Urlaubspiraten Reisen zu Piratenpreisen!

Dubai Urlaub: 7 Tage im zentralen 4* Hotel schon für 499€ inkl. Frühstück, Flügen, Transfer & Zug zum Flug
Abgelaufen

Dubai Urlaub: 7 Tage im zentralen 4* Hotel schon für 499€ inkl. Frühstück, Flügen, Transfer & Zug zum Flug

15 Kommentare

Ahoi Piraten!

Ihr wolltet schon immer mal nach Dubai?

Dubai ist zweifelsohne die Stadt der Superlative. Die moderne Metropole im Reich der Scheichs bietet jede Menge Abwechslung und Sonne pur. In dieser Stadt finden sich die neuesten, die höchsten sowie die luxuriösesten Gebäude der Welt. Es gibt viel zu bestaunen und zu besichtigen.

Heute haben wir einen exklusiven Deal für euch. So bekommt ihr schon für 499€ pro Person einen einwöchigen Aufenthalt im 4* "Holiday Inn Bur Dubai". Auch die Flüge, das Zug-zum-Flug-Ticket und die Transfers im Zielgebiet sind inbegriffen, genauso wie ein tägliches Frühstück in Buffetform.

ab
499
p.P.

7 Tage Dubai Im Zeitraum von: 29. Mär. 2015 - 4. Jul. 2015

Abflugsort
Deutschland (diverse Abflughäfen)
Ankunftsort
Ras Al Khaimah/Dubai
  • Details

    Holiday Inn Bur DubaiHoliday Inn Bur Dubai


Das 4* Hotel befindet sich im Zentrum von Dubai und besticht durch sein orientalisches Flair. Zu den Annehmlichkeiten des Hotels zählen ein Restaurant, zwei Pubs, ein Café, eine große Dachterrasse sowie ein Swimmingpool mit Poolbar.

Vom Hotel gelangt ihr in nur wenigen Gehminuten zum Einkaufszentrum Burjuman sowie zur U-Bahnstation und seid somit im Handumdrehen bei den wichtigsten Attraktionen Dubais. Eine perfekte Ausgangslage für einen Trip nach Dubai.

Ihr findet verschiedene Termine im Zeitraum von Ende März bis Ende Juni. Am günstigsten reist ihr jedoch Ende März ab Berlin. Andere Termine und Abflughäfen sind gegen Aufpreis buchbar.

Geflogen wird nach Ras Al Khaimah oder direkt nach Dubai. In beiden Fällen ist der Transfer vom Flughafen zum Hotel und zurück enthalten.

Wem eine Mahlzeit am Tag nicht genügt, kann das Angebot auch mit Halbpension (ab 595€) oder Halbpension Plus (ab 686€) buchen.

Bitte beachtet, dass die Temperaturen zwischen Mai und Oktober auf über 40°C ansteigen. Dazu kommt noch eine Luftfeuchtigkeit mit bis zu 80%. Wenn ihr robust seid, einen stabilen Kreislauf habt und mit Saunabedingungen kein Problem habt, ist eine Reise nach Dubai im Sommer durchaus empfehlenswert, zumal viele der Hotels nicht voll belegt sind.

Zudem bezahlt ihr im Sommer wesentlich weniger für eure Reise, als im Winter. Wer schon immer mal nach Dubai wollte, bisher habe nicht das nötige Kleingeld hatte, der sollte sich dieses Angebot nicht entgehen lassen.

Impressionen:

Holiday Inn Bur Dubai

Holiday Inn Bur Dubai

Holiday Inn Bur Dubai


Sehenswertes in Dubai:

