Cameron Highlands & Kuala Lumpur - 10 Tage nur 542€ inkl. Flügen, Unterkünften und Transfer

Cameron Highlands & Kuala Lumpur - 10 Tage nur 542€ inkl. Flügen, Unterkünften und Transfer

10 Kommentare

Liebe Weltenbummler, heute habe ich mal wieder eine spezielle Reise für Euch zusammengestellt. Gerade erst war ich in den Cameron Highlands in Malaysia und ich muss Euch sagen: WOW! Es war einfach nur großartig! Diese saftig grüne Hügellandschaft, überall Tee, Erdbeeren, Honig und ganz viele andere tolle Farmen. Wenn man erst einmal mitten in den Teeplantagen steht, dann kommt bei jedem wohl der Wille, ganz laut zu schreien: GEIL! WOW! MEGA! Eine Reise in die Highlands kann ich somit absolut empfehlen - es lohnt sich! Generell ist das ganze Land wunderschön und die Malayen sowas von freundlich und nett!



Was genau sind aber nun die Cameron Highlands?

Die Highlands sind ein beliebtes Ziel für Einheimische und Weltenbummler aus aller Welt. Das Gute an der Region: es ist kühl und so kann man der hohen Luftfeuchtigkeit des Landes entfliehen (Höhenlade von rund 1500 Meter). Die Temperaturen erreichen tagsüber um 25 Grad, jedoch sinken die Temperaturen nachts auf 10 bis 15 Grad. Durch die Kolonialzeit der Briten findet man hier noch viele Gasthäuser im Tudor-Stil sowie einen großen gepflegten Golfplatz.

Egal wo man hinschaut, überall findet man Farmen mit unterschiedlichem Fokus, da das Gebiet landwirtschaftlich eine sehr hohe Bedeutung für das ganze Land hat. Hier gedeihen ganz andere Pflanzen wie in der malaysischen Ebende. Neben Erdbeeren, (grünem) Spargel, weiteren Blattgemüsen und Rosen wird vor allem Tee angebaut.


Durch die Highlands führt eine Straße und hier befindet sich auch die beiden größeren Orte Tanah Rata und Brinchang. Die beiden Orte sind knapp 4 Kilometer voneinander entfernt. Man kann also einen entspannten Spaziergang machen oder auch die ausgeschilderten Jungle Trails nehmen. Weiter nördlich von Brinchang befinden sich die beliebten und bekannten BOH Teeplantagen sowie die vielen Farmen und Anbaugebiete. Nur 2 Kilometer von der Teeplantage entfernt, befindet sich der Gunung Brinchang. Mit geführten Touren kann man sich auf einer Höhe von knapp 2000m einen wunderbaren Blick auf die Region verschaffen (aber Achtung: da es oft bewölkt ist, muss man schon etwas Glück haben für eine freie Sicht).



Anreise:

Ja, wir haben die passende Reise für euch zusammengestellt! Ihr fliegt mit Oman Air von Frankfurt oder München nach Kuala Lumpur und startet euren Malaysia Aufenthalt in der asiatischen Metropole.

In Zusammenarbeit mit unseren Flugspezialisten von Flynder konnten wir einen neuen exklusiven Gutschein für die beliebten Flüge mit Oman Air aushandeln. So bekommt Ihr einen Hin- und Rückflug schon für 399 Euro. Ihr findet aber noch viele andere Destinationen. Alle Infos zu dem Deal und den Flügen findet Ihr hier (Link).

Beispielfug ab Frankfurt:

Kuala Lumpur

Kuala Lumpur

1. Ankunft in Kuala Lumpur

Vom Flughafen aus hast du 3 Möglichkeiten um ins Zentrum zu gelangen. Du kannst entspannt ein teures Taxi nehmen oder du fährst mit dem Bus. Am Airport gibt es einen Schalter wo du dein Ticket kaufen kannst. Die Busse fahren alle 10 Minuten und brauchen knapp 1 Stunde. Kostenpunkt: 2,50 Euro. Schneller geht es mit dem KLIA Ekspres. Der Zug benötigt nur 30 Minuten, kostet aber auch knapp 12 Euro. Du hast die Qual der Wahl!


