Reisen
ab 212€ p.P.

Ausflug in die Todeszone von Tschernobyl: 3 Nächte mit 4° Hotel, Flug & Tagestrip für 212€

Ein Deal von , 6. Jan. 2020 19.29 Uhr

Ahoi Piraten,

Wegen der HBO/Sky-Serie ist die Reaktorkatastrophe vor 33 Jahren gerade wieder in aller Munde. Dabei steigt vielfach auch das Interesse, sich vor Ort selbst ein Bild von den Spuren des Unglücks zu machen und die Geschehnisse vielleicht auch ein Stück weit besser begreifen zu können.


Rückblick: Die ganze Welt hielt den Atem an, als am 26. April 1986 der Reaktor Nr. 4 des Kernkraftwerkes in Tschernobyl explodiert. Der erste Super-Gau der Weltgeschichte sollte wohl für immer im Kollektivgedächtnis der Menschheit bleiben. Um den Reaktor wurde bereits einen Tag später ein Sperrgebiet mit einem 30km Radius errichtet, Tschernobyl, Kopatschi und Pripyat wurden unverzüglich evakuiert. 350.000 Menschen mussten ihr Zuhause auf der Stelle verlassen, zurück geblieben sind Wohnungen, Krankenhäuser und Kindergärten in denen alles stehen und liegen gelassen wurde, so, als wäre man nur eben kurz auf einen Kaffee rausgegangen.


Heute kann das Sperrgebiet nur mit professionellen Touren besichtigt werden, die Besucherzahlen steigen stetig an und die Ukrainische Regierung tut alles daran, diesen Schauplatz touristisch zu etablieren. Nicht ohne Grund, denn kein anderer Ort auf unserem Planeten bietet einen derartig eindrucksvollen aber zugleich erschütternden Einblick in die Vergangenheit: Der marode Vergnügungspark, die leeren Operationssäle und der Stapel an Hausaufgaben in den Gängen der Schulen - verstörende Bilder die einem kalte Schauer über den Rücken laufen lassen.

Wer jetzt skeptisch ist, dem sei gesagt, die Strahlendosis an einem Tag im Sperrgebiet ist geringer als bei einer Röntgenaufnahme. Bei den Touren (man kann auch selbst Geigerzähler für wenig Geld mieten) werden üblicherweise Strahlendosen von 0,15-0,30 Mikrosievert pro Stunde erreicht. Auf einem Flug Frankfurt – New York ist man hingegen einer Strahlung von etwa 6,25 Mikrosievert pro Stunde ausgesetzt.

Wir zeigen euch, wie ihr einen Trip nach Tschernobyl in der Ukraine angehen könnt. Mit Flügen, 3 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel und einer Tagestour ins Sperrgebiet kommt ihr auf 212€ pro Person.

Wie ihr kürzlich vielleicht in den Medien gehört habt, ist seit wenigen Wochen auch der bis dato gesperrte Kontrollraum im Rahmen von lizensierten Touren für die Öffentlichkeit zugänglich. Wir haben euch diese Tour ebenfalls herausgesucht und als Alternative verlinkt. Dies ist allerdings eine 2-tägige Tour, die ein ganzes Stück teurer ist.

Anmerkung: Natürlich handelt es sich um eine unfassbare Tragödie, die sich dort abgespielt hat. Daher sei versichert, dass die Touren mit dem nötigen Respekt durchgeführt werden. Dennoch muss jeder für sich abwägen, ob er einen solchen Ort besuchen möchte.

ab
212€
p.P.

Details & Buchung Im Zeitraum von: 6. Jan. 2020 - 31. Mär. 2020

Abflugsorte
Berlin, Frankfurt am Main, Hannover, Dortmund, Memmingen, Nürnberg, Bremen
Ankunftsort
Kiew
  • Details

    1. Schritt: FLUG + HOTEL BUCHEN

    Ausflug in die Todeszone von Tschernobyl: 3 Nächte mit 4° Hotel, Flug & Tagestrip für 212€ - 32

    Ausflug in die Todeszone von Tschernobyl: 3 Nächte mit 4° Hotel, Flug & Tagestrip für 212€ - 30

    Terminbeispiel ist hier Fr 27. – Mo 30. März 2020, ab Berlin

    Ihr könnt die Reise jedoch leicht anpassen. (Klickt auf unseren Link, dann dort auf "Reise anpassen & buchen", dann seht ihr links eine Übersicht. Dort könnt ihr hinter Berlin auf das "X" klicken, um einen anderen Abflughafen einzugeben.)

