle entscheidet, findet dort erste Möglichkeiten, Rast zu machen und sich etwas zu kaufen. Bis dahin ist es aber ein ganzes Ende, daher empfehlen wir euch, immer ausreichend Wasser und Verpflegung einzupacken. Auf dem Weg nach Nocelle geht es ausschließlich an den Steilküsten entlang. Mal verläuft der Trampelpfad auf und ab, mal über Felsen vorbei an einer Grotte, aber immer gepaart mit einmaligen Aussichten.

Urlaubspiraten TV - unterwegs auf dem berühmtesten Wanderweg Italiens  - 6

In Nocelle angekommen, folgt man den Treppen, bis man an einen Unterschlupf mit Wasserquelle kommt. Von hier aus kann man jetzt den Treppen hinab zum alten Verbindungsweg nach Montepertuso (Ortsteil von Positano) folgen oder man hält sich rechts und nimmt den zweiten öffentlichen Treppenaufgang hoch zur kleinen Parkbucht, wo der Bus in Richtung Positano hält.

Ihr habt Lust auf Italien bekommen? Dann schaut euch doch mal unsere aktuellen Angebote an.

Nach Italien


Für den Newsletter bzw. unseren WhatsApp-Service anmelden oder App runterladen und auf Smartphone oder Tablet installieren und immer als einer der Ersten über die besten Angebote Bescheid wissen. Unsere App ist kostenfrei im Apple App Store, im Google Play Store oder im Amazon App Store erhältlich.

Urlaubspiraten TV - unterwegs auf dem berühmtesten Wanderweg Italiens  - 4
Urlaubspiraten TV - unterwegs auf dem berühmtesten Wanderweg Italiens  - 2
Urlaubspiraten TV - unterwegs auf dem berühmtesten Wanderweg Italiens

Urlaubspiraten TV - unterwegs auf dem berühmtesten Wanderweg Italiens