  • Burj Khalifa: Der derzeit höchste Turm der Welt. Auf einer Höhe von 430 Metern befindet sich eine Aussichtsplattform für Touristen. Mit dem schnellsten Aufzug der Welt erklimmt ihr in kürzester Zeit die 128 Stockwerke. Ein einmaliges Erlebnis mit einem grandiosen Ausblick! Tagsüber sowie abends lohnt sich ein Besuch.
  • Burj Al Arab: Am Fuße der Palme gelegen befindet sich eines der Wahrzeichen von Dubai. Als Tourist gelangt ihr aber nicht so einfach in das Innere. Am besten reserviert ihr einen Tisch in der Skyview Bar. Der Mindestverzehr variiert von 20-50€. Empfehlenswert sind die Cocktails.
  • Atlantis, The Palm: Auf der Palmenkrone steht dieses berühmte Hotel. Ihr solltet unbedingt den Wasserpark Aquaventure besuchen, auch wenn der Eintritt mit 50€ sehr hoch ist. Ihr findet ihr auch mehrere Restaurants. Wir empfehlen jedoch, vorab zu reservieren.
  • The Palm: Die Palme ist definitiv einen Besuch wert. Vom linken und rechten Ring könnt ihr tolle Fotos von Burj Al Arab und der Dubai Marina machen.
  • Dubai Marina: Nicht nur Bootsliebhaber haben im Yachthafen eine tolle Aussicht. In der direkten Umgebung gibt es zahlreiche Restaurants mit Speisen unterschiedlichster Länder.
  • Dubai Mall: Die Mall ist in Sektionen aufgebaut. In jedem Flügel und auf jeder Etage befinden sich einzelne Themen. Beispielweise findet ihr in der 3. Etage die Elektronik beim Entertainment Court. Im Erdgeschoss findet ihr hingegen viele Boutiquen und das größte Indoor-Aquarium der Welt. Auch der Zoo ist empfehlenswert.
  • Dubai Fountain: Diese befindet sich beim Emaar Boulevard. Abends finden hier tolle Wasserspiele im Halbstundentakt statt. Unterlegt werden diese mit traditioneller sowie Popmusik.
  • Mall of Emirates: Bis zum Bau der Dubai Mall war sie die größte Einkaufspassage der Emirate. Kein Vergleich zur Dubai Mall, aber definitiv einen Besuch wert.
  • Dubai Creek: Vor dem Öl war der Creek die Pulsader Dubais. Auch heute wird hier noch traditioneller Schiffshandel betrieben. Hier könnt ihr mit den kleinen Schiffe, auch "Abra" genannt, den Creek überqueren oder eine Stunde den Creek hochfahren. Vergesst nicht beim Aussteigen dem Fahrer ein kleines Trinkgeld zu geben.
  • Gold Souk: Man sollte mal dort gewesen sein, allerdings ist es sehr voll. Neben Goldläden findet ihr hier auch zahlreiche andere Läden und einen Gewürzmarkt.
  • Jumeirah Moschee: Ist die einzige Moschee in Dubai, welche für Nicht-Muslime zugänglich ist. Eine Besichtigung lohnt in jedem Fall. Ihr solltet euch konservativ kleiden und die Schuhe vor dem Eingang ausziehen.
  • Weitere Sehenswürdigkeiten: Flower Garden, die Outlet Mall hinter dem Dubai Land, The Clock Tower, der Fischmarkt
  • Ihr erreicht nicht alles mit der Metro, Taxifahren ist allerdings nicht sehr teuer.

Wichtig:

Bitte beachtet, dass es zu den Geschäftsgepflogenheiten der Hotels in den Vereinigten Arabischen Emiraten gehört, beim Check-In eine Kreditkartengarantie oder eine Barkaution zu verlangen. Diese wird euch beim Check-Out zurückerstattet.

Weiterhin solltet ihr beachten, dass Hotels in den arabischen Emiraten Alleinreisende Personen unter 21 Jahren ohne eine ältere Begleitperson nicht akzeptieren. Laut Gesetz muss mindestens eine Person pro Zimmer 21 Jahre alt sein. Des weiteren darf an Personen unter 21 Jahren kein Alkohol ausgeschenkt werden.

Einreise:

Die Reisedokumente müssen noch mindestens sechs Monate nach dem beabsichtigten Ausreisedatum gültig sein. Deutsche Staatsangehörige dürfen ohne Visum in das Hoheitsgebiet der Vereinigten Arabischen Emirate einreisen und sich dort zu touristischen für die Dauer von höchstens 90 Tagen innerhalb von 180 Tagen aufhalten. Weitere Informationen gibt es hier.

Kreditkarte: Wenn ihr noch auf der Suche nach der perfekten kostenlosen Kreditkarte mit zahlreichen Zusatzleistungen für eine Fernreise wie diese seid, schaut euch die Goldene American Express an und staubt zusätzlich 75€ Prämie ab.

Keinen Deal mehr verpassen!

Für den Newsletter bzw. unseren WhatsApp-Service anmelden oder App runterladen und auf Smartphone oder Tablet installieren und immer als einer der ersten über die besten Angebote Bescheid wissen. Unsere App ist kostenfrei im Apple App Store, im Google Play Store oder im Amazon App Store erhältlich.



Was denkst du?