Unterkunft in Kuala Lumpur:

Ihr übernachtet 2 Nächte im richtig guten Lantern Hotel (4 von 5 Punkte bei TripAdvisor). Diese stylische Hotel befindet sich direkt in Chinatown, perfekte Ausgangslage also. Die Zimmer sind zwar recht klein, dafür aber modern, neu und sauber. Das Personal ist sehr freundlich und hilft Euch bei sämtlichen Fragen. Jeden Tag gibt es ein einfaches Frühstück (Toast, Käse, Obst, Kaffee, O-Saft, Marmelade) und eine große Flasche Wasser. Das Internet läuft dort auch sehr stabil.

Pro Nacht und Doppelzimmer zahlt Ihr nur 22 Euro, pro Person also 11 Euro. Ihr könnt natürlich auch ein ganz anderes wählen, in unserem Hotelpreisvergleich findet Ihr noch viele andere Hotels. Hier gehts zum Lantern Hotel!

Kuala Lumpur

Impressionen:

Bevor du dich also in die Highlands stürzt, solltest du die Gelegenheit nutzen und die Metropole KL erkunden. Die Stadt ist wirklich super, sehr modern, sehr sauber und vielfältig. Du solltest auf jeden Fall den KL Tower besuchen, da man von dort oben einen wunderbaren Blick auf die ganze Stadt hat. Weiterhin sind die Batu Caves wirklich DAS HIGHLIGHT einer jeden Kuala Lumpur Reise. Die Kalksteinhöhlen sind leicht mit der Bahn zu erreichen (wenige Stationen).

Selbstverständlich darf ein Besuch der Petronas Twin Towers nicht im Besuchsprogramm fehlen. Auch das Nationalmuseum, der Central Market, das Aquarium und der Königspalast


2. Weiterfahrt in die Highlands:

Nun geht es mit dem Bus in die Cameron Highlands. Auf der Seite www.easybook.com bekommt Ihr die günstigen Bustickets (auch Zugtickets). In meinem Beispiel fahrt Ihr am 04.03. los und kommt am 08.03. zurück nach KL. Die günstigsten Bustickets bekommt Ihr bereits für 70 MYR (knapp 15 Euro). Die Fahrt dauert circa 3,5 bis 4 Stunden. Der Bus fährt von KL Richtung Ipoh und dann nach Brinchang und Tanah Rata. Je nachdem, wo Ihr Eure Unterkunft habt, einfach aus dem Bus hoppsen.

Achtung: Nichts für einen schwachen Magen! Auf Euch wartet über 600 Kurven durch die Hügellandschaft!

Hinfahrt:

Rückfahrt:


Übernachtung in Tanah Rata:

Ihr übernachtet in der guten Arundina Cameron Highlands Pension (4,5 von 5 Punkte bei TripAdvsior). Diese befindet sich in Tanah Rata und ist also ein perfekter Ausgangspunkt für Eure Wanderungen und Touren. Pro Nacht zahlt Ihr im Doppelzimmer nur 42 Euro, also 21 Euro pro Person. Bei 4 Nächten zahlt dann also jeder nur 84 Euro. Hier geht's zum Hotel!

Cameron Highlands


Wie schon oben erwähnt, gibt es verschiedene Wanderwege (Trails) und eine Vielzahl von interessanten Farmen. Wir waren auf einer Strawberry Farm und haben Erdbeeren gepflückt! Und es waren die besten Erdbeeren überhaupt! Also, die Menschen dort wissen ganz genau, wie man richtig Erdbeeren anbaut!

Ihr findet überall die Möglichkeit Touren zu buchen. Die Half-Day-Touren sind nicht einmal teuer und können spontan vor Ort gebucht werden. Hier erlebt Ihr den Gunung Brinchang, den Mossy Forrest, Schmetterlingsfarmen, die berühmte BOH Teeplantage und vieles mehr. Wir haben uns mit dem Taxi bis zur Teeplantage fahren lassen und sind dann die 6 Kilometer zu Fuß zurück gewandert. Das Taxi kostete uns gerade einmal 6 Euro und so sparten wir uns die Tour und machten einfach unsere eigene. Sehr empfehlenswert!