    Weitere preiswerte Abflughäfen und die günstigsten Abflugtage:

    • Berlin: ab Berlin bekommt ihr günstige Reisen (mit bis zu 50€ Aufpreis) immer von Freitag bis Montag zwischen Januar und Anfang Oktober - viel Auswahl also!
    • Dortmund: Freitag bis Montag im Januar/ Februar/ März
    • Hannover: Samstag bis Dienstag im Januar/ Februar/ März
    • Memmingen: Donnerstag bis Sonntag ODER von Samstag bis Dienstag im Januar/ Februar/ März
    • Hamburg: Freitag bis Montag im Februar/ März
    • Nürnberg: Freitag bis Montag ODER von Samstag bis Dienstag im Januar/ Februar/ März
    • Bremen: Samstag bis Dienstag im Januar/ Februar/ März, mit kleinem Aufpreis auch im Mai/Juni
    • Frankfurt: Freitag bis Montag im Januar/ Februar/ März ODER von Sonntag bis Mittwoch im März/ April/ Mai ODER fast täglich im Sommer


    2. Schritt: TSCHERNOBYL TOUR BUCHEN

    Ausflug in die Todeszone von Tschernobyl: 3 Nächte mit 4° Hotel, Flug & Tagestrip für 212€ - 28

    Die Tour ist so bis zum Jahresende buchbar. Wenn ihr fürs nächste Jahr buchen wollt, empfehlen wir euch diese Tour, die ebenfalls gut bewertet ist und 89€ kostet.


    KOSTEN

    Flug & Hotelab 123€ p.P.
    Tour89€ p.P.
    Gesamtab 212€ p.P.

    Tour-Alternative: 2-Tages-Tour mit Zutritt zum Kontrollraum

    Dies ist die intensivere Tour, bei der ihr 2 Tage unterwegs sein und auch kurz den Kontrollraum betretet, in dem damals das Unheil seinen Lauf nahm. Dies ist erst seit wenigen Wochen erlaubt.

    Ausflug in die Todeszone von Tschernobyl: 3 Nächte mit 4° Hotel, Flug & Tagestrip für 212€ - 26



Im Reisepaket enthalten:

Flüge: Am einfachsten und preiswertesten ist es, wenn ihr auf der Reise mit dem auskommt, was in eine Tasche oder einen Rucksack von maximal 40cm x 25cm x 20cm hinein passt. In dieser Größe dürftet ihr das Gepäck nämlich ohne Aufpreis mit in den Flieger nehmen, sowohl bei Ryanair als auch bei Wizzair. Wenn ihr zusätzlich ein größeres Handgepäckstück (55 x 40 x 20 cm) mit an Bord nehmen möchtet, könnt ihr einfach später noch eure Buchung bei Ryanair aufrufen und "Priority" für bis zu 10€ pro Strecke hinzufügen. Bei Wizzair funktioniert das ähnlich.

Ausflug in die Todeszone von Tschernobyl: 3 Nächte mit 4° Hotel, Flug & Tagestrip für 212€ - 24
Ausflug in die Todeszone von Tschernobyl: 3 Nächte mit 4° Hotel, Flug & Tagestrip für 212€ - 22


Hotel: Das 4° Hotel liegt im Zentrum der Stadt. In 2km Entfernung liegt beispielsweise der Unabhängigkeitsplatz Maidan, in 10 Minuten erreicht man die nächste Metro-Station.

