Urlaubspiraten Reisen zu Piratenpreisen!

oder

  • Vergessen?

Anmelden

Auf zu den schönsten Polarlichtern: 8 Tage Lappland für 499€ inkl. Flügen und Cottage
Abgelaufen

Auf zu den schönsten Polarlichtern: 8 Tage Lappland für 499€ inkl. Flügen und Cottage

12 Kommentare

Ahoi Piraten,

wer träumt nicht davon, einmal das winterliche Lappland mit seiner traumhaften Schneelandschaft zu besuchen? Rentiere, einsame Wälder, Schlittenhund-Fahrten über vereiste Seen oder nächtliche Schneeschuh-Wanderungen, um die atemberaubenden Polarlichter zu beobachten. Das alles ist mit diesem Deal möglich und dazu noch zu einem top Preis.

Die Gegend um Inari gehört zu den besten Gegenden, um die berühmten Nordlichter zu sehen, der Januar zudem zu den top Monaten für das Naturschauspiel. Für 8 Tage im gemütlichen Cottage im Ort Inari zahlt ihr inklusive Direkt-Flügen mit Lufthansa nur 499 Euro. Also Piraten, auf in das romantische Winter-Abenteuer.

ab
499
p.P.

Lappland Im Zeitraum von: 11. Okt. 2017 - 11. Dez. 2017

Abflugsort
Frankfurt am Main
Ankunftsort
Ivalo

Flüge

Die günstigen Lufthansa-Flüge findet ihr zwischen Januar und Anfang März. Wir haben euch auch die entsprechenden Daten über Weihnachten hinzugefügt, allerdings, wie man sieht, mit starkem Aufpreis. Im günstigsten Tarif ist Handgepäck mit enthalten, falls ihr Gepäck mit aufgeben möchtet, empfehlen wir euch bei der Buchung bereits zu machen, hier zahlt ihr dann 15€ pro Gepäckstück, wenn ihr das Gepäck erst am Schalter aufgebt, verdoppelt sich der Preis auf 30€.

Unterkunft

Das Holiday Village Inari besteht aus typischen Cottage Lapplands. Ihr wohnt direkt am Inari-See und könnt jeden Tag die traumhafte Aussicht über die verschneite Winterlandschaft genießen. Die beheizbaren Cottages sind mit eigener kleiner Küche, Badezimmer und kostenlosem WLAN ausgestattet, einige verfügen sogar über eine eigene Sauna. Falls ihr mit Freunden oder Familie reisen möchtet, könntet ihr das Cottage auch mit bis zu vier Leuten bewohnen, dann reduziert sich auch der Preis pro Person noch einmal.

Im Zentrum von Inari findet ihr zudem 2 Restaurants und Supermärkte zur Selbstversorgung. Von eurer Unterkunft aus könnt ihr zudem Kanus, Ruderboote ausleihen. Zudem organisieren die Besitzer der Anlage für euch Schlittenhund-Fahrten, Schneeschuh-Wanderungen und natürlich Ausflüge zu den perfekten Orten, um Nordlichter zu beobachten.


Transfer / Mobilität

Vom Flughafen Ivalo kommt ihr am einfachsten mit einem Shuttle-Service zu eurer Anlage. Die Fahrt dauert etwa eine halbe Stunde und kostet pro Person rund 25 Euro. Eine gute Adresse, um im Vorfeld ein Taxi zu buchen findet ihr hier.

Natürlich könnt ihr auch einen Mietwagen am Flughafen nehmen, dabei solltet ihr aber beachten, das große Teile der Straßen mit Schnee bedeckt sind und sich auf jeden Fall ein All-Rad-Fahrzeug empfiehlt. Diese sind im Norden Lapplands relativ teuer und ein Mietwagen lohnt sich wohl nur, wenn ihr noch weitere Strecken zurücklegen möchtet. Für Ausflüge stehen euch ansonsten auch diverse Taxi-Services zur Verfügung.

Zu den Mietwagen-Angeboten

Inari und Polarlichter

Dank des günstigen Klimas - wenig Regen und wolkenloser Himmel - gilt die Gegend um den Inari-See zu den besten Pilgerstätten für Polarlichter-Fans. Sobald vir Voraussicht auf Polarlichter gut ist, meldet das Northern Lights Research Center im nahegelegenen Sodankylä ein Signal an die Hotels in der Umgebung, sodass man ein relativ verlässlichen Hinweis auf gute Sicht bekommt.

Impressionen aus Inari und Umgebung

Was denkst du?