Zurück nach Kuala Lumpur:

Dann geht es mit dem Bus wieder zurück nach Kuala Lumpur. Hier könnt Ihr die letzten zwei Nächste vor dem Rückflug wieder im Lantern Hotel einchecken. Pro Nacht und Doppelzimmer zahlt Ihr auch hier nur 23 Euro, also 11,50 Euro pro Person! Hier gehts zum Hotel! Dann geht es dann mit dem Flieger zurück nach München oder Frankfurt.

Kuala Lumpur


Gesamtkosten-Check:

  • Hin- und Rückflug Kuala Lumpur: 399 Euro
  • Unterkunft Kuala Lumour (4 Nächste): 44 Euro
  • Bustickets in die Highlands und zurück: 15 Euro
  • Unterkunft Highlands: 84 Euro
  • GESAMT: 542 Euro pro Person (exkl. Verpflegung, Shooping, Attraktionen etc.)

Einreise

Für die Einreise nach Malaysia benötigt Ihr kein Visum. Bei der Ankunft bekommt Ihr einen Stempel in Euren Pass und könnt Euch 90 Tage im Land aufhalten. Alle weiteren Infos dazu findet Ihr hier (Link).

Klima Highlands

Von Januar bis März fällt am wenigsten Niederschlag. Die Temperaturen liegen im Schnitt bei 25 Grad am Tag und bis zu 10 Grad in der Nacht. Mit Regen solltet Ihr dennoch immer rechnen.

Weitere Unterkünfte

Zu den Flügen benötigt ihr wahrscheinlich auch eine passende Unterkunft. Sucht und vergleicht die Angebote verschiedener Portale am besten in unserer Hotelsuche.

Wie ihr wahrscheinlich recht schnell feststellen werdet, sind die Unterkünfte vor allem in Strandnähe sündhaft teuer. Wenn ihr nach Alternativen sucht, schaut zum Beispiel bei airbnb.de nach Privatunterkünften. Ein anderes nicht so bekanntes Portal ist Hotwire. Dort könnt ihr sogenannte Secret Deals bekommen, also Hotels, bei denen ihr erst nach Buchung seht, welche Unterkunft ihr bekommen habt. Dieses Risiko wird allerdings mit bis zu 70% Rabatt belohnt.

Wo schau ich nach einem Mietwagen?

Auch hier bekommt ihr einen guten Überblick im Mietwagenpreisvergleich. Achtet speziell darauf, dass neben der Vollkasko ohne Selbstbeteiligung auch die erweiterte Haftpflichtversicherung im Preis drin ist.

Kreditkarte

Ganz ohne Kreditkarte zu reisen, ist nicht die beste Idee. Egal ob bei der Anmietung eines Mietwagens oder beim Checkin im Hotel, es wird fast immer eine Karte als Kaution verlangt. Wenn ihr noch auf der Suche nach der perfekten kostenlosen Kreditkarte mit umfangreichen Zusatzleistungen seid, schaut euch die Goldene American Express an und staubt zusätzlich 75€ Prämie ab.

Keinen Deal mehr verpassen!

Für den Newsletter bzw. unseren WhatsApp-Service anmelden oder App runterladen und auf Smartphone oder Tablet installieren und immer als einer der ersten über die besten Angebote Bescheid wissen. Unsere App ist kostenfrei im Apple App Store, im Google Play Store oder im Amazon App Store erhältlich.


Schlagworte: Malaysia

10 Kommentare

netba
sagt:
netba

​KL kann man super mit dem hop on hop off bus erkundigen. Kostet ca 10€ für ein 24hr ticket und hält an den bekanntesten stops.

http://www.myhoponhopoff.com/kl/visitor.php

Die Batu caves sollte man auf keinen fall verpassen, diese sind supereinfach mit dem bus zu erreichen. Links von den Batu caves ist auch noch eine relativ neue höhle im tempel style die ganz interessant ist.