Ausflug in die Todeszone von Tschernobyl: 3 Nächte mit 4° Hotel, Flug & Tagestrip für 212€ - 20


Eure Tour:

12 Stunden dauert euer Tagestrip. Von den Bewertungen ehemaliger Besucher ausgehend, ist diese eine der besten verfügbaren Touren:

  • bei Tripadvisor:
    Ausflug in die Todeszone von Tschernobyl: 3 Nächte mit 4° Hotel, Flug & Tagestrip für 212€ - 18
  • bei GetYourGuide:
    Ausflug in die Todeszone von Tschernobyl: 3 Nächte mit 4° Hotel, Flug & Tagestrip für 212€ - 16

Das Wichtigste auf einen Blick:

  • 35 Orte werden beuscht, darunter Tschernobyl, Prypjat, Kraftwerk und Duga
  • z.B. Geisterstadt Prypjat, in der die Zeit seit dem 26. April 1986 stillsteht, inkl. 2h Führung
  • Freundliche, professionelle und fachkundige Guides, die perfekt Englisch sprechen
  • Erfahrene Fahrer und komfortable Fahrzeuge (Klimatisierung, WLAN, TV)
  • Führung in kleinen Gruppen (max. 20 Personen)
  • Alle Steuern, Abgaben und Bearbeitungsgebühren
  • Eintritt an Attraktionen
  • Mittagessen (auf Anfrage auch vegetarische Option)
  • Treffpunkt: Dnipro Hotel 1/2 Khreshchatyk Str., 01001 Kiew, Ukraine (2,6km von eurem Hotel)
  • alle weiteren Infos findet ihr HIER

Ausflug in die Todeszone von Tschernobyl: 3 Nächte mit 4° Hotel, Flug & Tagestrip für 212€ - 14


Ausflug in die Todeszone von Tschernobyl: 3 Nächte mit 4° Hotel, Flug & Tagestrip für 212€ - 12

Infos:

Strahlung

Die Strahlendosis während eines Tages in Tschernobyl entspricht der Dosis eines internationalen 3-Stunden-Fluges und liegt deutlich unter den Werten einer Röntgenaufnahme.

Ausflug in die Todeszone von Tschernobyl: 3 Nächte mit 4° Hotel, Flug & Tagestrip für 212€ - 10

Kiew

Spätestens seit der Orangen Revolution ist jedem der Maidan ein Begriff. Dieser ist der zentrale und geschichtsträchtige Platz der Stadt. Neben der Sophienkathedrale solltet ihr auch das Höhlenkloster besuchen, dieses ist UNESCO Weltkulturerbe. Neben den vielen Prachtbauten und Denkmälern aus der Zeit der Sowjetunion, so wie z.B. die Statue "Mutter Heimat", empfehle ich euch insbesondere den Besuch zweier Museen: Das Tschernobyl Museum und das Nationale Museum für Kunst der Ukraine. Außerdem findet in der ukrainischen Hauptstadt der Eurovision Song Contest 2017 statt.

Währung ist in der Ukraine übrigens die Ukrainische Hrywnja, aktuell gibt's für 1€ umgerechnet 31₴ (XE). Für euer Preisgefühl: Eine Fahrt mit der Metro kostet euch 4₴, das sind nicht mal 0,15€!

Einreise

Für einen Aufenthalt von bis zu 90 Tagen benötigt ihr kein Visum, es reicht ein Reisepass (auch mit dem vorläufigen geht es). Alle Infos zu Urlaub in der Ukraine gibt es hier.

Impressionen

Ausflug in die Todeszone von Tschernobyl: 3 Nächte mit 4° Hotel, Flug & Tagestrip für 212€ - 8

Ausflug in die Todeszone von Tschernobyl: 3 Nächte mit 4° Hotel, Flug & Tagestrip für 212€ - 6

Ausflug in die Todeszone von Tschernobyl: 3 Nächte mit 4° Hotel, Flug & Tagestrip für 212€ - 4

Ausflug in die Todeszone von Tschernobyl: 3 Nächte mit 4° Hotel, Flug & Tagestrip für 212€ - 2

Ausflug in die Todeszone von Tschernobyl: 3 Nächte mit 4° Hotel, Flug & Tagestrip für 212€

Ausflug in die Todeszone von Tschernobyl: 3 Nächte mit 4° Hotel, Flug & Tagestrip für 212€