Angeln_urlaub_angebot_guenstig_KoederPin it

Angelurlaub in den Holland: Fischen auf’m Kutter

Zwar ist Niederlande als Angelhotspot nicht ganz so berühmt, wie die skandinavischen Länder, aber dennoch sehr reizvoll für einen Angelurlaub. Da sich auch Aktivurlauber in dem Land äußerst wohlfühlen. Lässt sich eure Reise perfekt mit sportlichen Aktivitäten wie Radfahren oder einem ausgiebigen Wellnesstag an der Küste Hollands kombinieren.

Angelarten in den Niederlanden

In den Niederlanden kommt jeder Anger auf seine kosten, egal welche Angelart sein besonderes Steckenpferd ist. Ihr habt die Qual der Wahl zwischen folgenden Optionen:

  • Hochseeangeln
  • Angeln vom Ufer
  • In den Seen
  • In den Flüssen

Voraussetzungen fürs Angeln in Holland

In Holland gelten, wie auch in Deutschland bestimmte Voraussetzungen fürs Angeln, um den Fischbestand zu bewahren und nachhaltig zu Angeln. Beispielsweise braucht ihr den sogenannten Vispas, der euch das Angeln im Lande erlaubt. Am besten schaut ihr einmal auf die Seite Sportfischerei Niederlande vorbei, wo ihr alle wichtigen Informationen übersetzt in deutsch auffindet.

Bootsangel und Angelkutter in Holland

Wenn ihr zum Angeln in Holland seid, solltet ihr euch einen schönen Angelausflug auf einem Kutter gönnen. Mitfahrgelegenheiten hierfür findet ihr an folgenden Häfen:

  • Scheveningen
  • Neeltje Jans
  • Ijmuiden
  • Den Helder
  • Lauwersoog
holland_strand_urlaub_angebote_guenstig_windmuehle
Pin it