Wer bock auf wasserparks und shoppen hat ist in der sunway lagoon(waterpark) und sunwaypyramid(riesen shopping mall mit schlittschuhlaufbahn, sieht von aussen aus wie eine riesen pyramide und sphinx) gut aufgehoben.

Auch chinatown in KL ist auf jedenfall einen besuch wert! Mein lieblingschinatown auf der welt

Antworten
denis29
sagt:
denis29

Hallo piraten, habt ihr auch die Reise mit Kuala Lumpur 3 Nächte und anschließend ca. 12 Nächte Badeurlaub? Wir sind 4 Personen (2 Erwachsene und 2 Kinder mit 6 und 2 Jahren). Besten Dank schon einmal und Gruß Denis

Antworten
Bolle Crew
sagt:
Bolle

Also Flüge nach Kuala Lumpur sind ja einfach zu buchen :) Ich würde dann von KL weiter nach Langkawi eventuell? Flüge kosten oft nur 10 Euro von KL aus. Dort kann man auf jeden Fall baden und die Insel erkunden :) Penang ist keine Badeinsel, dennoch wirklich toll! Ansonsten hat Malaysia noch viele exotische Inseln, vor allem an der Ostküste. Da ist es mit der Anreise und den Preisen nur nicht ganz so einfach.

Wir wäre es mit Thailand? Da gibt es ja soooooo viele tolle Inseln :) Wann wollt Ihr starten?

Antworten
philippkramer
sagt:
philippkramer

Ich war letztes Jahr in Malysia und wir sind für 25 Euro von KL aus an die Ostküste nach Kota Bharu hin und zurück geflogen. Von da aus müsste man nur noch ein Stück in den Süden um auf die Perhentian Islands zu kommen. Die sind wirklich empfehlenswert.

Antworten
Bolle Crew
sagt:
Bolle

Genau, check dazu mal unseren alten Bericht über die Perhentian Islands :) http://www.urlaubspiraten.de/reisen/10-tage-perhen...

Antworten
skotch
sagt:
skotch

Ich war letztes Jahr auch in KL und in den Camerons und kann es sehr empfehlen. In KL ist das Geo Hotel sehr günstig und zentral. Vor und hinter dem Hotel fahren kostenlose Stadtbusse und Chinatown ist direkt neben an! In den Camerons ist das Fathers Guesthouse echt toll. Für Touren in die Nebelwälder nach Jason Chin fragen (auch wenn man woanders wohnt). Er hat ne Menge Ahnung von der Natur und der Landschaft und ist Mega nett und spricht sehr gut englisch, zudem ist die Tour sehr günstig und nicht überfüllt In Tanah Rata unbedingt das Lords Café besuchen! Uhrige Atmosphäre und Hausgemachte Scones und Pies probieren :)

Antworten
GolfQueen
sagt:
GolfQueen

hört sich sehr gut an. Bin schon letztes Jahr mit dem selben Deal nach Sansibar geflogen. War ein Traum. Überlege gerade Malaysia. Würde allerdings als Frau alleine reisen. Irgendjemand in letzter Zeit Erfahrung damit gemacht?

Antworten
Q-mer-Faruk
sagt:
Q-mer-Faruk

Ich würde mit.

Antworten
denis29
sagt:
denis29

Hallo zusammen,

besten Dank für euer tolles Feedback.

Langkawi mit den beiden Kids wäre schon cool.

Habt ihr da was im Angebot, 3 Nächte KL und danach ca. 12 Nächte Langkawi, wie gesagt 2 Erwachsene und 2 kinder (6 und 2jahre) wir wollten Ende April gehen, sind aber flexibel.

Beste Dank schon einmal und Grüß

Denis

Antworten
aida_lover
sagt:
aida_lover

weiß jemand wie man am besten vom Kuala Lumpur Int Airport zum TBS ( Terminal Bersepadu Selatan ) Bus Terminal kommt. Dauer und Preis? Danke

Antworten

Was denkst du?